Schließen Sie mit der Domäne

Hinweis:  Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Überprüfen Sie die häufig gestellten Fragen (FAQ) zu Domänen , wenn Sie nicht finden, wonach Sie suchen.

Verbinden aktiviert domänenregistrierungsstellen ermöglichen Ihnen das Hinzufügen einer Domäne zu Office 365 in drei Schritte, die Minuten dauert.

Im Assistenten werden wir nur bestätigen, dass Sie Besitzer der Domäne sind, und klicken Sie dann automatisch haben die Einträge Ihrer Domäne, eingerichtet damit e-Mail um Office 365 geht anderen Office 365-Diensten, wie etwa Skype for Business, arbeiten mit Ihrer Domäne.

Hinweis: Stellen Sie sicher, dass Sie alle Popupblocker in Ihrem Browser deaktivieren, bevor Sie den Setup-Assistenten starten.

Verbinden mit Domäne Registrierungsstelle

Was geschieht mit meinen E-Mails? Und was geschieht mit meiner Website?

Nachdem Sie das Setup abgeschlossen haben, wird der MX-Eintrag für Ihre Domäne aktualisiert, damit er auf Office 365 verweist. Daraufhin gelangen sämtliche E-Mails für Ihre Domäne zu Office 365. Stellen Sie sicher, dass Sie Benutzer hinzugefügt und Postfächer für alle Personen in Office 365 eingerichtet haben, die in Ihrer Domäne E-Mails erhalten.

Wenn Sie eine Website, die Sie für Ihr Unternehmen verwenden verfügen, werden es funktioniert beibehalten, ist es. Die Herstellung der Verbindung Domäne Setupschritte wirken sich nicht auf Ihrer Website aus.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×