Senden von Dokumenten und Dateien an OneNote für Windows 10

Senden von Dokumenten und Dateien an OneNote für Windows 10

Mit "An OneNote senden" können Sie Informationen aus einer beliebigen App erfassen und an eine Seite in OneNote für Windows 10 senden. Sobald sich die Informationen in OneNote befinden, können Sie über jedes beliebige Gerät darauf zugreifen – sogar, wenn Sie offline sind.

Die folgenden Dateitypen können an OneNote genauso einfach wie an einen tatsächlichen Drucker gesendet werden:

  • Dokumente

  • Tabellenblätter

  • E-Mails

  • Zeichnungen

  • Diagramme

  • Webseiten

Sie können die optionale App An OneNote senden aus dem Microsoft Store herunterladen und installieren.

Führen Sie nach dem Installieren der App "An OneNote senden" die folgenden Schritte aus:

  1. Öffnen Sie das Dokument oder die Datei, das bzw. die Sie an OneNote senden möchten (z. B. Microsoft Word für Dokumentdateien oder einen Browser für Webseiten).

  2. Wählen Sie in der App die Option Drucken aus.

  3. Wählen Sie in der Liste der Drucker An OneNote senden aus.

  4. Wählen Sie Drucken aus. Dann wird OneNote hinter Ihrer App geöffnet.

  5. Wählen Sie in dem angezeigten Fenster den Ort aus, an den Sie die Datei senden möchten.

    Der Inhalt wird als Bild auf einer neuen OneNote-Seite hinzugefügt.

Nächste Schritte:

Nachdem Sie Ihren Inhalt in OneNote platziert haben, können Sie wichtige Informationen mithilfe der Zeichentools hervorheben oder Notizen zu Ihrem Bild hinzufügen.

Wenn Sie den Text in dem an OneNote gesendeten Inhalt formatieren oder bearbeiten möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Bild des Ausdrucks, wählen Sie Bild > Text kopieren aus, und fügen Sie es dann unter dem Bild oder in einer anderen Notiz oder Seite ein.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×