Schnelles Erstellen von Diagrammen aus Daten

Hinweis: Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Hinweis: Dieser Artikel hat seine Aufgabe erfüllt und wird bald zurückgezogen. Um Probleme vom Typ "Seite nicht gefunden" zu vermeiden, entfernen wir Links, die uns bekannt sind. Wenn Sie Links zu dieser Seite erstellt haben, entfernen Sie diese. Gemeinsam sorgen wir für funktionierende Verbindungen mit dem Internet.

Wie das?

Der grafischen Formatieren eines Diagramms vereinfacht große Mengen von Daten und die Beziehung zwischen den Datenreihen Daten zu verstehen. Sie können ein einfaches Diagramm zu starten, und fügen dann attraktiver und auffälliger Effekte, die gewünschten Elemente hervorzuheben.

So wird's gemacht

  1. Markieren Sie die Daten, die in einem Diagramm darzustellenden. Die Daten sollten in Zeilen oder Spalten, die mit zeilenbeschriftungen auf die Links und spaltenbeschriftungen oberhalb der Daten angeordnet werden. Excel bestimmt automatisch die beste Methode zum Darstellen der Daten im Diagramm.

    Wählen Sie die Daten für das Diagramm aus.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Diagramme unter Diagramm einfügen auf einen Diagrammtyp. Wählen Sie den Typ aus, den Sie hinzufügen möchten.

    Registerkarte "Diagramme", Gruppe "Diagramm einfügen"

  3. Klicken Sie auf der Registerkarte Layout ' Organigramm ' zum Hinzufügen von Titeln, Festlegen von Optionen für die Achse, Fehlerindikatoren oder andere Sie die gewünschte Formatierung. Je nach den Diagrammtyp einige Optionen möglicherweise nicht zur Verfügung.

    Registerkarte "Diagrammlayout", Gruppe "Beschriftungen" Registerkarte "Diagrammlayout", Gruppe "Achsen" Registerkarte "Diagrammlayout", Gruppe "Analyse" Registerkarte "Diagrammlayout", Gruppe "3D-Drehung"

Tipp: Um eine Vorstellung davon, was Sie zum Hinzufügen oder ändern können in einem Diagramm zu gelangen, klicken Sie auf die Diagramme, Diagrammlayouts und Format Registerkarten, und klicken Sie dann auf Durchsuchen Sie die Gruppen und Optionen, die auf jeder Registerkarte bereitgestellt werden. Sie können das Aussehen und den Einfluss des Diagramms durch Anwenden von Farben, Formatvorlagen und Formeffekte verfeinern. Wenn Sie im Zusammenhang mit dem Diagramm angezeigt werden, klicken Sie auf eine beliebige Stelle im Diagramm, um die Registerkarten aktivieren, und klicken Sie dann auf die gewünschte.

Siehe auch

Erstellen eines Diagramms

Drucken eines Diagramms auf einer ganzen Seite

Diagrammtypen

Bearbeiten von Daten in einem Diagramm

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×