Verschieben von Objekten nach vorne oder hinten

Hinweis:  Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Sie können die Layer der Stapelreihenfolge ändern – auch bekannt als Z-Reihenfolge – von Objekten in Ihrer Publikation, damit Objekte können auf anderen Objekten angezeigt werden.

  1. Wählen Sie das Objekt, das Sie verschieben möchten. Wenn das Objekt ausgeblendet ist, markieren Sie ein Objekt, und drücken Sie dann TAB oder UMSCHALT + TAB, bis das gewünschte Objekt markiert ist.

  2. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    Verschieben eines Objekts in den Vordergrund des Stapels:

    • Klicken Sie auf der Registerkarte Start in der Gruppe Anordnen klicken Sie auf den Pfeil neben oder unter Eine Ebene nach vorne, und klicken Sie dann auf in den Vordergrund.

      Markieren im Menü ' Ebene nach vorne in den Vordergrund

      Senden eines Objekts in den Hintergrund des Stapels:

    • Klicken Sie auf der Registerkarte Start in der Gruppe Anordnen klicken Sie auf den Pfeil neben oder unter Eine Ebene nach hinten, und klicken Sie dann auf in den Hintergrund.

      Markieren in den Hintergrund im Menü eine Ebene nach hinten

      Verschieben eines Objekts um einen Schritts näher in den Vordergrund:

    • Klicken Sie auf der Registerkarte Start in der Gruppe Anordnen klicken Sie auf den Pfeil neben oder unter Eine Ebene nach vorne, und klicken Sie dann auf Eine Ebene nach vorne.

      Markieren eine Ebene nach vorne im Menü ' Ebene nach vorne

      Ein Objekt um eine Ebene nach hinten zu senden:

    • Klicken Sie auf der Registerkarte Start in der Gruppe Anordnen klicken Sie auf den Pfeil neben oder unter Eine Ebene nach hinten, und klicken Sie dann auf Eine Ebene nach hinten.

      Markieren eine Ebene nach hinten im Menü eine Ebene nach hinten

  1. Wählen Sie das Objekt, das Sie verschieben möchten. Wenn das Objekt ausgeblendet ist, markieren Sie ein Objekt, und drücken Sie dann TAB oder UMSCHALT + TAB, bis das gewünschte Objekt markiert ist.

  2. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    Verschieben eines Objekts in den Vordergrund des Stapels:

    • Klicken Sie auf der Registerkarte Start in der Gruppe Anordnen klicken Sie auf die Dropdown-Liste in Eine Ebene nach vorne, und klicken Sie dann auf in den Vordergrund.

      bring object to front

      Senden eines Objekts in den Hintergrund des Stapels:

    • Klicken Sie auf der Registerkarte Start in der Gruppe Anordnen klicken Sie auf die Dropdown-Liste in Eine Ebene nach hinten, und klicken Sie dann auf in den Hintergrund.

      send object to back

      Verschieben eines Objekts um einen Schritts näher in den Vordergrund:

    • Klicken Sie auf der Registerkarte Start in der Gruppe Anordnen klicken Sie auf die Dropdown-Liste in Eine Ebene nach vorne, und klicken Sie dann auf Eine Ebene nach vorne.

      Ein Objekt um eine Ebene nach hinten zu senden:

    • Klicken Sie auf der Registerkarte Start in der Gruppe Anordnen klicken Sie auf die Dropdown-Liste in Eine Ebene nach hinten, und klicken Sie dann auf Eine Ebene nach hinten.

Das Objekt ist eine der folgenden Aktionen aus:

  • Eine AutoForm

  • Eine Tabelle

  • Ein Textfeld

  • ClipArt-Objekte oder eines Bilds

  • Wählen Sie das Objekt, das Sie verschieben möchten.

    Wenn das Objekt ausgeblendet ist, markieren Sie ein Objekt, und drücken Sie dann die TAB-Taste oder UMSCHALT + TAB wiederholt, bis das gewünschte Objekt ausgewählt ist.

    Wenn Sie mehrere Objekte gleichzeitig auszuwählen, halten Sie STRG GEDRÜCKT, während Sie klicken Sie auf die Objekte, die Sie auswählen möchten, und lassen Sie dann STRG los.

  • Klicken Sie im Menü Anordnen zeigen Sie auf Reihenfolge, und führen Sie dann eine der folgenden Aktionen aus:

    • Um ein Objekt im Vordergrund des Stapels anzuzeigen, klicken Sie auf in den Vordergrund.

    • Um ein Objekt in den Hintergrund des Stapels zu senden, klicken Sie auf in den Hintergrund.

    • Wenn Sie ein Objekt um einen Schritt näher im Vordergrund anzuzeigen, klicken Sie auf Eine Ebene nach vorne.

    • Um ein Objekt eine Ebene nach hinten zu senden, klicken Sie auf Eine Ebene nach hinten.

Hinweise: 

  • Um ein eingefügtes Bild als Hintergrund hinter den Text anzuzeigen, mit der rechten Maustaste in des Textfeld ein, klicken Sie im Kontextmenü auf Textfeld formatieren, klicken Sie auf der Registerkarte Layout, und klicken Sie dann auf keine oder durch unter Umbruchart.

  • Um ein Objekt in einem Stapel transparent zu machen, klicken Sie auf das Objekt, um ihn zu markieren (für eine Tabelle, markieren Sie die gesamte Tabelle), und drücken Sie dann STRG + T. Um ein Objekt als transparent mit einem weißen Fülleffekt undurchsichtig zu machen, wählen Sie ihn aus, und drücken Sie dann STRG + T.

Siehe auch

Erstellen eines Wasserzeichens anhand eines Fotos oder Bilds

Fügen Sie eine Form oder ein Symbol hinzu.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×