Recherche zu einem Thema mit PowerPoint-Schnellstarter

Office 365-Abonnent

Diese Funktion steht nur Office 365-Abonnenten zur Verfügung. Abonnenten erhalten neue Funktionen und Verbesserungen monatlich. Klicken Sie hier, um ein Abonnement zu testen oder zu kaufen.

Außerdem steht der Schnellstarter steht nur in den folgenden Sprachen zur Verfügung: Deutsch (Deutschland), Englisch (USA), Französisch (Frankreich), Italienisch (Italien), Japanisch (Japan) und Spanisch (Spanien).

Mit PowerPoint-Schnellstarter können Sie eine Gliederung erstellen, die Ihnen hilft, die ersten Schritte bei der Recherche eines von Ihnen ausgewählten Themas zu unternehmen. 

Zeile

Schritt 1
Eingeben eines Themas

Schritt 1 im Schnellstarter-Prozess: Eingeben eines Themas
Zeile

Schritt 2
Auswählen der Folien, die beibehalten werden sollen

Schritt 3 im Schnellstarter-Prozess: Erstellen der Gliederung einer Präsentation in PowerPoint
Zeile

Schritt 3
Abrufen der Gliederung

Schritt 2 im Schnellstarter-Prozess: Wählen Sie die Folien aus, die Sie beibehalten möchten.

Die Gliederung von Schnellstarter umfasst Folgendes:

  • Zwei Folien mit Informationen, die in Onlinequellen gesammelt wurden. Die erste Folie enthält die wichtigsten Fakten sowie den Notizenbereich, der unterhalb der Folie angezeigt wird. Auf der zweiten Folie werden verwandte Themen für Ihre Recherche aufgelistet. (Diese beiden Folien sind nur für Sie gedacht, daher sind sie ausgeblendet, wenn Sie die Bildschirmpräsentation Ihrem Publikum vorführen.)

  • Eine Titelfolie.

  • Ein Inhaltsverzeichnis, das auf der von Ihnen vorgenommenen Auswahl basiert.

  • Eine Folie für jedes Thema, manchmal mit weiteren Vorschlägen für Gesprächsthemen in den Notizen unterhalb der Folie.

  • Eine Abschlussfolie mit dem Titel "Literaturverzeichnis", auf der die Informationsquellen aufgeführt werden können, in denen Sie recherchiert haben.

    PowerPoint-Schnellstarter erstellt eine Onlinepräsentation basierend auf dem von Ihnen ausgewählten Thema.

In der Gliederung befindliche Bilder sind "Public Domain" oder unter Creative Commons lizenziert.

Ihr Browser unterstützt kein Video. Installieren Sie Microsoft Silverlight, Adobe Flash Player oder Internet Explorer 9.

Auswählen eines Themas und Beginnen der Recherche

So erstellen Sie eine Gliederung

  1. Wählen Sie in PowerPoint für Office 365 oder PowerPoint für Office 365 für MacDatei > Neu aus. Wählen Sie anschließend die Schnellstarter-Vorlage aus:

    Mit der Schnellstarter-Vorlage in PowerPoint 2016 wird eine Gliederung zu einem von Ihnen ausgewählten Thema erstellt.
  2. Geben Sie ein Thema an, nach dem Sie suchen möchten, oder wählen Sie eines der beliebten Themen aus, die unten im Dialogfeld angezeigt werden.

    Wenn Sie zuvor die Office Intelligence-Dienste nicht aktiviert haben, wird ein Dialogfeld angezeigt, in dem Sie dazu aufgefordert werden. Sie müssen die Office Intelligence-Dienste aktivieren, um Schnellstarter verwenden zu können.

    Dialogfeld "Aktivieren" für die Office Intelligence-Dienste

    Schnellstarter sammelt Informationen und gibt eine Liste der Themen zurück, die mit dem Thema verwandt sind, das Sie gesucht haben.

    Wenn ungeeignete Inhalte angezeigt werden, zeigen Sie mit dem Mauszeiger darauf, klicken Sie dann in der oberen rechten Ecke auf das Symbol des Befehls Mehr (...), und wählen Sie Unzulässige Inhalte melden aus.

    Klicken Sie in der oberen rechten Ecke eines Elements, das Sie als unzulässigen Inhalt melden möchten, auf den Befehl "Mehr (...)".
  3. Aktivieren Sie die Kontrollkästchen für diejenigen Themen, die Sie in die Gliederung einschließen möchten, die Schnellstarter für Sie zusammenstellt. (Verwenden Sie Alle auswählen, um alle Themen gleichzeitig auszuwählen.)

  4. Klicken Sie auf Weiter, um die Liste der Themen zu bestätigen, die in die Gliederung aufgenommen werden sollen. (Jedes von Ihnen ausgewählte Thema wird als Folie in die Gliederung aufgenommen.)

  5. Wählen Sie ein Design für die Folien in der Präsentation aus, und klicken Sie auf Erstellen.

    PowerPoint stellt Ihre Onlinepräsentation zusammen und öffnet sie für Sie.

  6. Gehen Sie die Gliederung durch, und beginnen Sie mit Ihrer Recherche. Verwenden Sie die wichtigsten Fakten (auf Folie 1) und die verwandten Themen (Folie 2) als Grundlage für Ihre Recherche und zum Schreiben Ihres Referats. Es kann vorkommen, dass sich in den Notizen unterhalb der Folie weitere Informationen befinden.

Weitere Schritte

Nachschlagen von Onlineinformationen

Wählen Sie einen Ausdruck aus, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf, und wählen Sie dann "Intelligentes Nachschlagen" aus.

Recherchieren und Schreiben

Der Titel der ersten Folie in der Präsentation lautet "Hier ist Ihre Gliederung". Sie enthält eine Zusammenfassung des Themas und in der Regel Datumsangaben und andere Arten von nützlichen Informationen. Jeder Absatz auf der Folie, der durch Auslassungspunkte (...) getrennt ist, wird in den Foliennotizen unten vollständig wiederholt.

Die zweite Folie der Präsentation heißt "Verwandte Themen". Auf dieser Folie befinden sich Begriffe, die ggf. einer weiteren Recherche bedürfen. Sie können damit beginnen, ein Wort oder einen Ausdruck in der Gliederung auszuwählen. Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste darauf, und wählen Sie Intelligentes Nachschlagen aus, um die Definitionen, die Websites und die wichtigsten verwandten Suchen im Web zu diesem Begriff anzuzeigen.

Andere Folien in der Präsentation befassen sich mit dem vorgeschlagenen Thema (basierend auf den Themen, die Sie bei der Erstellung der Gliederung ausgewählt haben). Einige Folien zu vorgeschlagenen Themen enthalten zudem Vorschläge für Gesprächsthemen, die im Notizenbereich der jeweiligen Folie angezeigt werden.

Designideen

Um Aussehen und Verhalten Ihrer Präsentation vielfältiger zu gestalten, öffnen Sie Designideen, indem Sie zu Design > Designideen wechseln.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×