Profil Karten in Office 365

Wenn Sie den Namen oder das Bild einer Person in Outlook oder anderen Office-Apps und-Diensten auswählen, können Sie auf Ihrer Profilkarte Informationen dazu finden. Wenn Sie eine Profilkarte in Outlook Mobile anzeigen möchten, tippen Sie auf das Bild einer Person. Um die Profilkarte in anderen apps anzuzeigen, zeigen Sie auf das Foto oder den Namen der Person, oder klicken Sie darauf. Wenn Sie Ihre eigene Profilkarte anzeigen möchten, wählen Sie Ihr eigenes Profilbild aus.

Die Profilkarte wird auch manchmal als Visitenkarte oder Personen Karte bezeichnet. Im folgenden finden Sie ein Beispiel für die Karte in Outlook im Web:

Profilkarte in Outlook im Web – erweiterte Ansicht

Je nach der APP, in der Sie sich befinden, sieht die Profilkarte möglicherweise anders aus. Sie können einen Abschnittstitel auf der Karte auswählen (Kontakt, Organisation, Dateien...). , um weitere Informationen anzuzeigen. Hier ist ein Beispiel für die größere Profilkarte in Outlook im Web:

Profilkarte in Outlook im Web

Ihre Profilkarte

Wichtig: Einige Informationen zu ihrer Profilkarte werden von ihrer Arbeit oder Schule gesteuert. Wenn Ihr Administrator bestimmte Informationen in Ihrem Profil deaktiviert hat, wird er nicht auf Ihrer Profilkarte angezeigt.

Wenn Sie Ihre eigene Profilkarte anzeigen möchten, öffnen Sie eine Office-App (beispielsweise Outlook), und wählen Sie Ihr Profilbild aus. Ihre Profilkarte kann Folgendes umfassen:

  • Profilfoto

  • Kontaktinformationen

  • Organisatorische Informationen, beispielsweise die Person, die Ihr Vorgesetzter ist, oder wenn Ihnen Personen direkt gemeldet werden

  • Personen, mit denen Sie zusammenarbeiten

  • Aktuelle e-Mail-Nachrichten zwischen Ihnen und der Person, die ihr Profil betrachtet

  • Bevorstehende Ereignisse, die Sie und die Person, die ihr Profil betrachtet, gemeinsam haben (nur Outlook Mobile)

  • Zuletzt verwendete Dateien, die Sie in OneDrive for Business, SharePoint Online oder Outlook im Web freigegeben haben, mit der Person, die ihr Profil ansieht

  • LinkedIn-Informationen(auch unterliegt ihren Sichtbarkeitseinstellungen auf LinkedIn)

Wenn Sie Ihre eigene Profilkarte anzeigen möchten, öffnen Sie eine Office-App (beispielsweise Outlook), und wählen Sie Ihr Profilbild aus.

  1. Wechseln Sie zu einer Office-App (beispielsweise Outlook), und wählen Sie Ihr Profilbild aus, um Ihre Profilkarte zu öffnen.

  2. Wählen Sie oben auf Ihrer KarteIhr Profil aktualisieren aus. Sie werden zu Ihrer Profilseite in vertiefenweitergeleitet.

  3. Wählen Siedas Kamerasymbol neben Ihrem Profilbild aus.

  4. Je nach Ihrem Setup können die nächsten Schritte leicht variieren:

    Wenn die Seite Details bearbeiten angezeigt wird:

  • Wählen Sie Foto ändern aus. Möglicherweise müssen Sie sich bei Ihrem Firmen-oder Schulkonto anmelden.

  • Wählen Sie Ihr Foto ändernaus, und wählen Sie dann eine Datei zum Hochladen aus.

  • Speichern und schließen Sie die Seite, um zu Ihrem Profil zurückzukehren.


    Wenn das Fenster " Profilfoto ändern " angezeigt wird:
     

  • Wählen Sie Ihr Foto ändernaus, und wählen Sie dann eine Datei zum Hochladen aus.

