Erstellen einer Datei

Verfassen hervorragender Arbeiten

Verfassen hervorragender Arbeiten mit Microsoft Word

Vielleicht verwenden Sie Microsoft Word bereits zum Schreiben von Dokumenten. Aber wussten Sie, dass Sie Microsoft Word auch zum Sammeln von Recherchematerial, gemeinsamem Schreiben mit anderen Schülern/Studenten, schnellen Aufzeichnen von Notizen und Erstellen eines besseren Literaturverzeichnisses verwenden können?

Jetzt wissen Sie es!

Erste Schritte

Öffnen Sie zuerst Microsoft Word, und wählen Sie ein neues Dokument zum Erstellen aus. Sie können eine der folgenden Aktionen ausführen:

  • Wählen Sie Leeres Dokument aus, um ein Dokument ganz neu zu erstellen.

  • Wählen Sie eine der Vorlagen aus. (Zum Strukturieren von Berichten bestens geeignet!)

  • Wählen Sie Eine Tour unternehmen aus, um Tipps zu Word zu erhalten.

Word – neue Dokumentvorlagen

Grundlagen

Als Nächstes sehen Sie, wie Text hinzugefügt und formatiert wird. Dazu können Sie den Cursor auf der leeren Seite an die gewünschte Stelle setzen und Text eingeben. In der Statusleiste am unteren Rand des Dokuments werden die Seite und die Anzahl der bis jetzt eingegebenen Wörter für den Fall angezeigt, dass Sie eine bestimmte Wortanzahl einzugeben versuchen.

Word-Menüband – Optionen für "Text formatieren"
  • Wenn Sie Text formatieren und dessen Erscheinungsbild ändern möchten, markieren Sie ihn, und wählen Sie auf der Registerkarte Start die gewünschte Option aus: Fett, Kursiv, Aufzählungszeichen, Nummerierung usw.

  • Wenn Sie Bilder, Formen oder andere Medien hinzufügen möchten, navigieren Sie zur Registerkarte Einfügen, und wählen Sie eine der Optionen aus, um Ihrem Dokument Medien hinzuzufügen.

  • Weil Word Ihre Arbeit inzwischen speichert, müssen Sie sich keine Sorgen machen, sie zu verlieren, falls Sie vergessen, auf "Speichern" zu klicken.

Tolles "Zubehör"

Hier sind einige der erweiterten Tools, die Sie während Ihrer Arbeit mit Microsoft Word ausprobieren können.

Eingeben mit Ihrer Stimme

Wollten Sie Ihre Ideen schon mal sprechen, statt sie zu schreiben? Ob Sie es glauben oder nicht – dafür gibt es eine Schaltfläche. Sie müssen lediglich zur Registerkarte Start navigieren, die Schaltfläche Diktieren auswählen und zu sprechen beginnen, um mit Ihrer Stimme "einzugeben". Wenn das rote Aufzeichnungssymbol eingeblendet wird, wissen Sie, dass "Diktieren" aufzeichnet.

Tipps für die Verwendung von Diktieren

  • Sprechen Sie deutlich und in normaler Alltagssprache.

  • Fügen Sie Zeichensetzung hinzu, indem Sie entweder pausieren oder den Namen des Satzzeichens sagen.

  • Wenn Sie einen Fehler machen, müssen Sie lediglich zurückkehren und Ihren Text erneut eingeben.

Schaltfläche "Diktieren" in Word

Suchen und Zitieren von Quellen

Wenn Sie einen schnellen Einstieg in das Sammeln von Quellen und Ideen für ein großes Dokument benötigen, suchen Sie auf der Registerkarte Referenzen Ihres Dokuments die Schaltfläche Recherche, und versuchen Sie, ein Stichwort einzugeben.

Schaltfläche "Recherche" in Word

Die Recherche verwendet Bing für die Suche im Internet, und zeigt dann neben Ihrer Seite qualitativ hochwertige Recherchequellen an. Suchen Sie nach Personen, Orten oder Ideen, und sortieren Sie dann nach Zeitungsartikeln und Websites. Fügen Sie Ihrer Seite eine Quelle hinzu, indem Sie das Pluszeichen auswählen.

Während Sie schreiben, speichert Recherche einen Datensatz Ihrer Suchergebnisse. Wählen Sie einfach "Meine Recherche" aus, um die vollständige Liste anzuzeigen.

Zitate

Hassen Sie es, alle Ihre Quellen nachverfolgen zu müssen? Word hat einen eigenen integrierten Literaturverzeichnisgenerator. Navigieren Sie einfach zur Registerkarte Referenzen.

  1. Wählen Sie zuerst das gewünschte Format für Ihre Zitate aus. In diesem Beispiel haben wir den APA-Stil ausgewählt.

  2. Wählen Sie Zitat einfügen und Neue Quelle hinzufügen aus.

  3. Wählen Sie im nächsten Fenster die Art des zitierten Werks aus – ein Artikel, ein Buch usw. –, und füllen Sie die erforderlichen Details aus. Klicken Sie dann auf OK, um Ihre Quelle zu zitieren.

  4. Und schreiben Sie weiter. Wählen Sie am Ende von Sätzen, die Quellen erfordern, Zitat einfügen aus, um weiterhin neue Quellen hinzuzufügen, oder wählen Sie eine bereits eingegebene Quelle aus der Liste aus.

Zeigen Sie auf "Zitat einfügen", und wählen Sie "Neue Quelle hinzufügen" aus.

Während Sie schreiben, verfolgt Word alle von Ihnen eingegebenen Zitate nach. Wenn Sie damit fertig sind, wählen Sie Literaturverzeichnis und dann den gewünschten Formatstil aus. Ihr Literaturverzeichnis wird am Ende Ihres Dokuments so wie hier angezeigt.

Dinge ansprechender gestalten

Wenn Ihr Bericht oder Projekt besonders professionell aussehen soll, probieren Sie die Registerkarte Entwurf aus! Hier können Sie verschiedene Designs, Farben, Schriftarten und Rahmen durchsuchen, um ein Werk zu schaffen, auf das Sie wirklich stolz sein können.

Wie gehen Sie vor, wenn Sie ein Konzept mit einem Diagramm oder Modell veranschaulichen müssen? Wechseln Sie zurück zur Registerkarte Einfügen, und wählen Sie SmartArt aus. In diesem Beispiel haben wir Zyklus ausgewählt und Text aus dem Schreibvorgang eingetragen, um eine einfache Grafik zu erstellen. Wählen Sie andere Grafiktypen zur Darstellung von Hierarchien, Flussdiagrammen und vielem mehr aus.

Beispiel für ein Diagramm, das Sie erstellen können

Um ein raffiniertes 3D-Modell einzufügen, wählen Sie Einfügen > 3D-Modelle aus. Dann können Sie aus einer umfassenden Bibliothek von illustrierten Dioramen aus unterschiedlichen Kursthemen und 3D-Formen auswählen.

Eine andere Person einladen, zusammen mit Ihnen zu schreiben

Wenn Sie an einem Gruppenprojekt arbeiten, können Sie ein Dokument gleichzeitig bearbeiten, ohne die Datei per E-Mail hin- und hersenden zu müssen. Wählen Sie oben auf der Seite Freigeben aus, und erstellen Sie einen Link, den Sie an andere Schüler/Studenten senden können.

Jetzt kann jeder dieselbe Datei öffnen und daran zusammenarbeiten.

Weiterlernen

Schauen Sie sich mehr zu Microsoft Word-Schulung und -Support an.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×