Zu Hauptinhalt springen

Verschieben oder Kopieren einer Tabelle

Was möchten Sie tun?

Ziehen einer Tabelle an eine neue Position

Kopieren einer Tabelle und Einfügen an einer neuen Position

Ziehen einer Tabelle an eine neue Position

  1. Positionieren Sie den Mauszeiger in Seitenlayoutansicht auf der Tabelle, bis der Tabellenziehpunkt Tabellenverschiebepunkt angezeigt wird.

  2. Lassen Sie den Mauszeiger auf dem Tabellenziehpunkt ruhen, bis der Zeiger zu einem Pfeil mit vier Spitzen wird, und klicken Sie dann auf den Tabellenziehpunkt.

  3. Ziehen Sie die Tabelle an eine neue Position.

Seitenanfang

Kopieren einer Tabelle und Einfügen an einer neuen Position

Wenn Sie eine Tabelle an einer neuen Position einfügen, können Sie die Tabelle kopieren oder sie ausschneiden. Wenn Sie eine Tabelle kopieren, bleibt die ursprüngliche Tabelle an Ort und Stelle. Wenn Sie eine Tabelle ausschneiden, wird die ursprüngliche Tabelle gelöscht.

  1. Positionieren Sie den Mauszeiger in Seitenlayoutansicht auf der Tabelle, bis der Tabellenziehpunkt Tabellenverschiebepunkt angezeigt wird.

  2. Klicken Sie auf den Tabellenziehpunkt , um die Tabelle auszuwählen.

  3. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    • Drücken Sie STRG+C, um die Tabelle zu kopieren.

    • Drücken Sie STRG+X, um die Tabelle auszuschneiden.

  4. Platzieren Sie den Cursor an der Stelle, an der die neue Tabelle platziert werden soll.

  5. Drücken Sie STRG+V, um die Tabelle an der neuen Position einzufügen.

Seitenanfang

Siehe auch

Einfügen einer Tabelle

Hinweis:  Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Lassen Sie uns bitte wissen, ob diese Informationen hilfreich für Sie waren. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×