Speichern und freigeben

Unternehmensdateispeicher

Ihr Browser unterstützt kein Video. Installieren Sie Microsoft Silverlight, Adobe Flash Player oder Internet Explorer 9.

Suchen Sie nach weiteren Office 365-Schulungen? Schauen Sie sich LinkedIn Learning an.

Das Speichern von Unternehmensdateien auf einer Office 365 SharePoint-Website bietet sicheren Cloudspeicher, auf den jeder Mitarbeiter im Unternehmen von jedem beliebigen Gerät aus zugreifen kann. Sie können schnell eine SharePoint-Teamwebsite erstellen, um mit der Nutzung des Dokumentspeichers zu beginnen.

  1. Öffnen Sie Ihren Webbrowser, und melden Sie sich mit Ihrer geschäftlichen E-Mail-Adresse bei Office.com an.

  2. Wählen Sie im App-Startfeld Symbol für das App-Startfeld in Office 365 SharePoint aus.

    Sie können die gesuchte App nicht finden? Wählen Sie im Startprogramm auf Alle Apps aus, um eine alphabetische Liste der verfügbaren Office 365-Apps anzuzeigen. Hier können Sie nach einer bestimmten App suchen.

  3. Wenn Sie eine neue Website erstellen möchten, wählen Sie Website erstellen und dann Teamwebsite aus.

  4. Geben Sie einen Websitenamen und eine E-Mail-Adresse ein (an die Nachrichten für die der Website zugeordneten Gruppe gesendet werden können), fügen Sie eine Websitebeschreibung hinzu, wählen Sie aus, ob die Website öffentlich oder privat sein soll, und wählen Sie Weiter aus.

  5. Führen Sie auf der Seite Gruppenmitglieder hinzufügen eine oder beide der folgenden Aktionen aus:

    • Um weitere Websitebesitzer hinzuzufügen, geben Sie unter Weitere Besitzer hinzufügen den Namen eines Mitarbeiters ein.

    • Um Websitemitglieder hinzuzufügen, geben Sie unter Mitglieder hinzufügen die Namen von Mitarbeitern ein.

  6. Wählen Sie Fertig stellen aus.

  7. Auf Ihrer neuen Teamwebsite können Sie News und Apps hinzufügen oder die Seite anpassen.

  8. Wenn Sie mit der Nutzung des SharePoint-Dokumentspeichers beginnen möchten, wählen Sie Dokumente aus, und führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    • Um Dateien hochzuladen, wählen Sie Hochladen > Dateien aus, und fügen Sie Dateien aus einem Speicherort auf Ihrem Computer hinzu. Oder verschieben Sie Dateien mit Drag & Drop von Ihrem Computer direkt auf die Seite "Dokumentbibliothek".

    • Um neue Dateien zu erstellen, wählen Sie Neu und dann die Office-App aus, mit der Sie ein neues Dokument erstellen möchten.

    • Um Gruppen von Dateien oder Ordnern mit Dateien hinzuzufügen, wählen Sie Synchronisieren aus. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, wählen Sie Ja, anschließend die zu synchronisierenden Dateien und dann Synchronisierung starten aus.

    • Um mit SharePoint-Dateien über Datei-Explorer auf Ihrem Computer zu arbeiten, verschieben Sie die Dateien einfach mit Drag & Drop.

      Wenn eine Datei mit der SharePoint-Website synchronisiert wurde, ändert sich das Symbol neben der Datei in ein grünes Häkchen.

LinkedIn Learning

LinkedIn Learning ist eine Onlinelernplattform, die branchenweit führende Inhalte aus Lynda.com mit dem professionellen LinkedIn-Netzwerk mit über 500 Millionen Mitgliedsprofilen kombiniert, um hochgradig personalisierte Kursempfehlungen bereitzustellen und ein intuitiveres Lernen zu ermöglichen. Weitere Informationen

Vorteile

  • Lernen Sie von anerkannten Branchenexperten, und erwerben Sie die gefragtesten unternehmerischen, technischen und kreativen Fähigkeiten.

  • Persönliche Empfehlungen basierend auf Ihrem LinkedIn-Profil

  • Streamen von Kursen von Ihrem Computer oder mobilen Gerät

  • Kurse für jede Lernstufe – vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen

  • Praktische Übungen während des Lernens anhand von Prüfungsfragen, Übungsdateien und Codefenstern

  • Bereitstellen von Schulungen für Ihr Team oder die gesamte Organisation mit einer benutzerfreundlichen Oberfläche zum Verwalten von Benutzern, Aufbereiten von Inhalt und Messen des Einsatzes

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×