Zu Hauptinhalt springen
Sichern Sie die Daten der Patientenversorgung und den Datenschutz

Sichern Sie die Daten der Patientenversorgung und den Datenschutz

Healthcare-Daten und elektronischen Krankenakten (EHRs) müssen geschützt und sicher bleiben, aber dennoch für Sie und Ihre Mitarbeiter von einer Vielzahl von Geräten und Standorten aus zugänglich sein. Begrüßen Sie die Patienten im Sprechzimmer, und greifen Sie schnell auf ihre neuesten Testergebnisse und auf Notizen von anderen Anbietern zu, die sichere Apps und Dienste einschließlich SharePoint und Microsoft Teams verwenden. 

Ihr Browser unterstützt kein Video. Installieren Sie Microsoft Silverlight, Adobe Flash Player oder Internet Explorer 9.

Details  

Erstellen, teilen und übermitteln Sie EHRs vertraulich. Malware und nicht vertrauenswürdige Apps werden auf Ihrem Gerät aufgrund branchenführender Sicherheitsfeatures wie der Windows Defender-Anwendungssteuerung nicht ausgeführt. 

Sie können außerdem unbeabsichtigte Datenlecks vermeiden, indem Sie Regeln anwenden, um zu steuern, wie Daten mit Windows Information Protection verwendet werden können. Verwenden Sie Windows Hello und Windows Defender Credential Guard, um Ihr Gerät vor nicht autorisierten Anmeldungen und bei Verlust zu schützen.

Highlights

  • Erhalten Sie sichere Übergaben, Feedback und Kommunikationen mit Patienten, Anbietern und externen Versorgungseinrichtungen.

  • Erstellen Sie einen kontinuierlichen, sicheren Feedback-Loop für Anbieter und Patienten.

  • Interagieren Sie sicher mit Ihren Patienten.

Weitere Informationen

Windows 10 verbessert Sicherheit und Datenschutz

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×