  • Wenn Sie das Foto anders positionieren möchten, klicken Sie in den Kreis, und ziehen Sie den Mauszeiger. Zum Vergrößern oder Verkleinern verwenden Sie den Schieberegler unter dem Foto.

  • Wählen Sie Als Profilfoto festlegen aus.

  1. Öffnen Sie Ihre Profilkarte , und wählen Sie Profil aktualisierenaus.

  2. Aktualisieren Sie Ihre Informationen. So können Sie beispielsweise im Feld " über mich " ein paar Worte über sich selbst schreiben, Projekte, an denen Sie gearbeitet haben, Fähigkeiten und Fachwissen, Schulen und Hobbies hinzufügen.

    Die Profilinformationen, die Sie ändern können, haben ein Bleistiftsymbol Klicken Sie auf den Bleistift, um die Informationen zu ändern. Daneben. Klicken Sie auf den Bleistift, um die Informationen zu bearbeiten.

  3. Die Informationen, die für jeden freigegeben sind, haben ein Globussymbol Der Globus kennzeichnet, dass jeder die Informationen sehen kann. Daneben. Für einige Details können Sie auf das Globussymbol klicken und nur Sie können dies sehen , um die Informationen vertraulich zu halten.

Anderen Personen werden nur die Dokumente angezeigt, auf die sie in Office 365 zugreifen können. Nur Sie können Ihre privaten Dokumente in Ihrem Profil anzeigen, es sei denn, Sie möchten diese freigeben.

Auf Ihrer Profilkarte sind Ihre freigegebenen Dokumente mit dem Symbol "Personen" Profilkarte freigegeben (Symbol) Daneben. Neben Dokumenten, die Sie erstellt oder geändert haben, wird das Symbol angezeigt, auf das andere Personen Zugriff haben.

Einige Informationen in Ihrem Profil, wie etwa Ihr Name oder Titel, werden möglicherweise von anderen Systemen, die Ihre IT-oder Personalabteilung steuert, erfasst. Wenn Sie diese Informationen aktualisieren möchten, wenden Sie sich an die zuständige Abteilung oder Ihren Administrator. Weitere Informationen finden Sie unter Wen sollte ich kontaktieren, wenn ich meine Informationen in Office 365 ändern muss?

Sie können einige Daten aus ihrer Profilkarte exportieren, einschließlich:

  • Informationen, die Sie auf einer Profilkarte geschlossen haben. Beispielsweise eine Benachrichtigung zum Aktualisieren Ihres Profil Fotos oder Informationen zum Geburtstag einer Person.

  • LinkedIn-Profile, die Sie während der Anzeige Ihrer Profilkarte mit anderen Personen abgeglichen haben oder mit denen Sie nicht übereinstimmen.

Die Daten können im JSON-Format heruntergeladen werden. Ausführliche Informationen finden Sie unter Exportieren von Daten aus ihrer Profilkarte.

So verwenden Sie die Profilkarte

Wenn Sie auf das Bild oder den Namen einer Person klicken, werden die Profilkarte und die Kontaktinformationen angezeigt. Sie können direkt von der Karte aus eine Sofortnachricht anrufen, per e-Mail versenden oder senden. Klicken Sie auf den Abschnitt Kontakt , um zu sehen, ob die Person weitere Details hinzugefügt hat. Wenn Sie die Person auch als Kontakt hinzugefügt haben, werden alle zusätzlichen Informationen, die Sie manuell hinzugefügt haben (beispielsweise Notizen), im Abschnitt Kontakt angezeigt.

In Outlook für Desktop können Sie den Onlinestatus der Person (beschäftigt, abwesend...) im Abschnitt " Kontakt " sehen. Die nächste verfügbare Zeit (entsprechend dem Outlook-Kalender) wird ebenfalls angezeigt.

Im Abschnitt Organisation können Sie sehen, an wen eine Person berichtet und ob Berichte vorhanden sind. In Outlook im Web und Outlook Mobile können Sie auch einige der Personen sehen, mit denen die Person arbeitet. Organisationsinformationen stehen nur zur Verfügung, wenn Ihre Organisation ein Organisations Verzeichnis eingerichtet hat.

