Umordnen der Abschnittregister und Seitenregister in OneNote 2016 für Windows

Wichtig:  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

In OneNote 2016 werden Abschnitt- oder Seitenregister nicht automatisch angeordnet oder alphabetisch sortiert. Sie können Ihre Notizbücher besser verwalten, indem Sie Ihre Abschnittregister und Seitenregister sinnvoll anordnen.

Umordnen der Abschnittregister

Die Abschnittregister befinden sich am oberen Rand Ihres Notizbuchs und bieten eine gute Möglichkeit, um Ihre Inhalte thematisch zu ordnen. Sie können die Reihenfolge der Abschnitte jederzeit ändern.

  • Ziehen Sie in der Zeile mit den Abschnittregistern am oberen Rand der Seite ein Register nach links oder rechts an die gewünschte Position.

    Während Sie die Registerkarte mit der Maus ziehen, erscheint ein kleiner Pfeil zwischen den anderen Abschnittregistern, sodass Sie sehen können, wo die Registerkarte abgelegt wird, wenn Sie die Maustaste loslassen.

Tipp:  Falls Sie einen Fehler gemacht haben, drücken Sie STRG+Z, um Ihre Änderungen rückgängig zu machen. Versuchen Sie es dann erneut.

Sie können neue Abschnitte hinzufügen und Abschnittsgruppen erstellen Sie den Überblick behalten können. Abschnittsgruppen können Sie die Abschnitte in einer Gruppe von eigene, damit es hat zum Navigieren in Abschnittregister in große Notizbücher einfacher zu kombinieren.

Umordnen der Seitenregister

Die Seitenregister befinden sich an der Seite Ihres Notizbuchs und helfen Ihnen, die Inhalte in einem Abschnitt zu ordnen.

  • Ziehen Sie in der Spalte mit den Seitenregistern seitlich der Seite ein Seitenregister nach oben oder unten an die gewünschte Position.

    Während Sie die Registerkarte mit der Maus ziehen, erscheint ein horizontaler Balken zwischen den anderen Seitenregistern, sodass Sie sehen können, wo die Registerkarte abgelegt wird, wenn Sie die Maustaste loslassen.

Um Ihre Notizbücher weiter zu organisieren, können Sie Weitere Seiten erstellen und eine Hierarchie einrichten, indem Sie Unterseiten erstellen.

Hinweis:  Wenn Sie ein Abschnitt- oder Seitenregister umbenennen möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Register, und wählen Sie Umbenennen.

Seitenanfang

Hinweis: Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×