Verschieben von OneNote-Notizbücher von Ihrem Computer auf OneDrive

Hinweis:  Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Wenn Sie OneNote für Windows 2016 zum Erstellen von Notizbüchern auf der lokalen Festplatte verwendet haben, können Sie nicht mehr diese Notizbücher mit anderen Versionen von OneNote (z. B. OneNote für Windows 10, OneNote Online oder der OneNote mobile-apps) verwenden, es sei denn, Sie diese an Ihre kostenlosen verschieben , cloudbasierten OneDrive-Konto.

Halten Ihre Notizbücher auf OneDrive bietet mehrere Vorteile:

  • Sie haben private-Zugriff auf Ihre Notizen überall in der Welt

  • Sie können gelesen und bearbeiten Ihre Notizen aus nahezu jeder Computer oder einem mobilen Gerät

  • Sie können Notizen für Personen freigeben, wählen Sie aus, und zusammen mit ihnen arbeiten, auch wenn Sie unterschiedliche Stellen befinden

Wenn Sie OneNote 2016 zuvor für Windows (auch die Desktopversion von OneNote genannt) verwendet haben, und Sie nun die neuere OneNote für Windows-10-app verwenden, werden Sie aufgefordert, die alte, Festplatte basierend Notizbücher zu Ihrem OneDrive-Konto verschieben.

Hinweis: Weitere Informationen zur Verwendung von OneNote 2016-desktop-app und das neuere OneNote für Windows-10-app auf dem gleichen Computer oder Gerät, finden Sie unter Was ist der Unterschied zwischen OneNote und OneNote 2016?

Schritt 1: Suchen nach, und wählen Sie die Notizbücher, die Sie verschieben möchten.

Gehen Sie dann wie folgt vor:

Klicken Sie auf die Schaltfläche ' Start ' in Windows 10, geben Sie OneNote, und klicken Sie dann auf die app, die einfach OneNote in der Liste der Suchergebnisse aufgerufen hat.

  1. Klicken Sie auf der Anzeigen Notizbücher Schaltfläche Schaltfläche "Notizbücher anzeigen" in OneNote für Windows 10, und klicken Sie dann auf Weitere Notizbücher.

  2. Wählen Sie in Weitere Notizbücher im daraufhin angezeigten Fenster, das Kontrollkästchen neben den Namen der Notizbücher, die Sie öffnen möchten.

    Screenshot des Fensters weitere Notizbücher in OneNote

  3. Klicken Sie auf geöffneten Notizbücher.

Schritt 2: Speichern der ausgewählten Notizbücher auf OneDrive

Gehen Sie dann wie folgt vor:

  1. Wenn das Speichern auf OneDrive-Fenster angezeigt wird, wählen Sie das OneDrive-Konto, das Sie Ihre Notizbücher zu verschieben möchten. Sie können eine kostenlose Microsoft-Konto oder aber ein Konto, die Ihnen mitgeteilt wird, indem Sie Ihre Arbeit oder Schule verwenden.

    Screenshot von Speichern unter auf OneDrive Aufforderung in OneNote

    Hinweis: Wenn Sie noch kein OneDrive-Konto besitzen, klicken Sie auf Konto hinzufügen. Erstellen eines OneDrive-Kontos ist einfach und kostenlos.

  2. Wenn Sie sich angemeldet haben und aktiviert das OneDrive-Konto, das Sie verwenden möchten, klicken Sie auf Weiter.

Schritt 3: Öffnen Sie die Notizbücher aus der neuen Position

Wenn Sie mit OneNote für Windows 10 app weiterhin werden, sind Sie schon fertig. Wenn Sie weiterhin die ältere OneNote 2016 desktop-Version als auch mit planen sind, ist es eine gute Idee, den Zeiger auf Ihrem alten Datenträger gespeichertes Notizbuch Speicherorten schließen und erneut öffnen, solche Notizbücher von ihrem neuen Speicherort auf OneDrive.

Gehen Sie dann wie folgt vor:

  1. Klicken Sie in OneNote 2016 auf den kleinen Pfeil neben dem Namen des aktuellen Notizbuchs.

  2. In der Liste der Notizbücher, die geöffnet wird, mit der rechten Maustaste in des Namens eines Notizbuchs, das Sie zuvor in OneDrive verschoben haben, und klicken Sie dann auf Schließen dieses Notizbuch.

    Wiederholen Sie diesen Schritt für alle anderen Notizbücher in der Liste, die in OneDrive verschoben wurden.

  3. Um alle Notizbücher verschobenen aus der OneDrive-Speicherort zu öffnen, klicken Sie auf Datei > Öffnen.

  4. Klicken Sie unter Öffnen von OneDrive klicken Sie auf Anmelden, falls erforderlich.

  5. Klicken Sie in der Liste der Notizbücher, die unter der Überschrift Öffnen von OneDrive angezeigt wird auf das Notizbuch, das Sie öffnen möchten.

Weitere Schritte

Nachdem Sie Ihre Notizbücher aus OneDrive in alle Versionen von OneNote, die Sie häufig verwenden geöffnet haben, können Sie optional markierte Notizen für andere Personen freigeben.

Weitere Informationen finden Sie unter Freigeben einer Seite der Notizen oder ein gesamtes Notizbuch aus OneNote für Windows 10

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×