Umstieg auf Outlook Mail von Gmail

Tipps

Tipps für Outlook-Mail

Hinweis:  Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Senden einer automatischen Antwort

  1. Wählen Sie Einstellungen Einstellungen > Automatische Antworten aus.

  2. Wählen Sie Automatische Antworten senden aus.

  3. Geben Sie die Start- und Endzeiten ein, zu der Ihre Antwort gesendet werden soll, und geben Sie den Text für Ihre Antwort ein.

    Sie können auswählen, ob diese Zeitspanne während Ihrer Abwesenheit auf Ihrem Kalender automatisch blockiert und alle geplanten Besprechungen abgelehnt werden sollen.

  4. Wählen Sie OK aus.

Screenshot des Hilfebildschirms, "Automatisch antworten" ausgewählt

Erstellen einer Signatur

  1. Wählen Sie Einstellungen Einstellungen > Mail > Layout > E-Mail-Signatur aus.

  2. Erstellen Sie die Signatur.

    Mithilfe der Schaltflächen oben im Nachrichtenfeld können Sie eine Formatierung anwenden oder einen Link und Grafiken hinzufügen.

  3. Wählen Sie Signatur automatisch in meine gesendeten Nachrichten einschließen aus.

  4. Wählen Sie Speichern aus.

Screenshot des Bildschirms "Signatur"

Priorisieren von wichtigen Nachrichten mit "Posteingang mit Relevanz"

Posteingang mit Fokus trennt Ihren Posteingang in beiden Registerkarten: markierten und andere. Ihre wichtigsten-e-Mails werden auf der Registerkarte spezifische Darstellung, während der Rest einfach zugänglich bleiben – aber aus dem Weg – klicken Sie auf der Registerkarte andere.

  • Wählen Sie Einstellungen > Anzeigeeinstellungen > Posteingang mit Relevanz aus, um den Posteingang mit Relevanz zu aktivieren.

  • Wenn Sie die Organisation Ihrer Nachrichten ändern möchten, wählen Sie in Ihrem Posteingang Relevant oder Sonstige aus. Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf die Nachricht, die Sie verschieben möchten.

    Beim Verschieben aus Relevant in Sonstige wählen Sie In "Sonstige" verschieben aus, wenn nur die ausgewählte Nachricht verschoben werden soll. Wählen Sie Immer in "Sonstige" verschieben aus, wenn Sie möchten, dass alle zukünftigen Nachrichten von diesem Absender auf der Registerkarte Sonstige bereitgestellt werden sollen.

    Beim Verschieben aus Sonstige in Relevant wählen Sie In "Relevant" verschieben aus, wenn nur die ausgewählte Nachricht verschoben werden soll. Wählen Sie Immer in "Relevant" verschieben aus, wenn Sie möchten, dass alle zukünftigen Nachrichten von diesem Absender auf der Registerkarte Relevant bereitgestellt werden sollen.

Screenshot des Posteingangs, "Filter" > "Posteingang mit Relevanz anzeigen" ausgewählt

Archivieren einer Nachricht

Mithilfe von "Archivieren" können Sie dafür sorgen, dass Nachrichten, auf die Sie bereits geantwortet oder reagiert haben, aus Ihrem Posteingang entfernt, aber nicht gelöscht oder in einen bestimmten Ordner verschoben werden. Archivierte Nachrichten sind über das Suchfeld oder durch Navigieren zu Ihrem Archivordner leicht zu finden und stehen über den Archivordner auf Ihrem Smartphone oder anderen Geräten weiterhin zur Verfügung.

  1. Wählen Sie eine oder mehrere Nachrichten in Ihrem Posteingang und dann Archivieren auf der Symbolleiste aus.

Screenshot des Posteingangs mit dem Kontextmenü auf einer Nachricht, "Archivieren" ausgewählt
Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×