Suchen, Erstellen oder Ändern einer Vorlage in Publisher

Beim Öffnen von Publisher wird ein Vorlagenkatalog angezeigt, aus dem Sie eine Vorlage auswählen können. Wenn Sie eine Publikation erstellen möchten, wählen Sie eine Vorlage aus, die Ihren Vorstellungen am meisten entspricht. Nachdem Sie die Vorlage geöffnet haben, können Sie Änderungen daran vornehmen und alle gewünschten Elemente einschließen wie z. B. Farben, Schriftarten und Grafiken. Neben dem Erstellen einer neuen Publikation anhand einer Vorlage haben Sie auch die Möglichkeit, neue Vorlagen zu erstellen, die Sie wiederverwenden können, ohne die vorgenommenen Anpassungen erneut anwenden zu müssen.

Inhalt dieses Artikels

Informationen zu Vorlagen

Verwenden einer Vorlage zum Erstellen einer Publikation

Suchen nach einer Vorlage

Speichern einer Publikation als Vorlage

Ändern einer Vorlage

Informationen zu Vorlagen

Sie können eine Vorlage aus jeder beliebigen Publikation erstellen, indem Sie die Publikation als Publisher-Vorlagendatei speichern. Wenn Sie durch Auswählen einer Vorlage mit einer neuen Publikation beginnen, wird eine Kopie der Vorlagendatei geöffnet, sodass die Originalvorlage nicht versehentlich geändert werden kann. Wenn Sie eine Vorlage ändern möchten, können Sie eine Kopie der Vorlagendatei öffnen, die gewünschten Änderungen vornehmen und die Datei dann erneut als Vorlage speichern.

Sie können Zeit sparen, indem Sie eine Masterpublikation entwerfen, die Ihre Unternehmensmarke und -identität widerspiegelt, und diese dann als Vorlage speichern. Sie können dann jedes Mal, wenn Sie eine neue Version erstellen möchten, die Vorlage verwenden und nur die für diese Version spezifischen Informationen hinzufügen. Durch die Verwendung einer Vorlage für eine Publikation, die Sie regelmäßig erstellen, können Sie nicht nur Zeit sparen, sondern auch die Qualität und Konsistenz Ihrer Publikationen sicherstellen.

Publisher bietet Designs mit dynamischen Funktionen, mit denen Design, Layout, Farben und andere Elemente ganz einfach geändert werden können. Sie haben folgende Möglichkeiten:

  • Verwenden Sie eine der Publikationsvorlagen, um genau den gewünschten Publikationstyp zu erstellen, beispielsweise einen Kalender, Newsletter oder eine Postkarte.

  • Entwerfen Sie eine Publikation, passen Sie die Publikation Ihren Anforderungen entsprechend an, und speichern Sie sie dann als Vorlage.

Verwenden einer Vorlage zum Erstellen einer Publikation

Sie können die zusammen mit Publisher installierten Vorlagen oder auf Office.com verfügbare Onlinevorlagen verwenden, um professionell aussehende Publikationen zu erstellen.

Wichtig:  Sie benötigen eine Internetverbindung, um auf die verfügbaren Onlinevorlagen zugreifen zu können.

  1. Klicken Sie auf Datei > Neu.

  2. Wählen Sie im Vorlagenkatalog einen Publikationstyp (z. B. Danksagungskarten) aus.

  3. Verwenden Sie die Pfeile nach links und rechts, um durch die Designs zu scrollen, finden Sie die gewünschte Vorlage, und klicken Sie dann auf Erstellen.

Seitenanfang

Wichtig:  Sie benötigen eine Internetverbindung, um auf die verfügbaren Onlinevorlagen zugreifen zu können.

  1. Öffnen Sie Publisher, oder klicken Sie auf Datei > Neu.

  2. Wählen Sie im Vorlagenkatalog einen Publikationstyp (z. B. Grußkarten) aus.

  3. Scrollen Sie nach unten, um die gewünschte Vorlage zu finden, wählen Sie sie aus, und klicken Sie dann auf Erstellen.

Seitenanfang

Suchen nach einer Vorlage

Neben der Verwendung der Vorlagenkategorien zum Suchen nach Vorlagen, können Sie auch basierend auf Schlüsselwörtern nach Vorlagen suchen. Wenn Sie z. B. eine dreifach gefaltete Broschüre erstellen möchten, könnten Sie im Feld Suchen den Begriff dreifach gefaltete Broschüre eingeben, um alle verfügbaren Broschürenvorlagen mit Dreifachfaltung zu finden, statt zur Kategorie Broschüren zu wechseln und dann die Formatierungsoptionen zu durchsuchen.

