Vergrößern oder Verkleinern der Dokumentansicht

Sie können die Ansicht vergrößern, um einen kleinen Ausschnitt der Datei detaillierter darzustellen, oder die Ansicht verkleinern, um einen größeren Seitenbereich einzusehen. Darüber hinaus können Sie eine bestimmte Zoomeinstellung zusammen mit einem Dokument oder einer Vorlage, einer Präsentation oder einem Arbeitsblatt speichern.

  1. Klicken Sie in Word, Outlook, PowerPoint oder Excel auf den Zoomregler auf der Statusleiste.

    Schieberegler für Zoom

  2. Schieben Sie ihn zur gewünschten prozentualen Zoomeinstellung. Klicken Sie auf - oder +, um die Ansicht schrittweise zu zoomen.

Hinweis: In Outlook zoomt der Zoomregler nur den Inhalt im Lesebereich.

Sie können auswählen, wie viel von einem Dokument, einer Präsentation oder einem Arbeitsblatt auf dem Bildschirm angezeigt werden soll.

In Word

Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

Gruppe "Zoom" auf der Registerkarte "Ansicht"

  • Klicken Sie auf der Registerkarte Ansicht in der Gruppe Zoom auf Zoom 100 %. Hierdurch wird die Ansicht auf 100 % zurückgesetzt.

  • Klicken Sie auf der Registerkarte Ansicht in der Gruppe Zoom auf Eine Seite, Mehrere Seiten oder Seitenbreite.

  • Klicken Sie auf der Registerkarte Ansicht in der Gruppe Zoom auf Zoom, und geben Sie einen Prozentsatz ein, oder wählen Sie andere gewünschte Einstellungen aus.

In PowerPoint

Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

Gruppe "Zoom" auf der Registerkarte "Ansicht"

  • Klicken Sie auf der Registerkarte Ansicht in der Gruppe Zoom auf An Fenster anpassen. Hierdurch wird die aktuelle Folie an die Größe Ihres PowerPoint-Fensters angepasst.

    Hinweis: Außerdem gibt es eine Schaltfläche An Fenster anpassen neben dem Zoomregler auf der Statusleiste. Schieberegler für Zoom

  • Klicken Sie auf der Registerkarte Ansicht in der Gruppe Zoom auf Zoom, und geben Sie einen Prozentsatz ein, oder wählen Sie andere gewünschte Einstellungen aus.

In Excel

Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

Gruppe "Zoom" auf der Registerkarte "Ansicht"

  • Klicken Sie auf der Registerkarte Ansicht in der Gruppe Zoom auf Zoom 100 %.

  • Klicken Sie auf der Registerkarte Ansicht in der Gruppe Zoom auf Zoommodus: Auswahl. Dadurch wird die Anzeige der ausgewählten Zellen maximiert.

  • Klicken Sie auf der Registerkarte Ansicht in der Gruppe Zoom auf Zoom, und geben Sie einen Prozentsatz ein, oder wählen Sie andere gewünschte Einstellungen aus.

In Outlook

Im Hauptfenster von Outlook ist der Zoomregler die einzige Möglichkeit zum Vergrößern oder Verkleinern. Beim Lesen oder Bearbeiten einer Nachricht können Sie über das Menüband zoomen:

  1. Klicken Sie in einer geöffneten Nachricht auf der Registerkarte Nachricht in der Gruppe Zoom auf das Symbol Zoom.

  2. Geben Sie im Dialogfeld Zoom einen Prozentsatz ein, oder wählen Sie die gewünschten Einstellungen aus.

Hinweis: Word speichert Zoomeinstellungen nicht in Dokumenten. Stattdessen werden Dokumente immer mit dem zuletzt verwendeten Zoomfaktor geöffnet.

  1. Öffnen Sie die Präsentation oder das Arbeitsblatt, die bzw. das Sie mit einer bestimmten Zoomeinstellung speichern möchten.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Ansicht in der Gruppe Zoom auf Zoom.

  3. Wählen Sie die gewünschte Einstellung aus.

  4. Klicken Sie auf Speichern.

    Tastenkombination: STRG+S

  1. Klicken Sie in Word, Outlook, PowerPoint oder Excel auf den Zoomregler Steuerelement zum Zoomen einer Ansicht auf der Statusleiste.

