Planen von Betriebsferien, arbeitsfreier Zeit und Urlaubszeit

Gelegentlich möchten Sie Ihr Unternehmen für Feiertage oder Teamereignisse schließen, und Ihre Mitarbeiter brauchen Freizeit, wenn Sie krank sind, im Urlaub oder aus anderen Gründen nicht verfügbar sind. Sie können die Abwesenheitszeit aus dem Microsoft Bookings Kalender planen, und der Mitarbeiter steht während der angegebenen Zeit nicht für Buchungen zur Verfügung. Sobald das Unternehmen wieder geöffnet wird oder die Mitarbeiter zur Arbeit zurückkehren, werden alle auf der Buchungsseite entsprechend den festgelegten Arbeitszeitenaufgeführt.

Hinweis: Buchungen sind standardmäßig für Kunden mit dem Office 365 Business Premium oder Office 365 a3-und Office 365 A5-Abonnements aktiviert. Buchungen sind auch für Kunden verfügbar, die Office 365 Enterprise E3 und Office 365 Enterprise E5 haben, aber standardmäßig deaktiviert ist. Wenn Sie es aktivieren möchten, lesen Sie Zugriff auf die Office 365 Business-Apps für Enterprise-Abonnements erhalten.

Schauen Sie sich dieses Video an, oder führen Sie die folgenden Schritte aus, um Geschäftsschließungen oder Mitarbeiter zu planen.

Ihr Browser unterstützt kein Video. Installieren Sie Microsoft Silverlight, Adobe Flash Player oder Internet Explorer 9.

Planen von Ad-hoc-Betriebsferien

  1. Wählen Sie in Office 365 das App-Startfeld und dann Bookings aus.

  2. Wählen Sie im Navigationsbereich Kalender > Arbeitsfreie Zeit aus.

    Schaltfläche "Arbeitsfreie Zeit" auf der Bookings-Kalenderseite

  3. Füllen Sie die Details aus, darunter einen Titel, Datum und Uhrzeit für Anfang und Ende, Ort und zusätzliche Notizen.

  4. Wählen Sie Ganztägiges Ereignis aus.

    Beispiel dafür, wie die Details für arbeitsfreie Zeit aussehen könnten – mit Titel, Anfangs- und Endzeit sowie Beschreibung

  5. Wählen Sie alle Mitarbeiter aus.

  6. Wählen Sie Speichern.

    Wenn ein Kunde einen Dienst an einem Tag zu planen versucht, an dem das Büro geschlossen ist, wird auf der Buchungsseite eine entsprechende Meldung angezeigt.

    Wenn das Büro geschlossen ist, wird den Kunden in einer Meldung die Nichtverfügbarkeit mitgeteilt. Wählen Sie ein anderes Datum aus.

Planen der arbeitsfreien Zeiten für Mitarbeiter

  1. Wählen Sie in Office 365 das App-Startfeld und dann Bookings aus.

    App-Startfeld mit hervorgehobener Kachel "Bookings"

  2. Wählen Sie im Navigationsbereich Kalender > Arbeitsfreie Zeit aus.

    Schaltfläche "Arbeitsfreie Zeit" auf der Bookings-Kalenderseite

  3. Füllen Sie die Details aus, darunter einen Titel, Datum und Uhrzeit für Anfang und Ende, Ort und zusätzliche Notizen. Wenn der Mitarbeiter einen ganzen Tag oder mehrere Tage abwesend ist, wählen Sie Ganztägiges Ereignis aus.

  4. Wählen Sie den oder die Mitarbeiter aus, der bzw. die arbeitsfreie Zeiten nimmt/nehmen.

  5. Wählen Sie Speichern aus.

Siehe auch

Erstellen Ihrer Buchungen und Festlegen der Mitarbeiter dafür

Erstellen einer Liste Ihrer Mitarbeiter

Willkommen bei Microsoft Bookings

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×