Speichern einer Präsentationsdatei

Wie bei jedem Softwareprogramm empfiehlt es sich, die Präsentation sofort zu benennen und zu speichern und Ihre Änderungen während der Arbeit häufig zu speichern.

In PowerPoint 2013 und neueren Versionen können Sie Ihre Desktop Präsentation auf Ihrem lokalen Laufwerk (wie Ihrem Laptop), einem Netzwerkspeicherort, einer CD, einer DVD oder einem Flashlaufwerk speichern. Sie können sie außerdem in einem anderen Dateiformat speichern.

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Datei auf Speichern.

    'Datei' > 'Speichern' oder 'Speichern unter'

  2. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    • Um auf einem lokalen Laufwerk, beispielsweise einem Laptop, einem Speicherstick, einem CD- oder DVD-Laufwerk, zu speichern, klicken Sie auf Computer.

    • Um in einer SharePoint-Bibliothek zu speichern, wählen Sie SharePoint aus.

  3. Wählen Sie unter Speichern unter > Zuletzt verwendete Ordner die Option Durchsuchen aus, wählen Sie einen Pfad und Dateiordner aus, und geben Sie der Datei einen Namen.

  4. Wählen Sie Speichern aus.

Speichern einer Präsentationsdatei in einem anderen Dateiformat

Hinweis: Informationen zum Speichern von Dateien im PDF-Format (PDF) oder XPS-Dateiformaten (XPS) finden Sie unter Speichern oder konvertieren in PDF oder XPS.

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Datei auf Speichern unter.

  2. Führen Sie unter Speichern unter eine der folgenden Aktionen aus:

  3. Wählen Sie unter Zuletzt verwendete Ordner die Option Durchsuchen aus, wählen Sie einen Pfad und Dateiordner aus, und geben Sie der Datei einen Namen.

  4. Wählen Sie in der Liste Dateityp das gewünschte Dateiformat aus.

  5. Wählen Sie Speichern aus.

Speichern einer Präsentation in einer früheren PowerPoint-Version

In PowerPoint 2013 und neueren Versionen können Sie Dateien in einer früheren Version von PowerPoint speichern, indem Sie die Version aus der Liste Dateityp im Feld Speichern unter auswählen. Beispielsweise können Sie Ihre PowerPoint-Präsentation im neuesten Format für PowerPoint-Präsentationen (PPTX) oder als PowerPoint 97-2003-Präsentation (PPT) speichern.

Hinweise: 

  • PowerPoint 2013 und neueren Versionen verwenden ein XML-basiertes PPTX-Dateiformat, das im 2007 Office Release eingeführt wurde. Dateien in diesem Format können in PowerPoint 2010 und PowerPoint 2007 ohne spezielle Add-Ins und ohne Funktionalitätsverlust geöffnet werden. Weitere Informationen finden Sie unter Open XML-Formate und -Dateinamenerweiterungen.

Öffnen des Dokumentformats

Microsoft Office unterstützt die Möglichkeit zum Speichern einer Präsentationsdatei im OpenDocument-Präsentationsformat (ODP).

Wenn Sie den Befehl " Speichern unter" oder " Kopie speichern " verwenden, wird die Option zum Speichern im ODP-Format am Ende der Liste "Dateityp" mit den Optionen angezeigt.

  1. Klicken Sie auf die Registerkarte Datei.

  2. Klicken Sie auf Speichern unter, und führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    • Wählen Sie für eine Präsentation, die nur in PowerPoint 2010 oder in PowerPoint 2007 geöffnet werden kann, in der Liste Dateityp die Option PowerPoint-Präsentation (*. pptx)aus.

    • Wählen Sie für eine Präsentation, die in PowerPoint 2010 oder früheren Versionen von PowerPoint geöffnet werden kann, PowerPoint 97-2003-Präsentation (*. ppt)aus.

  3. Klicken Sie im linken Bereich des Dialogfelds Speichern unter auf den Ordner oder Speicherort, in bzw. an dem Sie die Präsentation ablegen möchten.

  4. Geben Sie im Feld Dateiname einen Namen für die Präsentation ein, oder akzeptieren Sie den Standarddateinamen. Klicken Sie dann auf Speichern.

Sie können von nun an STRG + S drücken oder im oberen Bereich des Bildschirms auf Schaltflächensymbol Speichern klicken, um die Präsentation jederzeit schnell zu speichern.

  1. Klicken Sie auf die Microsoft Office-Schaltfläche  Abbildung der Office-Schaltfläche  und dann auf Speichern unter.

  2. Klicken Sie auf Speichern unter, und führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    • Für eine Präsentation, die nur in PowerPoint 2007 geöffnet werden kann, wählen Sie in der Liste Dateityp die Option PowerPoint-Präsentation (*. pptx)aus.

    • Wählen Sie für eine Präsentation, die in früheren Versionen von PowerPoint geöffnet werden kann, PowerPoint 97-2003-Präsentation (*. ppt)aus.

  3. Klicken Sie im linken Bereich des Dialogfelds Speichern unter auf den Ordner oder Speicherort, in bzw. an dem Sie die Präsentation ablegen möchten.

  4. Geben Sie im Feld Dateiname einen Namen für die Präsentation ein, oder akzeptieren Sie den Standarddateinamen. Klicken Sie dann auf Speichern.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×