  2. Schieben Sie ihn zur gewünschten prozentualen Zoomeinstellung. Klicken Sie auf - oder +, um die Ansicht schrittweise zu zoomen.

Hinweis: In Outlook zoomt der Zoomregler nur den Inhalt im Lesebereich.

Sie können auswählen, wie viel von einem Dokument, einer Präsentation oder einem Arbeitsblatt auf dem Bildschirm angezeigt werden soll.

In Word

Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

  • Klicken Sie auf der Registerkarte Ansicht in der Gruppe Zoom auf Zoom 100 %. Hierdurch wird die Ansicht auf 100 % zurückgesetzt.

    Abbildung des Word-Menübands

  • Klicken Sie auf der Registerkarte Ansicht in der Gruppe Zoom auf Eine Seite, Zwei Seiten oder Seitenbreite.

  • Klicken Sie auf der Registerkarte Ansicht in der Gruppe Zoom auf Zoom, und geben Sie einen Prozentsatz ein, oder wählen Sie andere gewünschte Einstellungen aus.

In Microsoft PowerPoint

Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

  • Klicken Sie auf der Registerkarte Ansicht in der Gruppe Zoom auf An Fenster anpassen. Hierdurch wird die aktuelle Folie an die Größe Ihres PowerPoint-Fensters angepasst.

    Abbildung des PowerPoint-Menübands

    Hinweis: Außerdem gibt es eine Schaltfläche An Fenster anpassen neben dem Zoomregler auf der Statusleiste. PowerPoint-Schieberegler für Zoom

  • Klicken Sie auf der Registerkarte Ansicht in der Gruppe Zoom auf Zoom, und geben Sie einen Prozentsatz ein, oder wählen Sie andere gewünschte Einstellungen aus.

In Excel

Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

  • Klicken Sie auf der Registerkarte Ansicht in der Gruppe Zoom auf Zoom 100 %.

    Abbildung des Outlook-Menübands

  • Klicken Sie auf der Registerkarte Ansicht in der Gruppe Zoom auf Zoommodus: Auswahl. Dadurch wird die Anzeige der ausgewählten Zellen maximiert.

  • Klicken Sie auf der Registerkarte Ansicht in der Gruppe Zoom auf Zoom, und geben Sie einen Prozentsatz ein, oder wählen Sie andere gewünschte Einstellungen aus.

In Outlook

Im Hauptfenster von Outlook ist der Zoomregler die einzige Möglichkeit zum Vergrößern oder Verkleinern. Beim Lesen oder Bearbeiten einer Nachricht können Sie über das Menüband zoomen:

  1. Klicken Sie in einer geöffneten Nachricht auf der Registerkarte Nachricht in der Gruppe Zoom auf das Symbol Zoom.

    Zoomen in Outlook-Nachrichten

  2. Geben Sie im Dialogfeld Zoom einen Prozentsatz ein, oder wählen Sie die gewünschten Einstellungen aus.

In Word

Wenn Sie eine bestimmte Zoomeinstellung zusammen mit Ihrem Dokument oder Ihrer Vorlage speichern möchten, damit das Dokument oder die Vorlage immer mit dieser Einstellung geöffnet wird, müssen Sie zuerst eine Änderung im Dokument bzw. der Vorlage vornehmen. Dies ist nicht schwerer als das Hinzufügen und Löschen eines Zeichens (bzw. eines einzelnen Leerzeichens).

  1. Öffnen Sie das Dokument oder die Vorlage, das bzw. die Sie mit einer bestimmten Zoomeinstellung speichern möchten.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Ansicht in der Gruppe Zoom auf Zoom.

    Abbildung des Word-Menübands

  3. Wählen Sie die gewünschte Einstellung aus.

  4. Hinzufügen und Löschen eines einzelnen Zeichens im Dokument oder in der Vorlage.

  5. Klicken Sie auf Speichern.

    Tastenkombination: STRG+S

In PowerPoint oder Excel

  1. Öffnen Sie die Präsentation oder das Arbeitsblatt, die bzw. das Sie mit einer bestimmten Zoomeinstellung speichern möchten.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Ansicht in der Gruppe Zoom auf Zoom.

