Verknüpfen von Posteingängen in Mail für Windows 10

Wenn Sie über mehrere Konten in Mail für Windows 10 verfügen, können Sie diese Konten verknüpfen, sodass alle Ihre E-Mails in einem Posteingang angezeigt werden.

Verknüpfen mehrerer Posteingänge

Sie können beliebige Posteingänge verknüpfen. Alle nicht verknüpften Posteingänge bleiben weiterhin getrennt. Wenn Sie über fünf Konten verfügen und vier dieser Konten verknüpfen, bleibt das fünfte Konto weiterhin getrennt.

  1. Wählen Sie Einstellungen  Symbol "Einstellungen" in Mail > Konten verwalten > Posteingänge verknüpfen aus.

  2. Weisen Sie Ihrem verknüpften Posteingang einen Namen zu. Wenn Sie alle Ihre verfügbaren Posteingänge verknüpfen möchten, wählen Sie Speichern aus. Wenn Sie ein bestimmtes Konto nicht verknüpfen möchten, deaktivieren Sie das Kontrollkästchen neben dem entsprechenden Konto, und wählen Sie dann Speichern aus.

Siehe auch

Häufig gestellte Fragen zu Mail und Kalender für Windows 10

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×