Schützen eines Dokuments mit einem Kennwort

Bei Kennwörtern ist die Groß- und Kleinschreibung zu beachten, und sie können maximal 15 Zeichen lang sein.

Wenn Sie Ihr Kennwort verlieren oder vergessen, kann es von Wort nicht für Sie wiederhergestellt werden. Bewahren Sie unbedingt eine Kopie des Kennworts an einem sicheren Ort auf, oder erstellen Sie ein sicheres Kennwort, das Sie sich merken können.

  1. Wechseln Sie zu Datei #a0 Informationen #a1 Dokument schützen #a2 mit Kennwortverschlüsseln.

  2. Geben Sie ein Kennwort ein, und geben Sie es dann erneut ein, um es zu bestätigen.

  3. Speichern Sie die Datei, um sicherzustellen, dass das Kennwort wirksam wird.

  1. Wechseln Sie zu überprüfen #a0 Dokument schützen.

    Auf der Registerkarte "Überprüfen" ist "Dokument schützen" hervorgehoben.

  2. Unter Sicherheit können Sie auswählen, ob zum Öffnen des Dokuments, zum Ändern des Dokuments oder für beides ein Kennwort eingegeben werden muss. Geben Sie das jeweilige Kennwort zur Bestätigung erneut ein.

    Im Dialogfeld "Kennwortschutz" ist "Sicherheit" hervorgehoben.

  3. Klicken Sie auf OK.

  1. Klicken Sie im Menü Word auf Einstellungen.

  2. Klicken Sie unter Persönliche Einstellungen auf Sicherheit  Schaltfläche "Sicherheit" in den Einstellungen .

  3. Geben Sie im Feld Kennwort zum Öffnen ein Kennwort ein, und klicken Sie dann auf OK.

  4. Geben Sie im Dialogfeld Kennwort bestätigen das Kennwort erneut ein, und klicken Sie dann auf OK.

  5. Klicken Sie auf Speichern  Schaltfläche 'Speichern' .

Word Online kann keine Dokumente mit einem Kennwort verschlüsseln und auch keine mit einem Kennwort verschlüsselten Dokumente öffnen. Wenn Sie die Datei mit einem Kennwort schützen möchten, klicken oder tippen Sie auf in Word öffnen , um Ihr Dokument in der Desktop Version von Word zu öffnen. Nachdem Sie den Kennwortschutz hinzugefügt haben, müssen Sie das Word-Desktop Programm verwenden, um das Dokument zu öffnen.

Kennwortzurücksetzung für IT-Administratoren

Wenn Sie daran interessiert sind, dass Endbenutzer in Ihrer Organisation den Zugriff auf kennwortgeschützte Office-Dateien verlieren, kann das DocRecrypt-Tool für Sie sein. Beachten Sie, dass Sie das Tool DocRecrypt bereitstellen müssen, BEVOR die betreffende Datei mit einem Kennwort geschützt wird. DocRecrypt kann rückwirkend keine Dateien wiederherstellen, die vor der Bereitstellung von DocRecrypt mit einem Kennwort geschützt wurden. Weitere Informationen finden Sie unter: Entfernen oder Zurücksetzen von Dateikennwörtern mit DocRecrypt.

Hinweis:  Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Lassen Sie uns bitte wissen, ob diese Informationen hilfreich für Sie waren. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×