Veröffentlichen einer Formularvorlage in einem freigegebenen Speicherort im Netzwerk

Hinweis:  Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Eine einfache Möglichkeit zum Verteilen der Formularvorlage ist durch Veröffentlichung auf einem freigegebenen Speicherort im Netzwerk, der den Benutzern zugänglich ist. Ihre Benutzer können Sie ein Formular basierend auf dieser Formularvorlage von diesem Speicherort im Netzwerk erstellen.

Um eine Formularvorlage in einem freigegebenen Speicherort im Netzwerk veröffentlichen möchten, benötigen Sie nur einen Speicherort in Ihrem Netzwerk, das die Benutzer zugreifen können. Sobald Sie Veröffentlichen-Assistenten ausführen, und der Benutzer den Speicherort der Formularvorlage informieren, können die Benutzer beginnen Sie auf Ihrer Formularvorlage basierende Formulare erstellen.

Was möchten Sie tun?

Vorbemerkung

Veröffentlichen einer Formularvorlage in einem freigegebenen Speicherort im Netzwerk

Vorbemerkung

Bevor Sie Ihre Formularvorlage veröffentlichen, benötigen Sie Folgendes:

  1. Der Pfad zum Netzwerkspeicherort, in dem die Formularvorlage veröffentlicht wird.

  2. Stellen Sie sicher, dass die Benutzer an diesem Speicherort im Netzwerk Zugriff haben.

  3. Eine alternative Access Pfad zum Speicherort im Netzwerk, wenn Sie eine Formularvorlage mit Domänensicherheitsstufe veröffentlichen.

Seitenanfang

Veröffentlichen einer Formularvorlage in einem freigegebenen Speicherort im Netzwerk

  1. Klicken Sie im Menü Datei auf Veröffentlichen.

  2. Klicken Sie auf einen Netzwerkspeicherort im Veröffentlichen-Assistenten und klicken Sie dann auf Weiter.

  3. Klicken Sie auf der nächsten Seite des Assistenten klicken Sie auf Durchsuchen.

  4. Das Dialogfeld Durchsuchen navigieren Sie zu der Netzwerkfreigabe, Sie möchten die Formularvorlage veröffentlichen, und klicken Sie dann auf OK.

  5. Geben Sie den Namen der Formularvorlage im Feld Name der Formularvorlage, und klicken Sie dann auf Weiter.

  6. Geben Sie diesen Pfad in das Feld auf der nächsten Seite des Assistenten, wenn Sie einen alternativen Pfad verfügen, in dem Benutzer wechseln können, können Sie um die Datei, wie etwa ein Link in eine Webseite zu gelangen. Klicken Sie andernfalls auf Weiter. Dieser Schritt ist erforderlich, damit Vorlagen mit Sicherheitsstufe Domäne.

  7. Klicken Sie auf der nächsten Seite des Assistenten stellen Sie sicher, dass die angezeigten Informationen richtig ist, und klicken Sie dann auf Veröffentlichen.

  8. Um eine e-Mail-Nachricht mit dem Formular und der Formularvorlage an die Benutzer senden möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen im Formular an e-Mail-Empfänger senden, und klicken Sie dann auf Schließen.

    Eine e-Mail-Nachricht in den Nachrichtentext mit dem Formular wird geöffnet, zum Ausfüllen und Senden an Ihre Benutzer. Wenn Ihre Benutzer Microsoft Office Outlook 2007 verfügen, können sie das Formular ausfüllen, wenn sie die e-Mail-Nachricht öffnen. Benutzer mit älteren Versionen von Outlook oder anderen e-Mail-Programmen erhalten eine e-Mail-Nachricht mit dem Formular als auch die Formularvorlage angefügt. Benutzer können die Anlage Formular Vorlage, um die Formularvorlage auf ihrem Computer installieren öffnen. Benutzer können dann das Formular geöffnet, und füllen Sie das Formular in InfoPath.

    Tipp: Geben Sie im Feld Einführung in die e-Mail-Nachricht daran erinnern, dass die Benutzer nur von einem vertrauenswürdigen Absender e-Mail-Anlagen zu öffnen.

Seitenanfang

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×