Zu Hauptinhalt springen

Details zu anderen Office-Versionen

So finden Sie heraus, welche Office-Version Sie verwenden:

  1. Öffnen Sie ein vorhandenes Office-Dokument oder eine beliebige Office-Anwendung, z. B. Word oder Excel, und erstellen Sie ein neues Dokument (in unseren Beispielen wird Word verwendet).

  2. Vergleichen Sie anschließend Ihre installierte Office-Version mit den Screenshots in den nachstehenden Abschnitten. Die grundlegenden Schritte für die Suche der Informationen zur Office-Version sind für alle Office-Anwendungen gleich.

Tipp: Wenn Sie speziell nach Outlook-Informationen suchen, weil Sie Details importieren oder exportieren möchten, lesen Sie Welche Outlook-Version habe ich?.

Beim Office 365-Abonnement gibt es die Registerkarte Datei und die Office-Backstage-Ansicht, die angezeigt wird, nachdem Sie auf Datei geklickt haben. Hier sehen Sie, was in Word angezeigt wird, nachdem Sie Datei > Konto ausgewählt haben.

Anzeige der Backstage-Ansicht von Office 365

Nachdem Sie auf Info zu Word geklickt haben, sehen Sie die Office 365-Version (16) und welche Bit-Version (32-Bit oder 64-Bit) ausgeführt wird.

Anzeige der Word-Version, Build- und-Bit-Version

Seitenanfang

Diese Versionen verwenden die Registerkarte Datei und die Office Backstage-Ansicht, die Sie sehen, nachdem Sie auf Datei geklickt haben. Folgendes sehen Sie in Word 2013 nach dem Wechseln zu Datei > Konto.

Hinweis: In Outlook klicken Sie auf Datei > Office-Konto.

"Datei" > "Konto" in Word 2013

Zahl 1 in einem rosa Kreis  Zeigt, ob Sie über ein im einmaligen Kauf erworbenes Office-Produkt verfügen, welches Produkt das ist und ob das Produkt aktiviert wurde.

Zahl 2 in einem rosa Kreis Nachdem Sie auf Info zu Word klicken, wird die Version und ausgeführte Bit-Version (32-Bit oder 64-Bit), angezeigt. Office 2013 ist Version 15 und Office 2019 und Office 2016 sind Version 16.

Fenster "Infos zu Word 2013"

Seitenanfang

Öffnen Sie eine Datei in einer beliebigen Office Mobile-App und wählen Sie Menü > Einstellungen > Info. Hier sehen Sie Folgendes:

Informationen zum Word Mobile-Fenster

Seitenanfang

Wählen Sie das Menü Microsoft Word > Info über Word aus.

Im daraufhin geöffneten Dialogfeld können Sie die Versionsnummer sowie den Lizenztyp anzeigen. Im folgenden Beispiel ist die Versionsnummer 16.18 und die Lizenz ist ein einmaliger Kauf von Office 2019 für Mac.

Dialogfeld „Info zu Word“

Seitenanfang

Hier sehen Sie, was in Word für Mac 2011 angezeigt wird, nachdem Sie das Menü Word > Info ausgewählt haben.

Word für Mac 2011 mit der Seite "Info zu Word"

Seitenanfang

Unter Surface RT gibt es nur eine Office-Version, die für die Ausführung auf dem ARM-Prozessor des Tablets entwickelt wurde, nämlich Office 2013 RT. Hier sehen Sie die Versionsinformationen in Word RT, nachdem Sie Datei > Konto ausgewählt haben.

Word RT mit der Anzeige des Fensters 'Datei' > 'Konto'

Zahl 1 in einem rosa Kreis  Zeigt, um welches Office-Produkt es sich handelt und ob das Produkt aktiviert wurde.

Zahl 2 in einem rosa Kreis  Nachdem Sie auf Info zu Word geklickt haben, sehen Sie, ob die Office-Anwendung Bestandteil einer Office-Suite ist.

Fenster "Info" von Word RT

Seitenanfang

Mit Office 2010 wurden die Registerkarte Datei und die Office-Backstage-Ansicht eingeführt, die angezeigt wird, nachdem Sie auf Datei geklickt haben. Hier sehen Sie, was in Word 2010 angezeigt wird, nachdem Sie Datei > Hilfe ausgewählt haben.

Produktinformationen nach dem Klicken auf "Datei" > "Hilfe" in Word 2010

Zahl 1 in einem rosa Kreis  Zeigt, um welches Office-Produkt es sich handelt, ob das Produkt aktiviert wurde und welche Anwendungen im Office-Produkt enthalten sind.

Zahl 2 in einem rosa Kreis  Zeigt die vollständige Versionsnummer und die Angabe, ob die 32-Bit- oder die 64-Bit-Version von Office ausgeführt wird.

Zahl 3 in einem rosa Kreis  Nachdem Sie auf Weitere Versions- und Copyrightinformationen geklickt haben, werden die installierten Service Packs und Lizenzinformationen angezeigt.

Fenster "Infos zu Word 2010"

Seitenanfang

Mit Office 2007 wurden Registerkarten und die Microsoft Office-Schaltfläche eingeführt. Hier sehen Sie, was in Word 2007 angezeigt wird, nachdem Sie die Microsoft Office-Schaltfläche  Microsoft Office-Schaltfläche > Word-Optionen > Ressourcen ausgewählt haben:

Fenster "Ressourcen" in den Word-Optionen in Word 2007

Zahl 1 in einem rosa Kreis  Zeigt die Versionsnummer, die vollständige Versionsnummer und die Service Packs an.

Zahl 2 in einem rosa Kreis  Zeigt, ob die Office-Anwendung Bestandteil einer Office-Suite ist, sowie die Lizenzinformationen.

Hinweis: Bei Office 2007 war keine 64-Bit-Version verfügbar.

Seitenanfang

Office 2003 enthält auf der grauen Leiste die folgenden textbasierten Menüs: Datei, Bearbeiten, Ansicht, Einfügen, Format, Extras, Tabelle, Fenster und ?. Hier sehen Sie, was in Word 2003 angezeigt wird, nachdem Sie auf ? > Info zu Microsoft Office Word geklickt haben:

"Hilfe" > "Info" in Word 2003

Fenster "Info" in Microsoft Office Word 2003

Zahl 1 in einem rosa Kreis  Zeigt die Versionsnummer, die vollständige Versionsnummer und die Service Packs an.

Zahl 2 in einem rosa Kreis Zeigt die Lizenzinformationen an.

Hinweis: Bei Office 2003 war keine 64-Bit-Version verfügbar.

Seitenanfang

Siehe auch

Herunterladen und Installieren oder Neuinstallieren von Office 365 oder Office 2016 auf Ihrem PC oder Mac

Problembehandlung beim Installieren von Office 2016 und Office 2013

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×