Verbinden Ihrer LinkedIn-und Firmen-oder Schul Konten

  1. Wechseln Sie zu einer Microsoft-app oder-Lösung, beispielsweise Outlook im Web.

  2. Öffnen Sie eine Profilkarte.

  3. Wählen Sie das LinkedIn-Symbol oder den LinkedIn -Abschnitt aus. Diese Informationen werden nur angezeigt, wenn Ihre Organisation Ihnen ermöglicht, ihre Konten zu verbinden.

  4. Wählen Sie OK, los geht's / Weiter zu LinkedIn aus.

  5. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, müssen Sie sich bei Ihrem LinkedIn-Konto anmelden.

  6. Wählen Sie annehmen aus, um Ihr LinkedIn-Konto mit Ihrem Geschäfts-oder Schul-Microsoft-Konto zu verbinden.

  7. Wählen Sie eine der folgenden Möglichkeiten:

    1. Wählen Sie annehmen aus, damit Ihr Geschäfts-oder Schulkonto Daten für LinkedIn freigeben kann.

    2. Wählen Sie nicht jetzt aus, wenn Sie Ihrem Geschäfts-oder Schulkonto nicht gestatten möchten, Daten für LinkedIn freizugeben. 

  8. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, wählen Sie got it/OK aus, um das Setup abzuschließen.

Siehe auch

LinkedIn in Microsoft-apps und-Diensten

LinkedIn-Informationen in Ihrem Microsoft work-oder School-Konto

Hinweis:  Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Lassen Sie uns bitte wissen, ob diese Informationen hilfreich für Sie waren. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×