Senden eines Dokuments per E-Mail aus Microsoft Office

Hinweis:  Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Wenn Sie Outlook als Bestandteil von Microsoft Office installiert und als Ihre E-Mail-Standard-App festgelegt haben, können Sie Ihr Dokument als E-Mail-Anlage senden. Wenn Sie Excel, Publisher oder Word verwenden, können Sie die Datei auch als Textkörper einer E-Mail-Nachricht senden.

Wenn Outlook nicht Ihre Standardanwendung für E-Mail ist, müssen Sie es als Standard konfigurieren, um diese Funktion zu verwenden. Weitere Informationen finden Sie unter: Einrichten von Outlook als Standardprogramm für E-Mails, Kontakte und Kalender

Senden als Anlage

Excel, PowerPoint, Project, Publisher, Visio und Word

  1. Klicken Sie auf Datei > Freigeben > E-Mail, und wählen Sie eine der folgenden Optionen aus:

    • Als Anlage senden    Öffnet eine E-Mail-Nachricht mit einer Kopie der Datei als Anlage im ursprünglichen Dateiformat.

    • Als PDF senden    Öffnet eine E-Mail-Nachricht mit einer Kopie der Datei als Anlage im PDF-Format.

    • Als XPS senden    Öffnet eine E-Mail-Nachricht mit einer Kopie der Datei als Anlage im XPS-Format.

    • Als Internetfax senden    Öffnet eine Webseite, auf der Sie aus einer Liste von Anbietern auswählen können, die Ihnen das Senden eines Faxes über das Internet ermöglichen.

      Hinweis:  Die angezeigten Optionen variieren je nach dem verwendeten Office-Programm.

  2. Geben Sie die Aliasnamen der Empfänger ein, bearbeiten Sie bei Bedarf die Betreffzeile und den Textkörper der Nachricht, und klicken Sie dann auf Senden.

OneNote

  1. Klicken Sie auf Datei > Senden, und wählen Sie eine der folgenden Optionen aus:

    • Als Anlage senden    Öffnet eine E-Mail-Nachricht mit einer Kopie der Datei als Anlage im ursprünglichen Dateiformat und mit einer Kopie der Datei als Webseite.

    • Als PDF senden    Öffnet eine E-Mail-Nachricht mit einer Kopie der Datei als Anlage im PDF-Format.

  2. Geben Sie die Aliasnamen der Empfänger ein, bearbeiten Sie bei Bedarf die Betreffzeile und den Textkörper der Nachricht, und klicken Sie dann auf Senden.

Senden als Textkörper einer E-Mail-Nachricht

Wenn Sie Excel, Publisher oder Word verwenden, können Sie Ihre Datei als eigentlichen E-Mail-Nachrichteninhalt senden (nicht als Anlage). Dazu müssen Sie zuerst den Befehl An E-Mail-Empfänger senden zur Symbolleiste für den Schnellzugriff hinzufügen. Wenn Sie wissen möchten, wie Befehle hinzugefügt werden, lesen Sie Anpassen der Symbolleiste für den Schnellzugriff.

  1. Öffnen Sie die zu sendende Datei.

  2. Klicken Sie auf der Symbolleiste für den Schnellzugriff auf An E-Mail-Empfänger senden, um eine E-Mail-Nachricht zu öffnen. Ihre Datei wird im Textkörper der Nachricht angezeigt.

  3. Geben Sie die Aliasnamen der Empfänger ein, bearbeiten Sie bei Bedarf die Betreffzeile und den Textkörper der Nachricht, und klicken Sie dann auf Senden.

Senden als Anlage

Die folgenden Anweisungen gelten für Excel, PowerPoint, Project, Publisher, Visio und Word.

  1. Klicken Sie auf Datei.

  2. Klicken Sie auf Speichern und senden.

  3. Wählen Sie Per E-Mail senden aus, und wählen Sie dann eine der folgenden Optionen aus:

    • Als Anlage senden    Öffnet eine E-Mail-Nachricht mit einer Kopie der Datei als Anlage im ursprünglichen Dateiformat.

    • Als PDF senden    Öffnet eine E-Mail-Nachricht mit einer Kopie der Datei als Anlage im PDF-Format.

    • Als XPS senden    Öffnet eine E-Mail-Nachricht mit einer Kopie der Datei als Anlage im XPS-Format.

      Hinweis:  In Project 2010 sind die Optionen für PDF und XPS nicht verfügbar.

  4. Geben Sie die Aliasnamen der Empfänger ein, bearbeiten Sie bei Bedarf die Betreffzeile und den Textkörper der Nachricht, und klicken Sie dann auf Senden.

Die folgenden Anweisungen gelten für OneNote 2010.