Seitenanfang

Speichern einer Publikation als Vorlage

Sie können aus jeder beliebigen Publikation eine Vorlage erstellen, indem Sie die Publikation als Publisher-Vorlagendatei speichern. Sie können auch eine vorhandene Vorlage herunterladen, die gewünschten Änderungen vornehmen und die Datei dann als Vorlage speichern, die Sie erneut verwenden können.

  1. Erstellen oder öffnen Sie die Publikation, die Sie als Vorlage verwenden möchten.

  2. Klicken Sie auf Datei > Speichern unter, und navigieren Sie auf Ihrem Computer zum Laufwerk "C".

    Hinweise: 

    • Der Standardspeicherort für Vorlagen lautet:

    • Wenn Sie Ihre Vorlage an einem anderen Speicherort speichern, kann Publisher sie möglicherweise nicht finden.

    • Publisher 2016, 2013: C:\Benutzer\Benutzername\Dokumente\Benutzerdefinierte Office-Vorlagen

    • Publisher 2010, 2007: C:\Benutzer\Benutzername\AppData\Roaming\Microsoft\Templates

  3. Wählen Sie im Feld Dateityp den Eintrag Publisher-Vorlage aus.

  4. Geben Sie im Feld Dateiname einen Namen für die Vorlage ein.

  5. Klicken Sie auf Speichern.

    In Publisher 2016 und 2013 finden Sie Ihre Vorlage im Vorlagenkatalog in der Kategorie PERSÖNLICH und in Publisher 2010 und 2007 in der Kategorie Meine Vorlagen.

Seitenanfang

Ändern einer Vorlage

Sie können eine zuvor von Ihnen verwendete Vorlage öffnen, sie ändern und dann als neue Vorlage speichern.

  1. Klicken Sie auf Datei > Neu.

  2. Klicken Sie auf PERSÖNLICH, und doppelklicken Sie dann auf den Namen einer Vorlage.

    Hinweis:  Wenn Ihre Vorlage dort nicht angezeigt wird, habe Sie die Vorlage wahrscheinlich nicht am Standardspeicherort für Vorlagen gespeichert. Der Standardspeicherort für Vorlagen lautet "C:\Benutzer\Benutzername\Dokumente\Benutzerdefinierte Office-Vorlagen". Wenn Sie eine Vorlage an einem anderen Speicherort als dem Standardspeicherort für Vorlagen gespeichert haben, müssen Sie zu dem Speicherort navigieren, an dem Sie die Vorlage gespeichert haben. Dann können Sie die Vorlage dort öffnen oder sie in den Standardordner für Vorlagen auf Ihrem Computer verschieben.

  3. Nehmen Sie die gewünschten Änderungen an der Vorlage vor.

  4. Klicken Sie auf Datei > Speichern unter, und navigieren Sie auf Ihrem Computer zum Laufwerk "C".

  5. Klicken Sie im Feld Dateityp auf Publisher-Vorlage, und geben Sie dann einen neuen Namen und eine optionale Kategorie für die Vorlage ein.

  6. Klicken Sie auf Speichern.

Seitenanfang

  1. Öffnen Sie Publisher, oder klicken Sie auf Datei > Neu.

  2. Klicken Sie auf Meine Vorlagen, und doppelklicken Sie dann auf den Namen einer Vorlage.

    Hinweis:  Wenn Ihre Vorlage dort nicht angezeigt wird, habe Sie die Vorlage wahrscheinlich nicht am Standardspeicherort für Vorlagen gespeichert. Der Standardspeicherort für Vorlagen lautet "C:\Benutzer\Benutzername\AppData\Roaming\Microsoft\Templates". Wenn Sie eine Vorlage an einem anderen Speicherort als dem Standardspeicherort für Vorlagen gespeichert haben, müssen Sie zu dem Speicherort navigieren, an dem Sie die Vorlage gespeichert haben. Dann können Sie die Vorlage dort öffnen oder sie in den Standardordner für Vorlagen auf Ihrem Computer verschieben.

  3. Nehmen Sie die gewünschten Änderungen an der Vorlage vor.

  4. Klicken Sie auf Datei > Speichern unter.

  5. Klicken Sie im Feld Dateityp auf Publisher-Vorlage, und geben Sie dann einen neuen Namen und eine optionale Kategorie für die Vorlage ein.

  6. Klicken Sie auf Speichern.

Seitenanfang

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×