Verbinden von Bewerbungsschreiben und Lebenslauf

Verbinden von Bewerbungsschreiben und Lebenslauf

Hinweis:  Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Position bewerben. Anschreiben für Ihren Lebenslauf, in ein einzelnes Dokument durch die Kombination dieser wichtige Brief zu verlieren, und es einfacher für potenzielle Auftraggeber Drucken ist. Hier ist eine Möglichkeit zum Optimieren Ihrer Zeit und vielleicht sogar beeindrucken einen Vorgesetzten aus.

Erstellen von Abschnitten für Bewerbungsschreiben und Lebenslauf

Das Anschreiben und Ihrem Lebenslauf zusammen Word 2013 oder 2016 beibehalten möchten, können Sie sie im selben Dokument erstellen und verwenden einen separaten Abschnitt andere Informationen und formatieren, für jeden.

Hinweis: Mit der gleichen Methode können Sie Titelseiten, Inhaltsverzeichnisse und weitere Seiten erstellen, die unterschiedliche Randeinstellungen sowie Kopf- und Fußzeilen aufweisen sollen.

Schritte 1: Einfügen eines Abschnittsumbruchs

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Datei auf Optionen > Anzeige, und klicken Sie unter Diese Formatierungszeichen auf dem Bildschirm immer anzeigen das Kontrollkästchen Absatzmarken.

  2. Klicken Sie in Ihrem Dokument, an der Sie einen Abschnittswechsel für das Anschreiben einfügen möchten.

  3. Klicken Sie auf das Seitenlayout (Word 2013) oder das Layout Registerkarte (Word 2016 ), und klicken Sie auf den Pfeil nach unten neben Umbrüche..

  4. Klicken Sie unter Abschnittsumbrüche auf Nächste Seite.

Bewerbungsschreiben und Lebenslauf mit Abschnittsumbruch

1 Kopfzeile des bewerbungsschreibens

2 Fußzeile des bewerbungsschreibens

Legendenbild Kopfzeile des Lebenslaufs

Legendenbild Abschnittsumbruch

Schritt 2: Unterschiedliche Kopf- und Fußzeilen für die einzelnen Abschnitte

  1. Klicken Sie auf der ersten Seite des Lebenslaufs.

  2. Klicken Sie auf Einfügen klicken Sie auf Kopfzeile, und klicken Sie dann auf Kopfzeile bearbeiten.

  3. Klicken Sie auf eine beliebige Stelle in der Kopfzeile, und klicken Sie dann unter Kopf- und Fußzeilentools auf der Registerkarte Entwurf, klicken Sie auf Verknüpfung zum vorherigen.

    Tipp: Damit verschwindet der Eintrag Wie vorherige aus dem Kopfzeilenbereich.

  4. Wiederholen Sie die Schritte 2 und 3 für die Fußzeile.

Nachdem Sie unterschiedliche Abschnitte angelegt haben, können Sie auf jeder Seite ein anderes Layout mit unterschiedlichen Seitenrändern, Seitennummern und einem anderen Seitenformat für das Bewerbungsschreiben und den Lebenslauf verwenden. Sie können sogar auf derselben Seite mit unterschiedlichen Seiteneinstellungen arbeiten, wenn Sie diese Seite wiederum in Abschnitte aufteilen. Vergewissern Sie sich beim Festlegen von Randeinstellungen und anderen Einstellungen für das Seitenformat, dass Sie im Dialogfeld Seite einrichten im Feld Übernehmen für die geeignete Option auswählen (Aktueller Abschnitt, Dokument ab hier oder Gesamtes Dokument) (das Dialogfeld wird angezeigt, wenn Sie auf der Registerkarte Seitenlayoutin der Gruppe Seite einrichten der unteren rechten Ecke auf das Startprogramm für das Dialogfeld klicken).

Bewerbungsschreiben und Lebenslauf mit unterschiedlichen Kopf- und Fußzeilen

1 Kopfzeile des bewerbungsschreibens

2 Fußzeile des bewerbungsschreibens

Legendenbild Kopfzeile des Lebenslaufs

Legendenbild Fußzeile des Lebenslaufs

Bei dem Bewerbungsschreiben in dieser Abbildung wird für die Kontakt- und weiteren Informationen (wie Name, E-Mail-Adresse und Telefonnummer) in der Kopf- und Fußzeile ein Standardformat verwendet. Kopf- und Fußzeile auf der ersten Seite des Lebenslaufs sind leer. Auf der zweiten Seite des Lebenslaufs enthält die Kopfzeile den Namen des Bewerbers und die Stelle, um die er sich bewirbt, und die Fußzeile die Seitenzahl. Seite 2 des Lebenslaufs ist eigentlich die dritte Seite des Dokuments.

Informationen zum Autor     Karen Hofferber ist, zertifiziert von Professional fortsetzen von Autor und leitende Lebenslauf Autor am ResumePower.com. Ändern der Karriere? Hilfe finden Sie unter Der beruflichen ändern Lebenslauf , Kim Isaacs und Karen Hofferber. Sie können, wenden Sie sich an Karen am ResumePower.com.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×