  1. Klicken Sie auf Datei.

  2. Klicken Sie auf Senden, und wählen Sie eine der folgenden Optionen aus:

    • E-Mail-Seite als Anlage senden    Öffnet eine E-Mail-Nachricht mit einer Kopie der Datei als Anlage im ursprünglichen Dateiformat und mit einer Kopie der Datei als Webseite.

    • E-Mail-Seite als PDF senden    Öffnet eine E-Mail-Nachricht mit einer Kopie der Datei als Anlage im PDF-Format.

  3. Geben Sie die Aliasnamen der Empfänger ein, bearbeiten Sie bei Bedarf die Betreffzeile und den Textkörper der Nachricht, und klicken Sie dann auf Senden.

Senden als Textkörper einer E-Mail-Nachricht

Wenn Sie Excel, Publisher oder Word verwenden, können Sie Ihre Datei als eigentlichen E-Mail-Nachrichteninhalt senden (nicht als Anlage). Dazu müssen Sie zuerst den Befehl An E-Mail-Empfänger senden zur Symbolleiste für den Schnellzugriff hinzufügen. Wenn Sie wissen möchten, wie Befehle hinzugefügt werden, lesen Sie Anpassen der Symbolleiste für den Schnellzugriff.

Wenn Sie Ihre Datei als Textkörper einer E-Mail-Nachricht senden möchten, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Öffnen Sie die zu sendende Datei.

  2. Klicken Sie auf der Symbolleiste für den Schnellzugriff auf An E-Mail-Empfänger senden Schnellzugriffsleiste: Symbol 'An E-Mail-Empfänger senden' , um eine E-Mail-Nachricht zu öffnen. Ihre Datei wird im Textkörper der Nachricht angezeigt.

  3. Geben Sie die Aliasnamen der Empfänger ein, bearbeiten Sie bei Bedarf die Betreffzeile und den Textkörper der Nachricht, und klicken Sie dann auf Senden.

Senden als Anlage

Excel, PowerPoint und Word

  • Klicken Sie auf die Microsoft Office-Schaltfläche Schaltflächensymbol , zeigen Sie auf Senden, und klicken Sie dann auf E-Mail.

    Der Befehl "E-Mail" wird nicht angezeigt.

    Wenn kein Befehl "E-Mail" angezeigt wird, liegt dies möglicherweise daran, dass Sie eine Microsoft Office-Suite verwenden, die Microsoft Office Outlook nicht umfasst, wie Microsoft Office Home and Student 2007. Aber auch wenn Sie Outlook als eigenständiges Programm installiert haben, wird der Befehl möglicherweise nicht angezeigt. Weitere Informationen dazu, wie Sie den Befehl "E-Mail" anzeigen können, finden Sie unter KB 918792: Der Befehl "E-Mail" wird nicht angezeigt.

OneNote, Project und Visio

  • Zeigen Sie im Menü Datei auf Senden an, und klicken Sie dann auf E-Mail-Empfänger (als Anlage).

Senden als Textkörper einer E-Mail-Nachricht

Wenn Sie Excel oder Word verwenden, können Sie Ihre Datei als eigentlichen E-Mail-Nachrichteninhalt senden (nicht als Anlage). Dazu müssen Sie zuerst den Befehl An E-Mail-Empfänger senden zur Symbolleiste für den Schnellzugriff hinzufügen.

  1. Klicken Sie auf die Microsoft Office-Schaltfläche  Abbildung der Office-Schaltfläche , und klicken Sie dann auf Word-Optionen oder Excel-Optionen.

  2. Klicken Sie auf Anpassen, und klicken Sie dann in der Liste Befehle auswählen aus auf Alle Befehle.

  3. Klicken Sie auf An E-Mail-Empfänger senden, und klicken Sie dann auf Hinzufügen, um den Befehl zur Symbolleiste für den Schnellzugriff hinzuzufügen.

  4. Klicken Sie auf der Symbolleiste für den Schnellzugriff auf An E-Mail-Empfänger senden Schnellzugriffsleiste: Symbol 'An E-Mail-Empfänger senden' , um eine E-Mail-Nachricht zu öffnen. Ihre Datei wird im Textkörper der Nachricht angezeigt.

  5. Geben Sie die Aliasnamen der Empfänger ein, bearbeiten Sie bei Bedarf die Betreffzeile und den Textkörper der Nachricht, und klicken Sie dann auf Senden.

Siehe auch

Anfügen von Dateien oder Einfügen von Bildern in Outlook-E-Mail-Nachrichten

Verkleinern von Bildern und Anlagen

Anzeigen, Öffnen oder Speichern von Anlagen

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×