Summieren von Werten in einer PivotTable

Hinweis: Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Wenn Sie Werte in einer PivotTable aggregieren (summieren) möchten, können Sie Zusammenfassungsfunktionen wie "Summe", "Anzahl" und "Mittelwert" verwenden.

Die Funktion "Summe" wird standardmäßig für Zahlenwertfelder verwendet, die Sie in einer PivotTable anordnen, Sie können aber auf folgende Weise eine andere Zusammenfassungsfunktion auswählen:

  1. Klicken Sie in der PivotTable mit der rechten Maustaste auf das Wertfeld, das Sie ändern möchten, und klicken Sie dann auf Werte zusammenfassen nach.

    Für ein Zahlenwertfeld in einer PivotTable wird standardmäßig 'Summe' verwendet.

  2. Klicken Sie auf die gewünschte Zusammenfassungsfunktion.

    Hinweis: In PivotTables, die auf OLAP-Quelldaten (Online Analytical Processing) basieren, sind keine Zusammenfassungsfunktionen verfügbar.

    Diese Zusammenfassungsfunktion verwenden:

    Berechnen :

    Summe

    Die Summe der Werte. Diese Funktion wird standardmäßig für Wertfelder verwendet, die numerische Werte enthalten. Enthält ein Feld Leerzeichen oder nicht numerische Werte (Text-, Datums- oder boolesche Werte), wird in der PivotTable die Funktion "Anzahl" verwendet, wenn Sie das Feld in der Feldliste im Bereich "Werte" platzieren.

    Nachdem Sie das Feld im Bereich "Werte" platziert haben, können Sie die Zusammenfassungsfunktion in "Summe" ändern. Danach werden alle leeren oder nicht numerischen Werte in der PivotTable in 0 geändert, sodass sie summiert werden können.

    Anzahl

    Die Anzahl von nicht leeren Werten. Die Zusammenfassungsfunktion Anzahl ist hinsichtlich der Arbeitsweise mit derFunktion ANZAHL2 identisch. Anzahl wird standardmäßig für Wertfelder verwendet, die nicht numerische Werte oder Leerzeichen enthalten.

    Mittelwert

    Der Mittelwert der Werte.

    Max

    Der größte Wert.

    Min

    Der kleinste Wert.

    Produkt

    Das Produkt der Werte.

    Stabw

    Eine Schätzung der Standardabweichung einer Grundgesamtheit, wobei die Stichprobe eine Teilmenge der Grundgesamtheit ist.

    Standardabweichung (Grundgesamtheit)

    Die Standardabweichung einer Grundgesamtheit, wobei die Grundgesamtheit aus allen zusammenzufassenden Daten besteht.

    Varianz (Stichprobe)

    Eine Schätzung der Varianz einer Grundgesamtheit, wobei die Stichprobe eine Teilmenge der Grundgesamtheit ist.

    Varianz (Grundgesamtheit)

    Die Varianz einer Grundgesamtheit, wobei die Grundgesamtheit aus allen zusammenzufassenden Daten besteht.

    Diskrete Anzahl

    Die Anzahl von eindeutigen Werten. Diese Zusammenfassungsfunktion kann nur verwendet werden, wenn Sie das Datenmodell in Excel verwenden.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Sie können jederzeit einen Experten in der Excel Tech Community fragen, Unterstützung in der Answers Community erhalten oder aber ein neues Feature oder eine Verbesserung auf Excel User Voice vorschlagen.

Siehe auch

Erstellen einer PivotTable zum Analysieren von Arbeitsblattdaten

Erstellen einer PivotTable zum Analysieren externer Daten

Erstellen einer PivotTable zum Analysieren von Daten in mehreren Tabellen

Anzeigen oder Ausblenden von Teilergebnissen und Summen in einer PivotTable

Berechnen eines Prozentsatzes für Teilergebnisse in einer PivotTable

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×