Die Personen, die Sie unter "funktioniert mit" sehen, sind Personen, mit denen die Person zusammenarbeitet. Die Personen, die Sie sehen, basieren auf der öffentlichen Kommunikation in Ihrer Organisation, wie allgemeine Gruppen, Verteilerlisten, freigegebene Outlook-Kalenderereignisse und Berichtsstruktur.

Im Abschnitt " Dateien " werden die neuesten Dokumente angezeigt, die die Person für Sie freigegeben hat.

Im Abschnitt e-Mail können Sie zu den letzten e-Mail-Nachrichten zwischen Ihnen und der Person zurückkehren. Sie finden e-Mail-Nachrichten auf Profil Karten in Outlook Mobile und Outlook im Web.

Sie können das LinkedIn -Symbol oder die Kopfzeile auswählen, um die LinkedIn-Profilinformationen einer Person anzuzeigen. Sie müssen Ihr Microsoft-Konto mit Ihrem LinkedIn-Konto verbinden, damit LinkedIn-Profilinformationen angezeigt werden. Weitere Informationen finden Sie unter LinkedIn-Informationen.

Profil Karten in Outlook Mobile umfassen einen Abschnitt " Ereignisse ". Scrollen Sie nach unten auf der Profilkarte eines beliebigen Benutzers, um bevorstehende Outlook-Kalenderereignisse anzuzeigen, die Ihnen gemeinsam sind. Wenn Sie sich Ihre eigene Profilkarte ansehen, sehen Sie alle Ihre bevorstehenden Ereignisse.

  1. Klicken Sie auf der Profilkarte einer Person auf der rechten Seite auf das Menü "Weitere Aktionen" (...).

    Hinweis: Scrollen Sie in der Outlook Mobile-App nach unten bis zum Ende der Karte.

  2. Wählen Sie zu Kontakten hinzufügenaus. Die Person wird automatisch zu Ihren Kontakten hinzugefügt.

    Hinweis: in Outlook Mobile können Sie einige Felder bearbeiten, und Sie müssen " Fertig " auswählen, um den Kontakt zu speichern.

Die Personen, die Sie unter "funktioniert mit" sehen, sind Personen, mit denen die Person zusammenarbeitet. Die Personen, die Sie sehen, basieren auf der öffentlichen Kommunikation in Ihrer Organisation, wie allgemeine Gruppen, Verteilerlisten, freigegebene Outlook-Kalenderereignisse und Berichtsstruktur.

Profil Karten stehen in den Office 365-apps und-Diensten zur Verfügung. Gehen Sie beispielsweise wie folgt vor:

  • Cortana

  • Dynamics 365 für Talente

  • Office 2016-apps

  • OneDrive for Business

  • Office.com

  • Outlook Mobile für Android und IOS

  • Outlook im Web

  • SharePoint für iOS

  • SharePoint Online

Für Administratoren

In der folgenden Tabelle wird gezeigt, wie Azure Active Directory-Profilinformationen auf Profil Karten in Microsoft-apps und-Diensten angezeigt werden:

Azure Active Directory-Benutzerprofilinformationen

Kopfzeile/Feld auf der Profilkarte

Name

Name

Benutzername

E-Mail, Chat

Position

Position

Abteilung

Department

Manager

Manager

Office

Office-Standort

Telefon (geschäftlich)

Telefon

Mobiltelefon

Mobiltelefon

Als Administrator können Sie den Abschnitt "Kontakt" der Profilkarte unter Win32-Apps mithilfe von Registrierungsschlüsseln anpassen. Weitere Informationen finden Sie unter Anpassen der Profilkarte in Win32-Apps mithilfe von Registrierungsschlüsseln.

Siehe auch

Freigeben von Dateien oder Ordnern in Office 365

Video: Gemeinsame Nutzung von Dokumenten in Office 365

Hinweis:  Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Lassen Sie uns bitte wissen, ob diese Informationen hilfreich für Sie waren. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×