Tabellen

Sortieren von Daten in einer Tabelle

Sortieren von Daten in einer Tabelle

Hinweis: Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Sortieren ist eines der am häufigsten verwendeten Tools zur Datenverwaltung. In Excel können Sie Ihre Tabelle nach einer oder mehreren Spalten, in auf- oder absteigender Reihenfolge oder auf benutzerdefinierte Weise sortieren.

Ihr Browser unterstützt kein Video. Installieren Sie Microsoft Silverlight, Adobe Flash Player oder Internet Explorer 9.

Vor dem Sortieren einer Tabelle

  1. Stellen Sie sicher, dass in der Tabelle keine leeren Zeilen oder Spalten vorhanden sind.

  2. Ordnen Sie Tabellenüberschriften in einer Zeile am oberen Rand an.

  3. Stellen Sie sicher, dass es zwischen der zu sortierenden Tabelle und anderen Informationen auf dem Arbeitsblatt, die in der Tabelle nicht enthalten sind, mindestens eine leere Spalte gibt.

Sortieren der Tabelle

  1. Wählen Sie eine Zelle innerhalb der Daten aus.

  2. Wählen Sie Start > Sortieren und filtern aus.
    Sortieren und filtern
    Sie können auch Daten > Sortieren auswählen.
    Daten sortieren und filtern

  3. Wählen Sie eine Option aus:

    • Von A bis Z sortieren – Hiermit wird die ausgewählte Spalte in aufsteigender Reihenfolge sortiert.

    • Von Z bis A sortieren – Hiermit wird die ausgewählte Spalte in absteigender Reihenfolge sortiert.

    • Benutzerdefiniertes Sortieren – Hiermit werden Daten in mehreren Spalten durch Anwenden verschiedener Sortierkriterien sortiert.

      Gehen Sie wie folgt vor, um eine benutzerdefinierte Sortierung vorzunehmen:

      1. Wählen Sie Benutzerdefiniertes Sortieren aus.

      2. Wählen Sie Ebene hinzufügen aus.
        Ebene hinzufügen

      3. Wählen Sie unter Spalte die Spalte für Sortieren nach aus der Dropdownliste aus, und wählen Sie dann die zweite Spalte, nach der Sie sortieren möchten, in Dann nach aus. Wählen Sie z. B. Sortieren nach "Abteilung" und Dann nach "Status" aus.

      4. Wählen Sie für Sortieren nach die Option Werte aus.

      5. Wählen Sie unter Reihenfolge eine Option aus, z. B. A bis Z, Nach Größe (aufsteigend) oder Nach Größe (absteigend).

      6. Wiederholen Sie für jede zusätzliche Spalte, nach der Sie sortieren möchten, die Schritte 2 bis 5.

        Hinweis: Zum Löschen einer Ebene wählen Sie Ebene löschen aus.

      7. Wenn Ihre Daten eine Überschriftenzeile aufweisen, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Daten haben Überschriften.

      8. Wählen Sie OK aus.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Sie können jederzeit einen Experten in der Excel Tech Community fragen, Unterstützung in der Answers Community erhalten oder aber ein neues Feature oder eine Verbesserung auf Excel User Voice vorschlagen.

Siehe auch

Sortieren von Daten in einem Bereich oder in einer Tabelle

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×