Reaktivieren eines gesperrten Kontos

Reaktivieren eines gesperrten Kontos

Wenn Sie eine Meldung erhalten, die besagt, dass Ihr Konto zurzeit nicht verfügbar ist, wenn Sie versuchen, auf Ihr OneDrive zuzugreifen, wurde Ihr Konto ggf. aufgrund eines ungewöhnlich hohen Datenverkehrsaufkommens, aufgrund verdächtiger Aktivitäten oder einer Verletzung des Microsoft-Servicevertrags oder der Verhaltensregeln vorübergehend gesperrt. Wenn Sie Ihr Microsoft-Konto kürzlich durch Eingabe eines als Textnachricht gesendeten Sicherheitscodes bestätigt haben oder wenn Sie eine große Anzahl Dateien freigegeben haben, wird die Sperre innerhalb von 24 Stunden entfernt.

Um den Status Ihres Kontos zu überprüfen oder das Konto zu reaktivieren, wechseln Sie zur Seite zum Zurücksetzen des Kontos für Microsoft-Dienste, und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Weitere Korrekturen für aktuelle Probleme in OneDrive

Überprüfen Sie das OneDrive-Hilfecenter.

Sie können per E-Mail Hilfe beim OneDrive-Supportteam anfordern. Bei einer mobilen OneDrive-App schütteln Sie das Gerät, um Hilfe anzufordern oder Feedback auf OneDrive zu teilen.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×