Schließen Ihres Outlook.com-Kontos

Hinweis:  Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Wenn Sie Ihr Outlook.com-E-Mail-Konto endgültig schließen möchten, müssen Sie Ihr Microsoft-Konto schließen. Wenn Sie Ihr Microsoft-Konto schließen, werden Ihre E-Mails und Kontakte von unseren Servern gelöscht und können nicht wiederhergestellt werden. Wenn Sie Ihr Microsoft-Konto mit Xbox, Skype, OneDrive oder anderen Microsoft-Diensten verwenden, können Sie nicht mehr auf diese Dienste zugreifen.

  • Wenn Sie ganz neu beginnen möchten, können Sie ein neues Konto erstellen, ohne Ihr altes Konto zu schließen. Dadurch erhalten Sie eine neue Outlook.com-E-Mail-Adresse, einen neuen Posteingang und eine neue Absenderadresse, und Sie verlieren nicht den Zugriff auf Ihre vorhandenen E-Mails und Kontakte.

  • Wenn Sie eine neue E-Mail-Adresse mit Ihrem vorhandenen Outlook.com-Konto verwenden möchten, können Sie eine E-Mail-Adresse zu Ihrem Outlook.com-Konto hinzufügen. Dadurch erhalten Sie eine zusätzliche E-Mail-Adresse, die denselben Posteingang, dieselbe Kontaktliste und dieselben Kontoeinstellungen wie Ihre primäre E-Mail-Adresse verwendet.

  • Wenn Sie lediglich einen neuen Namen mit Ihrem Konto verknüpfen möchten, können Sie Ihr Profilfoto oder Ihren Profilnamen ändern.

  • Wenn Ihr Konto gehackt wurde und Sie es wiederherstellen möchten, finden Sie unter Mein Outlook.com-Konto wurde gehackt weitere Informationen.

Warnung: Wenn Sie die folgenden Schritte befolgen, sind Sie dauerhaft unten Ihre Microsoft-Konto herunter. Alle e-Mails und Kontakte werden vom Server gelöscht und nicht wiederhergestellt werden, und Sie nicht möglich Microsoft-Diensten wie Xbox, Skype und OneDrive mit diesem Konto zugreifen. Um einfach aus Ihrem e-Mail-Konto abmelden, wählen Sie Ihr Bild Namen oder Profil in der oberen rechten Ecke des Fensters, und wählen Sie Abmelden aus.

  1. Wechseln Sie zu Ihrem Konto zu schließen.

    Hinweis: Wenn Sie Probleme beim Anmelden an Ihrem Konto haben oder den Anmeldecode nicht erhalten, finden Sie unter Wenn Sie sich bei Ihrem Microsoft-Konto nicht anmelden können weitere Informationen.

  2. Folgen Sie den Anweisungen auf der Seite, um sicherzustellen, dass Ihr Konto geschlossen werden kann, und wählen Sie Weiter aus.

  3. Gehen Sie die Liste durch, und aktivieren Sie die Kontrollkästchen, um zu bestätigen, dass Sie die einzelnen Punkte gelesen haben.

  4. Wählen Sie in der Dropdownliste Grund auswählen den Grund für die Kontoschließung aus.

  5. Wählen Sie Als zu schließendes Konto markieren aus.

Weitere Informationen dazu, was passiert, wenn Sie Ihr Microsoft-Konto schließen, finden Sie unter Schließen Ihres Microsoft-Kontos.

Wie Sie sich einfach nur von Outlook.com abmelden, wird nachstehend beschrieben.

  1. Wählen Sie am oberen Rand des Bildschirms Ihr Kontobild aus.

    Screenshot der Profilbildschaltfläche

  2. Wählen Sie Abmelden aus.

Zum Deaktivieren der automatischen Anmeldung heben Sie die Auswahl von Angemeldet bleiben auf der Seite "Kennwort eingeben" auf.

Screenshot des Kontrollkästchens "Angemeldet bleiben" auf der Outlook.com-Anmeldeseite

Siehe auch

Mein Outlook.com-Konto wurde gehackt

Aufheben der Sperrung meines Outlook.com-Kontos

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×