Stapeln von Zeichnungsobjekten

Beim Hinzufügen von Zeichnungsobjekten zu einem Arbeitsblatt oder einem Diagramm werden die Objekte automatisch in getrennten Ebenen übereinander angeordnet. Die Überlagerungsreihenfolge wird deutlich, wenn sich Objekte überlappen - das oberste Objekt verdeckt einen Teil der darunter liegenden Objekte. Sie können beim Zeichnen verschiedene Effekte erzielen, indem Sie Objekte einander überlagern. Es ist nicht erforderlich, dass Sie das unterste Objekt zuerst zeichnen - es kann problemlos nachträglich verschoben werden.

  1. Markieren Sie das zu verschiebende Objekt.

    Ist das Objekt hinter anderen Objekten verborgen, klicken Sie auf eines der Objekte, und drücken Sie dann TAB oder UMSCHALT+TAB, bis das gewünschte Objekt markiert ist.

  2. Klicken Sie auf der Symbolleiste Zeichnen auf Zeichnen, und zeigen Sie dann auf Reihenfolge.

  3. Klicken Sie auf den Befehl für die gewünschte Positionierung.

Zweck

Verfahren

Verschieben eines Objektes auf die oberste Ebene

In den Vordergrund

Verschieben eines Objektes auf die unterste Ebene

In den Hintergrund

Verschieben eines Objektes um einen Schritt nach vorne

Eine Ebene nach vorne

Verschieben eines Objektes um einen Schritt nach hinten

Eine Ebene nach hinten

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×