Starten oder Beenden eines Videos mit einem Ein- bzw. Ausblendeffekt

Sie können ein Video mit einem Einblendeffekt, dessen Länge in Sekunden angegeben wird, starten bzw. mit einem entsprechenden Ausblendeffekt beenden.

  1. Wählen Sie das Video auf der Folie aus.

  2. Führen Sie unter Videotools auf der Registerkarte Wiedergabe in der Gruppe Bearbeiten unter Ein-/Ausblendedauer eine der folgenden Aktionen oder beide aus:

    • Klicken Sie zum Hinzufügen einer zeitgesteuerten Einblendung am Videoanfang im Feld Einblenden auf den Aufwärts- oder Abwärtspfeil, um die Zeit für Einblenden zu verlängern bzw. zu verkürzen.

    • Klicken Sie zum Hinzufügen einer zeitgesteuerten Abblendung am Videoende im Feld Ausblenden auf den Aufwärts- oder Abwärtspfeil, um die Zeit für Ausblenden zu verlängern bzw. zu verkürzen.

      Video ein- oder ausblenden

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×