Protokollieren von Aktivitäten in Outlook-Kunden-Manager

In Outlook-Kunden-Manager können Sie viele verschiedene Aktivitäten nachverfolgen und mit Deals, Kontakten oder Unternehmen verknüpfen. Sie können Besprechungen hinzufügen, Aufgaben erstellen, Dateien hochladen und Notizen von jedem beliebigen Element eingeben.

Hinzufügen einer Aktivität zu einem Kontakt, Unternehmen oder Deal

In Outlook-Kunden-Manager werden alle E-Mail-Nachrichten, die Sie an einen Kontakt senden, automatisch protokolliert. Wenn Sie jedoch andere Aktivitätstypen wie Besprechungen, Telefonanrufe, Notizen oder Dateien verwenden, können Sie diese manuell hinzufügen.

  1. Öffnen Sie einen Kontakt, ein Unternehmen oder einen Deal in Outlook-Kunden-Manager.

    Willkommensseite von Outlook-Kunden-Manager
  2. Wenn Sie ein Besprechungsprotokoll, ein Anrufprotokoll oder einen Beitrag hinzufügen möchten, beginnen Sie im Feld direkt unter der Überschrift "Zeitachse" mit der Eingabe. Beispiel: Called Kim at 3pm on Wednesday to discuss new deal. Der Standardelementtyp ist ein neuer Beitrag, aber Sie können stattdessen auch das Besprechungs- oder Anrufsymbol auswählen. Während Ihrer Eingabe versucht Outlook-Kunden-Manager, den Typ der Aktivität zu erkennen, die Sie hinzufügen, und es wird eine Option vorgeschlagen. Sie können den Vorschlag übernehmen oder einen anderen Aktivitätstyp auswählen. Wählen Sie nach der Eingabe Ihrer Notizen die Option Speichern aus.

    Hinzufügen einer neuen Aktivität in Outlook-Kunden-Manager

    Hinweis: Sobald Sie die Aktivität gespeichert haben, wird sie Teil der Zeitachse. Bei Bedarf können Sie die Aktivität zu einem späteren Zeitpunkt auswählen, um die Details zu bearbeiten.

  3. Sie können auch andere Aktivitätstypen hinzufügen.

    • Wenn Sie eine lange Notiz hinzufügen möchten, wählen Sie neben Zeitachse die Option Notizen aus. Beginnen Sie im Feld Notiz hinzufügen mit der Eingabe. Wählen Sie abschließend Speichern aus.

      Auf diese Weise hinzugefügte Notizen werden nicht Teil der Zeitachse, sie werden jedoch immer mit dem Kontakt, Unternehmen oder Deal verknüpft.

    • Wenn Sie eine Datei hochladen möchten, wählen Sie die Option Dateien aus. Wählen Sie Datei hinzufügen aus, und wählen Sie dann entweder Datei durch URL hinzufügen oder Datei hochladen aus.

      Hinweis: Die Dateien werden in OneDrive for Business und SharePoint gespeichert. Daher werden alle Änderungen, die Sie an der Onlinedatei vornehmen, auf das für den Kontakt, das Unternehmen oder den Deal gespeicherte Element übertragen.

    • Wenn Sie der Zeitachse eines Deals eine E-Mail hinzufügen möchten, wählen Sie unten in der E-Mail die Option Kunden-Manager aus. Wählen Sie Alle zugehörigen Elemente anzeigen aus, wählen Sie das Pluszeichen (+) neben "Deals" aus, und beginnen Sie mit der Eingabe des Dealnamens. Outlook-Kunden-Manager schlägt übereinstimmende Deals vor. Wählen Sie den entsprechenden Deal aus, und wählen Sie dann Speichern aus.

Weitere Informationen zu Outlook-Kunden-Manager

Wenn Sie Fragen zu Outlook-Kunden-Manager haben oder unsere gesamte Dokumentation zu dem Produkt durchsuchen möchten, lesen Sie Häufig gestellte Fragen zu Outlook-Kunden-Manager.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×