Präsentationsstile: welche Art sollten Sie verwenden?

Hinweis: Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

PräsentationsStile

Von Ellen Finkelstein, PowerPoint MVP

In diesem Artikel werden die Unterschiede zwischen langsamen und schnelllebigen Präsentationsformaten beschrieben. Welches ist für Sie am besten geeignet? Und wenn Sie eine rasante Präsentation erstellen möchten, wie viel Text sollten Sie auf jeder Folie hinzufügen, und wie sollten Sie die Zustellung üben?

Inhalt dieses Artikels

Was sind Referenten Formate?

PräsentationsStile – langsam oder schnell?

Die Lessig-Präsentation

Erstellen einer Lessig-Präsentation

Erstellen eines Storyboards

Erstellen von Folien

EIN komplexeres Beispiel

Was sind Referenten Formate?

Die meisten Referenten denken nicht darüber nach, welchen Präsentationsstil Sie verwenden. Sie verwenden jedoch ein Präsentationsformat.

Einige Präsentationen wie Keynote-Präsentationen sollen auffälliger sein. Sie sind in der Regel kurz auf Details und lange auf große Konzepte. Sie umfassen einen Unterhaltungswert. Diese werden manchmal auch als Ballroom-Präsentationen bezeichnet. Die Zielgruppe ist möglicherweise ziemlich groß.

Andere Präsentationen wie interne oder Vertriebspräsentationen unterscheiden sich sehr. Sie erfordern weitere Details, einschließlich Grafiken und Statistiken, und Sie sollen nicht unterhalten werden. Die Zielgruppe ist normalerweise kleiner, sodass es mehr Möglichkeiten für Interaktionen gibt. Der Zweck ist in der Regel zu überzeugen oder auszubilden.

Die Formatvorlage, die Sie für eine Keynote-Präsentation verwenden würden, unterscheidet sich von der Formatvorlage, die Sie für eine Verkaufs-, Schulungs-oder interne Präsentation verwenden würden. Aber mehr als das müssen Sie als Publikums Mitglied bemerkt haben, dass Referenten unterschiedliche Stile haben.

Einige Referenten setzen eine große Idee auf eine Folie und verbringen dann ziemlich viel Zeit mit der Erörterung dieser Folie. Jede Folie ist ein Sprungbrett für viele Inhalte. Andere Referenten gehen Ihre Folien sehr schnell durch. Jede Folie enthält nur einen Teil des Inhalts, und Sie erstellen Ihren Inhalt mit vielen Folien.

Welche Formatvorlage sollten Sie in ihren Präsentationen verwenden?

Das hängt alles ab!

Seitenanfang

PräsentationsStile – langsam oder schnell?

Die Bequemlichkeit des Referenten:    Möglicherweise sind Sie der Turtle-Typ – langsam, aber stabil –, und Sie möchten sich lieber intensiv mit Themen befassen. Auf der anderen Seite sind Sie möglicherweise der Hare-Typ und genießen ein schnelles Tempo. Sie müssen eine Formatvorlage auswählen, die für Sie geeignet ist. Wenn Sie dies nicht tun, werden Sie sich unbehaglich fühlen und sehen. Beachten Sie jedoch, dass es wichtig ist, dass Sie Ihre Präsentation mehrmals vor der Vorführung vorführen, damit Sie unabhängig von der Art der Präsentation komfortabel sind.

Die Anforderungen Ihrer Zielgruppe:    Das Ziel jedes Referenten besteht darin, dem Publikum zu helfen, die Präsentation zu verstehen und zu speichern. ZielGruppen und Inhalte variieren. Wenn Sie Mitarbeiter an einem technischen Thema Schulen, das Sie gut kennen müssen, ist möglicherweise eine Verlangsamung erforderlich. Wenn Sie ein scharfes Publikum haben, das sich leicht langweilt und ihr Inhalt nicht zu detailliert ist, ist ein schneller Clip möglicherweise der richtige Ansatz.

Das Lessig-Format:    Wenn Sie mit einer rasanten Präsentation vertraut sind und diese Art den Bedürfnissen Ihrer Zielgruppe entspricht, können Sie versuchen, was manchmal auch als Lessig-Stil bezeichnet wird, nach Stanford Law Professor Lawrence Lessig.

Seitenanfang

Die Lessig-Präsentation

Prof. Lessig erstellte Folien, die nur ein paar Wörter, manchmal ein Wort, zeigten. Die Folien waren normalerweise weißer Text auf einer einfachen schwarzen Folie. Die Worte betonten, was er sagte. Ein Beispiel für seine Präsentation finden Sie unter "freie Kultur" (verwenden Sie die Schaltfläche "weiter", um den Einführungsabschnitt zu überspringen und zur eigentlichen Präsentation zu gelangen).

Ein noch spannenderes Beispiel ist eine Präsentation von Dick Hardt. Diese Präsentation ist ziemlich berühmt und wenn Sie Sie ansehen, werden Sie sehen, warum. Wenn der Referent die Folien so schnell durchläuft, können Sie Sie nicht einmal zählen. Die Abstimmung zwischen dem Referenten und den Folien ist genial.

In einem Sinn ist die Lessig-Präsentation nicht für schwache Nerven. Sie müssen die Übung durchführen, um Sie reibungslos zu entfernen. Wenn Sie es aber gut machen, werden Sie einen Eindruck hinterlassen!

Auf der anderen Seite können die Folien einfach erstellt werden. Sie sind sehr einfach. Sie benötigen keine Phantasie Grafiken. Bei den Folien handelt es sich lediglich um ein oder zwei Wörter von Text oder ein Bild.

Seitenanfang

Erstellen einer Lessig-Präsentation

Wie erstellen Sie eine solche rasante Präsentation? Es empfiehlt sich, zunächst das Ziel für die Präsentation aufzuschreiben. Was soll Ihre Zielgruppe wissen oder tun? Achten Sie auch darauf, was das Publikum für nützlich hält. NoTieren Sie sich einen wichtigen Punkt, den Sie von anderen Personen verstehen und vergessen möchten. Erweitern Sie dann das auf ungefähr drei Unterpunkte. Die meisten Menschen erinnern sich nicht mehr daran.

Als nächstes schreiben Sie aus, was Sie sagen und üben Sie es laut aus. Zeit dieser Übung, da die meisten Gespräche eine zeitliche Begrenzung haben. Zeit für eine Einführung durch eine andere Person (falls vorhanden), Fragen und Nachbereitung zulassen. Wenn Sie beispielsweise eine halbe Stunde zu sprechen haben und verlassen möchten...

  • 5 Minuten für anfängliche Scherze und eine Einführung

  • 10 Minuten für Fragen und

  • 5 Minuten für die Nachbereitung

... Sie haben nur 10 Minuten für Ihren tatsächlichen Vortrag! Viele Menschen vergessen, diese anderen Komponenten zu berücksichtigen und am Ende über ihre zugewiesene Zeit zu gehen, oder Sie müssen kurz die Rede halten.

Seitenanfang

Erstellen eines Storyboards

Cliff Atkinson empfiehlt in seinem Buch und auf seiner Website jenseitsder Aufzählungspunkte Storyboards, eine Technik, die aus der Hand Animation entnommen wird. Dabei wird lediglich eine Annäherung der einzelnen Folien in einer Reihe von Quadraten gezeichnet, die am Ende wie ein Comic Streifen aussehen. Wenn Sie sich die Zeit zum Storyboard machen, wird das Entwerfen Ihrer Folien erheblich vereinfacht, da Sie bereits den Entwurf für jede Folie erstellt haben.

Wie entwerfen Sie Folien für eine rasante Präsentation? Wie bereits erwähnt, verwenden einige Personen auf einer Folie nur ein oder zwei Wörter. Andere verwenden Bilder, aber in allen Fällen sind die Folien sehr einfach. Dies erleichtert die Erstellung. Sie müssen einfach sein, weil ihr Publikum Sie nicht sehr lange sehen wird. Der Punkt einer Folie muss innerhalb von ein oder zwei Sekunden offensichtlich sein.

Folien in diesem rasanten Stil verwenden häufig (wie Lessig und Hardt) eine Schreibmaschinen ähnliche Schriftart. Courier New ist auf den meisten Computern verfügbar.

Sehen Sie sich den Text an, den Sie für Ihr Gespräch geschrieben haben. Skizzieren Sie für jeden Satz oder zwei eine Folie im Storyboard. Wählen Sie entweder ein bis drei Wörter aus, auf die Sie sich konzentrieren möchten, oder denken Sie an ein Bild, das dem Publikum helfen soll, den Punkt zu verstehen und zu berücksichtigen. Sie können sogar mehrere Folien für einen Satz verwenden.

Sie können eine vorhandene Präsentation in eine rasante Präsentation umwandeln. Dies ist eine großartige Übung, mit der Sie verschiedene Formatvorlagen ausprobieren können. Ebenso wie Kunststudenten die Master in einem Museum kopieren, können Sie an unterschiedlichen Präsentations Stilen arbeiten, um zu erfahren, was für Sie und Ihre Zielgruppe am besten funktioniert.

Seitenanfang

Erstellen von Folien

Im folgenden finden Sie ein Beispiel für eine Präsentation, um Unternehmensleitern zu veranlassen, Präsentations Schulungen für Ihre Mitarbeiter zu erwerben. Angenommen, Sie haben Text, der liest,

"Dieser Vertriebsmitarbeiter gibt potenziellen Kunden Verkaufspräsentationen. Sein Unternehmen investierte in seine Ausbildung, seine Gehälter und seine Leistungen. Beeinflusst seine Kommunikationsfähigkeit die Rendite des Unternehmens? Natürlich! "

Die Folie wird animiert und sieht wie folgt aus:

Animierte Folie vor Text

Abbildung: Folie 1 in einer langsamen Präsentation (Phase 1)

Animierte Folie mit Text

Abbildung: Folie 2 in einer langsamen Präsentation (Phase 2)

Stattdessen können Sie die folgenden drei Folien verwenden:

Folie mit überlappendem Text 1

Abbildung: Folie 1 in einer rasanten Präsentation

Folie mit überlappendem Text 2

Abbildung: Folie 2 in einer rasanten Präsentation

Folie mit überlappendem Text 3

Abbildung: Folie 3 in einer rasanten Präsentation

Die Wörter "Schulung, Gehalt, Vorteile" werden animiert, um schnell hintereinander zu kaskadieren, und Sie können versuchen, die Animation mit der Geschwindigkeit zu vergleichen, mit der Sie diese Wörter sprechen. Auf diese Weise erhält jeder Satz drei bis vier Folien. Die Verwendung von mehr als vier Folien ist cool, aber schwieriger zu ziehen.

Seitenanfang

EIN komplexeres Beispiel

Im folgenden finden Sie ein Beispiel für ein komplexeres Thema aus derselben Präsentation mit 6 Folien:

  • Folie 1: in einer nationalen Umfrage, die in 2009 von der Vereinigung der AmerikaNischen Colleges und Universitäten durchgeführt wurde

  • Folie 2: über 300 US-Unternehmen und Organisationen wurden gefragt

  • Folie 3: welche Qualitäten und Fähigkeiten erfordern mehr Nachdruck bei den Lernergebnissen des Colleges. Was hat den höchsten Wert erreicht?

  • Folie 4: effektive mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeiten

  • Folie 5: bei 89%.

  • Folie 6: jede andere Fertigkeit und Fähigkeit erhielt weniger Bedeutung. [Kritisches Denken 81%, analytische Argumentation 81%, Anwendung auf die reale Welt 79%, ethische Entscheidungen 75%, Teamwork 71%, Kreativität 70%] (Nicht laut gesprochen).

Komplexes Thema mit 6 Folien
Folien aus einem komplexen Thema

Abbildung: Folien aus einem komplexen Thema

Um diese Art von Präsentation zu übermitteln, müssen Sie üben! Das Timing ist entscheidend. Dann benötigen Sie eine Fernbedienung und einen Laptop oder Monitor, die Sie während des Gesprächs sehen können. Während Sie sich die meisten Zuschauer ansehen, können Sie bei Bedarf schnell auf den Monitor schauen, während Sie durch die Folien klicken.

In der richtigen Situation ist eine rasante Präsentation eine großartige Möglichkeit, um den Tod von PowerPoint zu vermeiden. Sie erhalten möglicherweise sogar einen Standing Ovations!

Seitenanfang

Foto von Ellen Finkelstein

Verena Finkelstein Ellen Finkelstein ist ein PowerPoint-MVP. Ihre Website, www.ellenfinkelstein.com, bietet über 200 kostenlose Tipps, Lernprogramme, Techniken und Artikel. Sie ist Verfasserin mehrerer Bücher, einschließlich PowerPoint für Lehrkräfte: dynamische Präsentationen und interaktive Classroom-Projekte. Auf Ihrer Website können Sie Ihr kostenloses Whitepaper "vom Tod durch PowerPoint mit PowerPoint mit der" Tell ' n ' ShowSM -Methode "zum Leben herunterladen und sich für Ihren kostenlosen PowerPoint-Tipps-Newsletter registrieren.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×