Speichern von Dateien auf Android-Smartphones

Hinweis:  Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Wenn Sie Ihrem Android-Gerät, alle verwenden, die in Ihrem Office-apps vorgenommenen Änderungen jetzt automatisch gespeichert werden, müssen daher Sie nie erneut auf die Schaltfläche Speichern klicken. Ihre Dokumente werden regelmäßig, gespeichert, auch wenn Sie offline sind. Wenn Sie lieber nicht Android automatisch für Sie gespeichert haben möchten, tippen Sie auf Datei > Speichern, und verschieben Sie den Schieberegler zum automatischen Speichern zu Deaktivieren.

Screenshot der Option automatische Speichern auf einem Android-Smartphone

An einem anderen Speicherort speichern

Wenn Sie eine Datei an einem anderen Speicherort speichern möchten, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Tippen Sie im Dateimenü auf Speichern unter.

  2. Sie können Ihre Dateien lokal auf Ihrem Gerät speichern, oder Sie können sie in der Cloud speichern, um sie einfach für andere Personen freigeben zu können.

    Speichervorgang

    Aktion

    Lokal auf dem Gerät

    Tippen Sie auf Dieses Gerät.

    In Ihrem privaten OneDrive, in OneDrive for Business oder in Dropbox

    Tippen Sie auf Ort hinzufügen, und melden Sie sich dann an, um die Verbindung zu einem der Clouddienste herzustellen.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×