Planen und Durchführen einer erfolgreichen Produkteinführung

Planen und Durchführen einer erfolgreichen Produkteinführung

Produkteinführungen erfordern viel Zeit, Planung und Zusammenarbeit. Es kann schwierig sein, die Arbeit in Teams zusammenzustellen, um sicherzustellen, dass die Einhaltung von Terminen erreicht wird, und um eine erfolgreiche Einführung zu erzielen.

Ihr Browser unterstützt kein Video. Installieren Sie Microsoft Silverlight, Adobe Flash Player oder Internet Explorer 9.

Details  

Halten Sie die Produkteinführungen mit Project Online im Zeitplan. Es hilft Ihnen bei der Verwaltung Ihres Zeitplans, ihrer Ressourcen und ihres Budgets, um Aufgaben auf Kurs zu halten. Und es wird in Apps und Dienste wie "Yammer" und "Microsoft Teams" integriert, sodass Sie die Konversationen beibehalten können, sobald die Zeitpläne und Lieferumfänge bewertet sind.

Wenn Sie unternehmensweite Rückmeldung benötigen, machen Sie von "Yammer" gebraucht. Sie können mit @Erwähnungen Fragen stellen oder bestimmten Personen Aufgaben zuweisen. Oder erstellen Sie kleinere interne Teams mit Microsoft Teams. Weisen Sie Kanälen bestimmten Teams, wie ihrer Abteilung für soziale Medien zu, damit Sie sich auf digitale Objekte konzentrieren können.

Sie können in Teams auch @Erwähnungen verwenden, um den Teammitgliedern Hilfe oder Aufgaben zuzuweisen. In ihren Kanälen können Sie Word- und Excel-Dokumente direkt in der Konversation teilen und später in der Registerkarte "Dateien" darauf zugreifen.

Highlights

  • Verwalten Sie Zeitpläne, Budgets und Bewertungen der Projektzusagen und -ergebnisse.

  • Stellen Sie die Eingabe und die Rückmeldung aller Projekt Beteiligten während der gesamten Einführung sicher.

  • Arbeiten und schließen Sie Aufgaben zusammen ab.

Weitere Informationen

Erste Schritte mit Project Online

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×