Verschieben von Dateien und Ordnern zwischen OneDrive und SharePoint

Verschieben von Dateien und Ordnern zwischen OneDrive und SharePoint

Hinweis: Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Wenn Sie Dateien für ein anderes Team von Personen freigeben oder sogar anderen Teams den Besitz gewähren möchten, können Sie Dateien zwischen OneDrive for Business und einer SharePoint Server 2019-Website verschieben (oder Kopieren). Sie können Dateien und Ordner von OneDrive in SharePoint, von SharePoint zu OneDrive, auf einer SharePoint-Website oder zwischen Websites verschieben (oder Kopieren). Sie können sogar Dateien aus dem OneDrive einer anderen Person in Ihr eigenes OneDrive verschieben.

Tipp: Sie können Ihre Dateien auch über den Datei-Explorer verschieben. Weitere Informationen (mit OneDrive für OneDrive for Business als Beispiel) finden Sie unter Verschieben von Dateien aus OneDrive in OneDrive for Business.

Erfahren Sie mehr darüber, wann Sie Ihre Dokumente auf OneDrive for Business oder SharePoint speichern oder Dateien innerhalb von oder zwischen Websites verschieben oder kopierenkönnen.

  1. Wählen Sie die Elemente aus, die Sie verschieben möchten, und wählen Sie dann Verschieben nach aus.

    Screenshot des Befehls "Verschieben in" in OneDrive for Business

    Hinweis: Wenn der Befehl " Verschieben nach " nicht angezeigt wird, verwenden Sie wahrscheinlich die klassische OneDrive for Business oder eine lokale Instanz von OneDrive for Business. Wenn dies der Fall ist, folgen Sie den SharePoint 2016 -Schritten zum verschieben oder Kopieren von Dateien innerhalb oder zwischen Websites.

  2. Wählen Sie unter Ziel auswählen den Ort aus, zu dem Sie wechseln möchten. Websites werden unter dem Namen Ihrer Organisation wie Contoso in diesem Beispiel angezeigt.

    Screenshot von "Ziel auswählen" beim Kopieren von Dateien von OneDrive for Business auf eine SharePoint-Website

    Je nachdem, wo Sie sich befinden, werden unterschiedliche Speicherorte angezeigt. Wenn Sie sich beispielsweise auf einer SharePoint-Website befinden, sehen Sie Ihre aktuelle Bibliothek, Ihre OneDrive und andere Websites. Möglicherweise müssen Sie Websites Durchsuchen auswählen, um die gewünschte Website anzuzeigen. Wenn beim Verschieben von Elementen keine anderen Websites aufgelistet werden, ist es für Ihre Organisation nicht möglich, Websites zu verschieben. Wenn Sie ein SharePoint-Administrator oder globaler Administrator für Ihre Organisation sind, lesen Sie zulassen oder verhindern von benutzerdefiniertem Skript , um zu erfahren, wie Sie websiteübergreifendes verschieben im SharePoint Admin Center aktivieren können.

  3. Wählen Sie die Position aus, an der die Elemente abgelegt werden sollen, und wählen Sie dann hierhin verschieben aus, um mit dem Verschieben der Elemente zu beginnen.

    Screenshot: Verschieben einer Datei von OneDrive for Business auf eine SharePoint-Website

Hinweise: 

  • Sie können bis zu 500 MB an Dateien und Ordnern gleichzeitig verschieben.

  • Wenn Sie in Dokumente mit Versionsverlauf " Verschieben nach " verwenden, wird nur die neueste Version verschoben. Wenn Sie frühere Versionen verschieben möchten, müssen Sie diese wiederherstellen und verschieben. Weitere Informationen zur Versionsverwaltung finden Sie unter aktivieren und Konfigurieren der Versionsverwaltung für eine Liste oder Bibliothek.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×