Senden von Grenzwerten in Outlook.com

Hinweis: Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Wenn Sie kürzlich ein neues Outlook.com-Konto erstellt haben, handelt es sich bei einem niedrigen Sende Kontingent um eine temporäre Einschränkung, die auf den maximalen Grenzwert aktualisiert wird, sobald Sie die Glaubwürdigkeit im System festgelegt haben.

Warum kann ich keine weiteren e-Mails in Outlook.com senden?

Eine tägliche e-Mail-Sendebeschränkung ist Teil unserer Bemühungen, Spam zu reduzieren, und manchmal bitten wir Sie, Ihre Identität zu überprüfen.

Damit Sie Ihre Glaubwürdigkeit steigern und Ihre Outlook.com-Sende Grenzwerte erhöhen können, sollten Sie sicherstellen, dass Ihre Microsoft-Konto Sicherheitsinformationen so vollständig und aktuell wie möglich sind. Dies basiert auf Ihrer Profilstärke.

Beispiel:

  • Stellen Sie sicher, dass alle Ihre Informationen (wie Telefonnummer und Alternative e-Mail-Adresse) in Ihrem Konto aktualisiert werden.

  • Stellen Sie sicher, dass Sie die Profilinformationen Ihres Kontos aktualisiert haben (wie Name des Profils, Foto, Geburtsdatum, Geschlecht usw.).

  • Stellen Sie sicher, dass das von Ihnen erstellte Kennwort eine Kombination aus Groß-und Kleinbuchstaben, Zahlen und Sonderzeichen ist.

  • Stellen Sie sicher, dass die Personen, an die Sie e-Mails senden, Ihren Kontakten auf Outlook.com hinzugefügt werden.

  • Kommunizieren Sie häufig mit Ihren Kontakten.

  • Verwenden Sie die Microsoft Authenticator-App. Der Microsoft Authenticator ermöglicht Ihnen eine schnelle und sichere Überprüfung ihrer Identität online für alle Ihre Konten.

  • Besuchen Sie https://Account.Live.com/reputationcheck , und wir senden Ihnen einen Überprüfungscode in einer Textnachricht. Diese Aktion hilft uns, Spam zu eliminieren.

Was ist das Größenlimit für Dateianlagen in Outlook.com ?

Der Grenzwert für die Anlagengröße für Dateien lautet 34 MB.

Sie können eine Datei auch über OneDrive freigeben. Auf diese Weise können Ihre Empfänger größere Dateien empfangen und in Echtzeit daran zusammenarbeiten. Der Grenzwert für die Anlagengröße für OneDrive-Dateien lautet 2GB.

Weitere Informationen finden Sie unter Anfügen von Dateien in Outlook.com.

Wie kann ich sonst die Sende-und Speichergrenzwerte erhöhen?

Sie können die Grenzwerte für das tägliche Senden von e-Mails erhöhen, indem Sie Ihr Outlook.com-Konto mit einem Office 365-Abonnementaktualisieren. Außerdem haben Sie folgende Möglichkeiten:

  • Erweiterte e-Mail-Sicherheit

  • Anzeigen freier Posteingang

  • 50 GB-Postfach pro Benutzer.

Verwandte Themen

Hilfe zum Thema "Kontingentüberschreitung: Ihr Konto liegt oberhalb der Kontingentgrenze" Lesen von Speichergrenzwerten in Outlook.com.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Hinweis: Die Sende Grenzen und die Glaubwürdigkeit von verbundenen Konten von Drittanbietern sind von Ihrem Dienstanbieter abhängig.

Schaltfläche "Communityforum" Schaltfläche "Support kontaktieren"

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×