Technische Details Verschlüsselung in Office 365

Hinweis:  Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Schlagen Sie in diesem Artikel lernen Zertifikate, Technologien und TLS-Verschlüsselung Suites für die Verschlüsselung in Office 365. Dieser Artikel enthält auch Details zu geplanten Deprecations.

Eigentümerschaft und Verwaltung des Microsoft Office 365-Zertifikats

Sie müssen keine Zertifikate für Office 365 kaufen oder verwalten, da Microsoft eigene Zertifikate verwendet.

Aktuelle Verschlüsselungsstandards und geplanten deprecations

Um weiterhin beste Verschlüsselung für Office 365 bereitstellen, prüft Microsoft regelmäßig unterstützte Verschlüsselungsstandards. Manchmal müssen wir alten Standards deaktivieren, sobald sie älter und daher weniger sicher sind. In diesem Thema werden aktuell unterstützten Verschlüsselungssammlungen und andere Standards sowie Details zu geplanten Deprecations.

Von Office 365 unterstützte TLS-Versionen

Transport Layer Security (TLS) und SSL (vor TLS) sind kryptografische Protokolle, die die Kommunikation über ein Netzwerk mithilfe von Sicherheitszertifikaten sichern, die eine Verbindung zwischen Computern verschlüsseln. Office 365 unterstützt mehrere TLS-Versionen, darunter auch:

  • TLS-Version 1.2 (TLS 1.2)

  • TLS-Version 1.1 (TLS 1.1)

  • TLS-Version 1.0 (TLS 1.0)

TLS 1.0 und TLS 1.1-Unterstützung wird 31 Oktober 2018 veraltet sein. Weitere Informationen finden Sie unter Deprecating-Unterstützung für TLS 1.0 und 1.1 .

Unterstützung für TLS 1.0 und 1.1 und was Sie dies bedeutet veralteter

Wichtige Änderungen werden unterstützt Verschlüsselung Optionen für Office 365 in Kürze. Bis 31 Oktober 2018 wird Office 365 für die Kommunikation mit Office 365 nicht mehr die Verwendung von TLS 1.0 oder 1.1 unterstützen. Nachdem Office 365 Support für diese Protokolle deprecates, müssen alle Kommunikation an und von Office 365-Servern TLS 1.2 verwenden. Informationen darüber, wie dies auswirken finden Sie unter Vorbereitung für die obligatorische Verwendung von TLS 1.2 in Office 365. Server und zum Kommunizieren mit Office 365 nach diesem Datum Clients müssen TLS 1.2 unterstützen.

Unterstützung für 3DES veralteter

Bis 31 Oktober 2018 wird Office 365 die Verwendung von 3DES-Verschlüsselung Suites nicht mehr für die Kommunikation mit Office 365 unterstützen. Office 365 unterstützt die Ziffernfolge TLS_RSA_WITH_3DES_EDE_CBC_SHA genauer, nicht mehr. Clients und Server kommunizieren mit Office 365 nach diesem Datum muss mindestens eines der sicherer zwar unterstützen, die in diesem Artikel aufgeführten (siehe TLS-Verschlüsselung Suites von Office 365 unterstützt).

Ende der SHA-1-Zertifikatunterstützung in Office 365

Ab Juni 2016 akzeptiert Office 365 nicht länger ein SHA-1-Zertifikat für ausgehenden oder eingehenden Verbindungen. Wenn Sie derzeit ein Zertifikat mit SHA-1 in der Kette des Zertifikats verwenden, müssen Sie das Aktualisieren der Kette um SHA-2 (Secure Hash Algorithmus 2) oder ein sicheres hashing-Algorithmus verwenden.

Ende der RC4-Unterstützung in Office 365

Ab Juli 2015 endet die Unterstützung für die folgenden RC4-Verschlüsselungssammlungen:

  • TLS_RSA_WITH_RC4_128_SHA

  • TLS_RSA_WITH_RC4_128_MD5

Veralteter Secure Sockets Layer (SSL) 3.0 Unterstützung in Office 365

1 Dezember 2014 beginnend, Beginn der Office 365 Unterstützung für Layer SSL (Secure Sockets) 3.0, der Vorgänger TLS deaktiviert. Weitere Informationen finden Sie unter Sicherheit Ihren 3009008. Anweisungen zum sicherstellen Clients TLS 1.0 oder höher verwenden und zum Deaktivieren von SSL 3.0, finden Sie unter Schützen von SSL 3.0 Sicherheitsrisiko.

TLS-Verschlüsselung Suites von Office 365 unterstützt werden

Eine Verschlüsselungssammlung ist eine Sammlung von Verschlüsselungsalgorithmen, die von TLS zum Herstellen sicherer Verbindungen verwendet werden. In der folgenden Tabelle sind die von Office 365 unterstützten Verschlüsselungssammlungen nach Stärke aufgeführt, wobei die stärkste Verschlüsselungssammlung an erster Stelle steht. Wenn Office 365 eine Verbindungsanforderung empfängt, versucht Office 365 zunächst, eine Verbindung mithilfe der obersten Verschlüsselungssammlung herzustellen. Falls dies nicht erfolgreich ist, wird die zweite Verschlüsselungssammlung in der Liste verwendet und so weiter. Wenn Office 365 eine Verbindungsanforderung an einen anderen Server oder einen Client sendet, wählt der empfangende Server oder Client die Verschlüsselungssammlung aus oder legt fest, ob TLS überhaupt verwendet wird.

Protokolle

Name der Verschlüsselungssammlung

Schlüsselaustauschalgorithmus/Stärke

Unterstützung von Perfect Forward Secrecy

Authentifizierungsalgorithmus/Stärke

Verschlüsselung/Stärke

TLS 1.2

TLS_ECDHE_RSA_WITH_AES_256_CBC_SHA384_P384

ECDH/192

Ja

RSA/112

AES/256

TLS 1.2

TLS_ECDHE_RSA_WITH_AES_128_CBC_SHA256_P256

ECDH/128

Ja

RSA/112

AES/128

TLS 1.0, 1.1, 1.2

TLS_ECDHE_RSA_WITH_AES_256_CBC_SHA_P384

ECDH/192

Ja

RSA/112

AES/256

TLS 1.0, 1.1, 1.2

TLS_ECDHE_RSA_WITH_AES_128_CBC_SHA_P256

ECDH/128

Ja

RSA/112

AES/128

TLS 1.2

TLS_RSA_WITH_AES_256_CBC_SHA256

RSA/112

Nein

RSA/112

AES/256

TLS 1.2

TLS_RSA_WITH_AES_128_CBC_SHA256

RSA/112

Nein

RSA/112

AES/128

TLS 1.0, 1.1, 1.2

TLS_RSA_WITH_AES_256_CBC_SHA

RSA/112

Nein

RSA/112

AES/256

TLS 1.0, 1.1, 1.2

TLS_RSA_WITH_AES_128_CBC_SHA

RSA/112

Nein

RSA/112

AES/128

TLS 1.0, 1.1, 1.2

TLS_RSA_WITH_3DES_EDE_CBC_SHA

RSA/112

Nein

RSA/112

3DES/192

Verwandte Themen

Verschlüsselung in Office 365
Verschlüsselung in Office 365 Enterprise einrichten
Schannel-Implementierung von TLS 1.0 in Windows-Sicherheitsupdate Status: 24 November 2015
Cryptographic TLS/SSL-Erweiterungen ( Windows IT Center)

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×