Zu Hauptinhalt springen
Team aus einer vorhandenen Gruppe erstellen

Team aus einer vorhandenen Gruppe erstellen

Wenn Sie ein Team aus einer vorhandenen Office 365-Gruppe erstellen, wird automatisch derselbe Gruppen Datenschutz (öffentlich oder privat) und Mitglieder als ursprüngliche Gruppe freigegeben.

Hinweis: Ihre Organisation kann einschränken, wer Teams erstellen kann. Wenn Sie kein Team erstellen oder die TEAMERSTELLUNG deaktivieren müssen, wenden Sie sich an Ihren IT-Administrator. 

  1. Klicken Sie zuerst auf der linken Seite der APP auf Teams Schaltfläche „Teams“ , und klicken Sie dann unten in der Liste der Teams auf teilnehmen oder Team Schaltfläche „Add people to team“ (Personen zu Team hinzufügen) erstellen .

  2. Klicken Sie dann auf Team Schaltfläche „Add people to team“ (Personen zu Team hinzufügen) erstellen (erste Karte, obere linke Ecke).

  3. Wählen Sie von hier aus erstellen aus, und wählen Sie Office 365-Gruppeaus.

    Ihnen wird eine Liste der Gruppen angezeigt, die Sie derzeit besitzen, noch kein Team zugeordnet und weniger als 5000-Mitglieder.

  4. Wählen Sie die gewünschte Gruppe aus, und ein Team mit dem gleichen Namen wird automatisch erstellt. Das Team teilt die gleichen Gruppendaten (öffentlich oder privat) und Mitglieder wie die ursprüngliche Gruppe.

Erstellen eines Teams aus einer vorhandenen Gruppe in Microsoft Teams

Hinweise: 

  • Diese Option steht für Gruppen mit mehr als 5000 Mitgliedern nicht zur Verfügung oder wurde bereits zum Erstellen eines anderen Teams verwendet.

  • Durch "jammern" erstellte Gruppen können nicht in ein Team konvertiert werden.

Hey, möchten Sie wissen, was als nächstes zu tun ist?

Als der Ersteller des Teams sind Sie der Besitzer. Laden Sie Personen zu Ihrem Team ein , und verwalten Sie die Team Einstellungen und Berechtigungen. Eine genauere Betrachtung der Rollen und Berechtigungen finden Sie unter Team Besitzer, Mitglieder oder Gast Funktionen in Teams.

Verwandte Links:

Hinweis:  Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Lassen Sie uns bitte wissen, ob diese Informationen hilfreich für Sie waren. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden