Problembehandlung bei Video und Audio

Hinweis:  Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Hilfe für Video

Verwenden Sie Windows Media Player für Microsoft Office 2007 und Microsoft Office 2003 Videos. Die besten Ergebnisse erzielen Sie zeigen Sie die Demos mit der neuesten Version von Player an Player ist kostenlos, und Sie können von der Seite der Windows Media Playerabrufen. Wenn Sie eine der folgenden Videos ansehen Probleme auftreten, führen Sie die folgenden Schritte zur Problembehandlung:

Einen schwarzen Bildschirm wird angezeigt, aber es gibt keine Video- oder Audioclips.

Führen Sie eine oder mehrere der folgenden Aktionen aus:

  • Wenn Sie einen Computer mit Windows 7 verwenden, und Sie versuchen, ein Video für Office 2003 sehen möchten, müssen Sie den ACELP-Codec zu installieren, der für diese Videos an, verwendet wurde. Sie können den Codec von dieser Website 3rd von Drittanbieterninstallieren. Überprüfen Sie den Lizenzvertrag, und führen Sie einen Bildlauf an das Ende der Seite, um den Codec zu installieren.

  • Suchen Sie die Player-Steuerelemente und Statusnachrichten wie "Verbinden..." oder "Pufferung..." in der unteren linken Ecke des neuen Fensters. Wenn Sie die nicht angezeigt werden, verwenden die vertikale Bildlaufleiste auf das neue Fenster, bis die Steuerelemente einen Bildlauf nach unten und Statusnachrichten werden angezeigt.

  • Wenn Sie statusmeldungen wie "Verbinden..." oder "Pufferung..." in der unteren linken Ecke des neuen Fensters angezeigt wird, warten Sie ein wenig mehr. Das Video wird wiedergegeben vorbereitet.

  • Wenn Sie das Wort "Bereit" in der unteren linken Ecke des neuen Fensters angezeigt wird, klicken Sie auf die Wiedergabeschaltfläche . Möglicherweise müssen mehrfach ausführen zu können.

Ich kann das Audiosignal hören, aber nicht das Video zu sehen (oder umgekehrt).

Windows Media Player verwendet Hilfsdateien, die genannte Codecs zur Wiedergabe von Mediendateien. Media Player verwendet einen Codec für Audio und einen anderen Codec für Video an. Wenn Sie das Audiosignal hören sind, aber nicht das Video angezeigt (oder umgekehrt), Sie haben eine der Wiedergabe die Datei erforderlichen Codecs fehlt. Weitere Informationen finden Sie unter Codecs: häufig gestellte Fragen.

Das Video wird nicht ordnungsgemäß wiedergegeben oder frühzeitig beendet.

Herunterladen und Installieren der neuesten Version von Windows Media Player. Player ist kostenlos, und Sie können von der Seite der Windows Media Playerabrufen.

Wichtig: Um den Player installieren zu können, müssen Sie auf dem Computer als Administrator angemeldet sein, die Sie verwenden. Nach der Installation von Windows Media Player starten Sie Ihren Computer, zurück zu den Artikel mit anschauen, und führen Sie die Demo erneut aus.

Das Video beginnt erneut auf, wenn ich meine Bildschirmauflösung ändern.

Herunterladen und Installieren der neuesten Version von Windows Media Player. Player ist kostenlos, und Sie können von der Seite der Windows Media Playerabrufen.

Wichtig: Um den Player installieren zu können, müssen Sie auf dem Computer als Administrator angemeldet sein, die Sie verwenden. Nach der Installation von Windows Media Player starten Sie Ihren Computer, zurück zu den Artikel mit anschauen, und führen Sie die Demo erneut aus.

Ich erhalte die Meldung, dass zu fehlenden Player oder eine andere Komponente.

Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm zum Downloaden und Installieren der fehlenden Komponente.

Wichtig: Um fehlenden Komponenten installieren zu können, müssen Sie auf dem Computer als Administrator angemeldet sein, die Sie verwenden. Nach der Installation von Windows Media Player starten Sie Ihren Computer, zurück zu den Artikel mit anschauen, und führen Sie die Demo erneut aus.

Ich erhalte die Meldung, die Codecs erwähnt.

In manchen Fällen wird möglicherweise die folgende Meldung angezeigt:

"Windows Media Player kann die Datei nicht wiedergeben. Die Datei ist möglicherweise mit einem nicht unterstützten Codec formatiert werden, oder der Player konnte nicht heruntergeladen werden Codecs."

Wenn diese Meldung angezeigt wird, versuchen Sie eine oder mehrere der folgenden Aktionen aus:

  • Wenn Sie eine Demo für Office 2003 angezeigt werden, installieren Sie den ACELP-Codec von dieser Website 3rd Drittanbietern. Überprüfen Sie den Lizenzvertrag, und führen Sie einen Bildlauf an das Ende der Seite, um den Codec zu installieren.

  • Aktualisieren Sie die Treiber für Ihre Soundkarte. Mögliche Treiberupdates finden Sie auf der Website des Herstellers Ihrer Soundkarte.

Ich erhalte zwei Nachrichten - eine, die zeigt an Microsoft Windows Media Player 7 oder höher ist erforderlich, um dieses Video wiederzugeben, und eine weitere, die besagt möchte, dass diese Webseite ein Add-on verwenden, die entweder deaktiviert ist, oder von einem Herausgeber gesperrt.

Dieses Paar von Nachrichten kann auftreten, wenn der Windows Media Player für Ihren Browser nicht aktiviert ist. Wenn Sie Microsoft Windows® XP Service Pack 2 ausgeführt werden, oder höher, gehen Sie wie folgt vor, um das Add-on Windows Media Player aktivieren: In Windows Internet Explorer, klicken Sie auf im Menü Extras auf Add-ons verwalten. Klicken Sie in der Liste Anzeigen auf von Internet Explorer verwendete Add-ons oder Alle Add-ons. Wählen Sie in der Spalte NameWindows Media Player aus. Wählen Sie unter EinstellungenAktivieren aus. Ich

Hilfe für Audio

Ich möchte die Audiowiedergabe gesteuert.

Die Audiowiedergabe setzt automatisch bei jedem eine Demo Start. Sie steuern die Audiodatei mit Ton aus, Wiedergabe, Pause, und Schaltflächen Beenden.

Klicken Sie auf Beenden, um die Audio- und Videowiedergabe zu beenden. Wenn Sie nur die Audiowiedergabe beenden möchten, klicken Sie auf Stummschalten. Wenn Sie das Audiosignal wiederherstellen möchten, klicken Sie erneut auf Ton aus.

Ich höre keine Audiowiedergabe.

Wenn Sie die Audiodatei nicht hören, könnte ein Problem mit Ihrem Computer oder eine Soundkarte möglicherweise von Ihrem Computer nicht installiert. Ein weiterer Grund könnte, dass Sie einen anderen Browser als Internet Explorer 5 oder höher verwenden.

Im Folgenden werden weitere Gründe dafür aufgeführt, dass die Audiowiedergabe nicht funktioniert:

Klicken Sie auf die Steuerelemente Stummschalten möglicherweise aktiviert werden.

Klicken Sie auf die Schaltfläche Ton aus.

Bewegen Sie den Lautstärkeregler möglicherweise zu niedrig festgelegt.

Ziehen Sie den Schieberegler Lautstärke, oder klicken Sie darauf, um einen Wert einzustellen, der über dem niedrigsten liegt.

Die Systemlautstärke möglicherweise zu niedrig festgelegt.

Öffnen Sie in der Systemsteuerung Sounds und Audiogeräte. Ziehen Sie auf der Registerkarte Lautstärke unter Gerätelautstärke den Schieberegler nach rechts, um die Systemlautstärke zu erhöhen.

Andere Programme verwenden möglicherweise die Audiogeräte.

Schließen Sie alle anderen Programme, die Ihre Audiogeräte verwenden könnten.

Computerlautsprechern oder Kopfhörer möglicherweise nicht ordnungsgemäß angeschlossen werden.

Stellen Sie sicher, dass die Lautsprecher und das Mikrofon ordnungsgemäß angeschlossen sind, haben elektrische Power und aktiviert sind.

Hinweis: Für manche Lautsprecher sind Batterien erforderlich.

Weitere Informationen

Wenn Sie weiterhin Hilfe bei der Windows Media Player benötigen, finden Sie unter Windows Media Player-Hilfe und Support.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×