Zu Hauptinhalt springen
Transponieren (Vertauschen) von Daten aus Spalten in Zeilen oder umgekehrt

Transponieren (Vertauschen) von Daten aus Spalten in Zeilen oder umgekehrt

Verwenden Sie das Feature transponieren, wenn Sie über ein Arbeitsblatt mit Daten in Spalten verfügen, die Sie drehen müssen , um es in Zeilen neu anzuordnen. Damit können Sie Daten schnell von Spalten in Zeilen umschalten oder umgekehrt.

Wenn beispielsweise Ihre Daten wie folgt aussehen, mit den Absatzregionen in den Spaltenüberschriften und und Quartalen auf der linken Seite:

Regionsdaten in Spalten

Das Transponieren-Feature ordnet die Tabelle so an, dass die Quartale in den Spaltenüberschriften angezeigt werden und die Absatzregionen auf der linken Seite zu sehen sind, wie hier:

Regionsdaten in Zeilen

Hinweis: Wenn Ihre Daten in einer Excel-Tabelle vorliegen, steht das Feature Transponieren nicht zur Verfügung. Sie können vorher die Tabelle in einen Bereich konvertieren oder die Funktion MTRANS verwenden, um Zeilen und Spalten zu vertauschen.

Dann gehen Sie so vor:

  1. Markieren Sie den Datenbereich, den Sie umordnen möchten, einschließlich aller Zeilen- oder Spaltenbeschriftungen, und drücken Sie STRG+C.

    Hinweis: Stellen Sie sicher, dass Sie die Daten dazu kopieren, da die Verwendung des Befehls Ausschneiden oder STRG + X nicht funktioniert.

  2. Wählen Sie im Arbeitsblatt einen neuen Speicherort aus, an dem Sie die Transponierte Tabelle einfügen möchten, um sicherzustellen, dass genügend Platz zum Einfügen Ihrer Daten vorhanden ist. In der neuen Tabelle, die Sie dort einfügen, werden alle Daten/Formatierungen, die bereits vorhanden sind, vollständig überschrieben.

    Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die obere linke Zelle von der Stelle, an der Sie die Transponierte Tabelle einfügen möchten, und wählen Sie dann Transponieren Schaltflächensymbol 'Transponieren' aus.

    Menü "Einfügeoptionen"

  3. Nachdem Sie die Daten erfolgreich gedreht haben, können Sie die ursprüngliche Tabelle löschen, und die Daten in der neuen Tabelle bleiben erhalten.

Tipps zum Transponieren von Daten

Sie können Daten in Ihrer Arbeitsmappe als Transponierte Daten einfügen. Durch Transponieren wird der Inhalt kopierter Zellen beim Einfügen neu ausgerichtet. Daten in Zeilen werden in Spalten und umgekehrt eingefügt.

Beispiel für die Transponierung von "Einfügen"

Hier erfahren Sie, wie Sie Zellinhalte Transponieren können:

  1. Kopieren Sie den Zellbereich.

  2. Markieren Sie die leeren Zellen, in die Sie die transponierten Daten einfügen möchten.

  3. Klicken Sie auf der Registerkarte Start auf das Symbol Einfügen , und wählen Sie Transponieren einfügenaus.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Sie können jederzeit einen Experten in der Excel Tech Community fragen, Unterstützung in der Answers Community erhalten oder aber ein neues Feature oder eine Verbesserung auf Excel User Voice vorschlagen.

Hinweis:  Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Lassen Sie uns bitte wissen, ob diese Informationen hilfreich für Sie waren. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×