  3. Wählen Sie die gewünschte Einstellung aus.

  4. Klicken Sie auf Speichern.

    Tastenkombination: STRG+S

  1. Klicken Sie auf der Statusleiste auf den Zoomregler Schieberegler für Zoom .

  2. Schieben Sie ihn auf die gewünschte prozentuale Zoomeinstellung.

Seitenanfang

Sie können auswählen, wie viel von einem Dokument, einer Präsentation oder einem Arbeitsblatt auf dem Bildschirm angezeigt werden soll.

In Word

Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

  • Klicken Sie auf der Registerkarte Ansicht in der Gruppe Zoom auf Zoom 100 %.

    Abbildung des Word-Menübands

  • Klicken Sie auf der Registerkarte Ansicht in der Gruppe Zoom auf Eine Seite, Zwei Seiten oder Seitenbreite.

  • Klicken Sie auf der Registerkarte Ansicht in der Gruppe Zoom auf Zoom, und geben Sie einen Prozentsatz ein, oder wählen Sie andere gewünschte Einstellungen aus.

In PowerPoint

Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

  • Klicken Sie auf der Registerkarte Ansicht in der Gruppe Zoom auf An Fenster anpassen.

    Abbildung des PowerPoint-Menübands

  • Klicken Sie auf der Registerkarte Ansicht in der Gruppe Zoom auf Zoom, und geben Sie einen Prozentsatz ein, oder wählen Sie andere gewünschte Einstellungen aus.

In Excel

Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

  • Klicken Sie auf der Registerkarte Ansicht in der Gruppe Zoom auf Zoom 100 %.

    Abbildung des Outlook-Menübands

  • Klicken Sie auf der Registerkarte Ansicht in der Gruppe Zoom auf Auswahl vergrößern.

  • Klicken Sie auf der Registerkarte Ansicht in der Gruppe Zoom auf Zoom, und geben Sie einen Prozentsatz ein, oder wählen Sie andere gewünschte Einstellungen aus.

In Outlook

  1. Klicken Sie in einer geöffneten Nachricht auf der Registerkarte Text formatieren in der Gruppe Zoom auf das Symbol Zoom.

    Zoomen in Outlook-Nachrichten

  2. Geben Sie im Dialogfeld Zoom einen Prozentsatz ein, oder wählen Sie die gewünschten Einstellungen aus.

In Word

Wenn Sie eine bestimmte Zoomeinstellung zusammen mit Ihrem Dokument oder Ihrer Vorlage speichern möchten, damit das Dokument oder die Vorlage immer mit dieser Einstellung geöffnet wird, müssen Sie zuerst eine Änderung im Dokument bzw. der Vorlage vornehmen. Dabei genügt es, ein einziges Leerzeichen hinzuzufügen und wieder zu löschen, um sicherzustellen, dass das Dokument oder die Vorlage bearbeitet und die Einstellung gespeichert wird.

  1. Öffnen Sie das Dokument oder die Vorlage, das bzw. die Sie mit einer bestimmten Zoomeinstellung speichern möchten.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Ansicht in der Gruppe Zoom auf Zoom.

    Abbildung des Word-Menübands

  3. Wählen Sie die gewünschte Einstellung aus.

  4. Hinzufügen und Löschen eines einzelnen Leereichens im Dokument oder in der Vorlage.

  5. Klicken Sie auf die Microsoft Office-Schaltfläche  Abbildung der Office-Schaltfläche  und dann auf Speichern.

In PowerPoint oder Excel

  1. Öffnen Sie die Präsentation oder das Arbeitsblatt, die bzw. das Sie mit einer bestimmten Zoomeinstellung speichern möchten.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Ansicht in der Gruppe Zoom auf Zoom.

  3. Wählen Sie die gewünschte Einstellung aus.

  4. Klicken Sie auf die Microsoft Office-Schaltfläche  Abbildung der Office-Schaltfläche  und dann auf Speichern.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×