Suchen des Wörterbuchs zum Nachschlagen von Wörtern in Office 2010

Hinweis: Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Um die Rechtschreibung eines Worts zu überprüfen oder seine Definition zu finden, können Sie Wörter im Wörterbuch nachschlagen, indem Sie das Recherche-Feature verwenden.

Welches Microsoft Office 2010 -Programm verwenden Sie?

Excel

OneNote

Outlook

PowerPoint

Publisher

Visio

Word

Excel

Hinweis: Die Verwendung von Alt + Klick für einzelne Wörter wird in Microsoft Office Excel nicht unterstützt.

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte überprüfen auf Recherchieren.

    Wo befinden sich diese Optionen?

    Excel ribbon review tab

  2. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    • Wenn Sie den Inhalt einer Zelle nachschlagen möchten, drücken Sie die Alt-Taste, und klicken Sie auf die gewünschte Zelle. Wenn in der Zelle mehr als ein Wort vorhanden ist, wird der Inhalt als Ausdruck behandelt.

    • Geben Sie ein Wort oder einen Ausdruck in das Feld Suchen nach ein, und klicken Sie dann auf Such Schaltflächensymbol starten.

      Die Ergebnisse werden im Aufgabenbereich Recherchieren angezeigt.

Seitenanfang

OneNote

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte überprüfen auf Recherchieren.

    Wo befinden sich diese Optionen?

    Review Tab, Research button

  2. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    • Wenn Sie ein einzelnes Wort im Dokument nachschlagen möchten, drücken Sie die Alt-Taste, und klicken Sie auf das Wort, das Sie nachschlagen möchten.

    • Wenn Sie einen Ausdruck im Dokument nachschlagen möchten, markieren Sie die gewünschten Wörter, drücken Sie die Alt-Taste, und klicken Sie auf die Auswahl.

    • Geben Sie ein Wort oder einen Ausdruck in das Feld Suchen nach ein, und klicken Sie dann auf Such Schaltflächensymbol starten.

      Die Ergebnisse werden im Aufgabenbereich Recherchieren angezeigt.

Seitenanfang

Outlook

  1. Klicken Sie in einer neuen Nachricht auf der Registerkarte überprüfen in der Gruppe Dokument Prüfung auf Recherchieren.

    Wo befinden sich diese Optionen?

    Outook Ribbon Research Button

    Hinweis: In Microsoft Office Outlook steht der Aufgabenbereich Recherchieren in jedem neuen Outlook-Element zur Verfügung, beispielsweise in einer Nachricht, in der Sie sich verfassen können, jedoch nicht im Hauptfenster von Outlook.

  2. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    • Wenn Sie ein einzelnes Wort im Dokument nachschlagen möchten, drücken Sie die Alt-Taste, und klicken Sie auf das Wort, das Sie nachschlagen möchten.

    • Wenn Sie einen Ausdruck im Dokument nachschlagen möchten, markieren Sie die gewünschten Wörter, drücken Sie die Alt-Taste, und klicken Sie auf die Auswahl.

    • Geben Sie ein Wort oder einen Ausdruck in das Feld Suchen nach ein, und klicken Sie dann auf Such Schaltflächensymbol starten.

      Die Ergebnisse werden im Aufgabenbereich Recherchieren angezeigt.

Seitenanfang

PowerPoint

Hinweis: Die Verwendung von Alt + Klick wird in Microsoft Office PowerPoint nicht unterstützt.

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte überprüfen auf Recherchieren.

    Wo befinden sich diese Optionen?

    Review Tab, Research button

  2. Geben Sie das Wort oder den Ausdruck in das Feld Suchen nach ein, und klicken Sie dann auf Such Schaltflächensymbol starten.

Die Ergebnisse werden im Aufgabenbereich Recherchieren angezeigt.

Seitenanfang

Publisher

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte überprüfen auf Recherchieren.

    Wo befinden sich diese Optionen?

    Research menu

  2. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    • Wenn Sie ein einzelnes Wort im Dokument nachschlagen möchten, drücken Sie die Alt-Taste, und klicken Sie auf das Wort, das Sie nachschlagen möchten.

    • Wenn Sie einen Ausdruck im Dokument nachschlagen möchten, markieren Sie die gewünschten Wörter, drücken Sie die Alt-Taste, und klicken Sie auf die Auswahl.

    • Geben Sie ein Wort oder einen Ausdruck in das Feld Suchen nach ein, und klicken Sie dann auf Such Schaltflächensymbol starten.

Die Ergebnisse werden im Aufgabenbereich Recherchieren angezeigt.

Seitenanfang

Visio

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte überprüfen auf Recherchieren.

    Wo befinden sich diese Optionen?

    Review Tab, Research button

  2. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    • Wenn Sie ein einzelnes Wort im Dokument nachschlagen möchten, drücken Sie die Alt-Taste, und klicken Sie auf das Wort, das Sie nachschlagen möchten.

    • Wenn Sie einen Ausdruck im Dokument nachschlagen möchten, markieren Sie die gewünschten Wörter, drücken Sie die Alt-Taste, und klicken Sie auf die Auswahl.

    • Geben Sie ein Wort oder einen Ausdruck in das Feld Suchen nach ein, und klicken Sie dann auf Such Schaltflächensymbol starten.

      Die Ergebnisse werden im Aufgabenbereich Recherchieren angezeigt.

Seitenanfang

Word

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte überprüfen auf Recherchieren.

    Wo befinden sich diese Optionen?

    Review Tab, Research button

  2. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    • Wenn Sie ein einzelnes Wort im Dokument nachschlagen möchten, drücken Sie die Alt-Taste, und klicken Sie auf das Wort, das Sie nachschlagen möchten.

    • Wenn Sie einen Ausdruck im Dokument nachschlagen möchten, markieren Sie die gewünschten Wörter, drücken Sie die Alt-Taste, und klicken Sie auf die Auswahl.

    • Geben Sie ein Wort oder einen Ausdruck in das Feld Suchen nach ein, und klicken Sie dann auf Such Schaltflächensymbol starten.

      Die Ergebnisse werden im Aufgabenbereich Recherchieren angezeigt.

Seitenanfang

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×