Synchronisieren von OneDrive mit einer SD-Karte oder einem externen USB-Laufwerk können nicht genutzt werden

Hinweis:  Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Wenn Sie nicht der OneDrive einer SD-Karte oder einem externen USB-Laufwerk synchronisieren können, müssen Sie die Karte oder das Laufwerk, um die Systemanforderungen OneDrive erfüllen neu formatieren.

Wie Sie Ihre SD-Karte oder USB-Laufwerk in NTFS neu formatieren

  1. Mit der rechten Maustaste in den weißen OneDrive Cloud-Symbol im Benachrichtigungsbereich ganz rechts in der Taskleiste. OneDrive-App auf der Taskleiste

    Tipp: Möglicherweise müssen auf Ausgeblendete Symbole einblenden Pfeil Die Schältfäche "Ausgeblendete Symbole einblenden" neben dem Infobereich auf das Symbol OneDrive angezeigt wird. Wenn das Symbol im Benachrichtigungsbereich angezeigt wird, wird möglicherweise OneDrive nicht ausgeführt werden. Klicken Sie auf Start, geben Sie OneDrive in das Suchfeld ein, und klicken Sie dann auf OneDrive in den Suchergebnissen.

  2. Klicken Sie auf Einstellungen, und klicken Sie dann auf Verknüpfung mit diesem PC aufheben.

    Tipp: Sie verlieren Dateien oder Daten nicht durch Deaktivieren oder Aufheben der Verknüpfung OneDrive auf Ihrem Computer. Sie können Ihre Dateien immer zugreifen, melden Sie sich zu OneDrive.com.

  3. BeendenOneDrive

  4. Öffnen Sie den Datei-Explorer, klicken Sie auf Computer oder Dieser PC, um Ihr USB-Laufwerk oder Ihre SD-Karte anzuzeigen.

  5. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die SD-Karte oder das USB-Laufwerk, und wählen Sie Formatieren aus.

  6. Klicken Sie auf das Dropdownmenü "Dateisystem", wählen Sie NTFS aus, und klicken Sie auf Starten.

  7. Öffnen Sie ein Fenster ausführen, indem Sie die Windows-Taste Drücken Sie die WINDOWS-TASTE. + Rdrücken.

  8. R Eset OneDrive umwandelt: %localappdata%\Microsoft\OneDrive\onedrive.exe/Reset

  9. Klicken Sie auf OK.

Ihre Dateien werden von OneDrive zur SD-Karte oder USB-Laufwerk jetzt synchronisieren.

Weitere Informationen

OneDrive-Systemanforderungen

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×