Seriendruck in Word für Mac

Hinweis: Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Beim Erstellen und Drucken von Briefen, E-Mails, Etiketten oder Umschlägen mithilfe des Seriendruckvorgangs werden drei Dateien verwendet:

  • Ihr Hauptdokument
    Dieses Dokument enthält Text und Grafiken (beispielsweise ein Logo oder Bild), die für jede Version des zusammengeführten Dokuments identisch sind. Die Absenderadresse auf dem Umschlag oder der Textkörper eines Buchstabens oder einer e-Mail-Nachricht ist ein Beispiel für identischen Inhalt.

  • Ihre Mailingliste
    Dieses Dokument enthält die Daten, die zum Auffüllen von Informationen in Ihrem Hauptdokument verwendet werden. Ihre Mailingliste enthält beispielsweise die Adressen, die auf den Umschlägen gedruckt werden sollen.

  • Ihr Seriendruckdokument
    Dieses Dokument ist eine Kombination aus dem Hauptdokument und der Adressenliste. Der Seriendruck Ruft Informationen aus der Adressenliste ab und füllt sie in Ihrem Hauptdokument auf, wodurch sich das zusammengeführte Dokument ergibt – der Brief oder die e-Mail oder das Etikett oder Umschläge, die für verschiedene Personen in der Mailingliste personalisiert wurden.

Welches Massenversanddokument möchten Sie erstellen?

Typ des Massenversanddokuments

Word für Mac 2011

Word für Mac 2016

Briefe

Verwenden des Seriendrucks zum Erstellen einesSerienbriefs Jeder Buchstabe wird auf einem separaten Blatt Papier gedruckt.

Erstellen und Drucken einer Reihe personalisierter Briefe für jede Person in Ihrer Adressenliste. Jeder Brief wird auf einem separaten Blatt Papier gedruckt.

E-Mail

Dieses Feature ist für Word für Mac 2011 nicht vorhanden.

Erstellen und Senden von e-Mail-Nachrichten für jede Person in Ihrer Adressenliste mit angepassten Informationen, die aus der Adressenliste eingefügt werden.

Umschläge

Erstellen von Umschlägen mithilfe des Seriendrucks in Word für Mac

Erstellen von Umschlägen mithilfe des Seriendrucks in Word für Mac

Etiketten

Erstellen und Drucken von Etiketten mit der Seriendruckfunktion

Erstellen und drucken Sie mit der Seriendruckfunktion Etiketten, auf denen jedes Etikett eine andere Postanschrift enthält.

Welche Art von Adressenliste verwenden Sie?

Word kann Daten aus einer Vielzahl von Datenquellen entnehmen, um einen Seriendruck auszuführen. Wenn Sie keine Adressenliste haben, können Sie problemlos eine während des Seriendruckvorgangs erstellen. Nachstehend sind einige einfache Datenquellen aufgeführt, die Sie für den Seriendruck verwenden können.

Nachdem Sie nun Ihr Massenversanddokument ausgewählt und Ihre Adressenliste vorbereitet haben, können Sie den Seriendruck ausführen.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×