Personalisieren der neuen Mail-Oberfläche in Outlook.com

Es ist einfach, Einstellungen in der neuen E-Mail-Oberfläche in Outlook.com zu ändern und das Aussehen und Verhalten an Ihre Wünsche anzupassen.

Wechseln zu Schnelleinstellungen

Die am häufigsten verwendeten E-Mail-Einstellungen finden Sie unter Einstellungen Einstellungen . Dieser Artikel enthält Anweisungen zum Ändern der Einstellungen in den Schnelleinstellungen.

Bereich "Schnelleinstellungen"

Ändern Ihres Designs

Wählen Sie unter Design eines der angezeigten Designs aus. Sie können auch Alle Designs anzeigen auswählen, um weitere Optionen anzuzeigen.

Deaktivieren oder Anpassen der Unterhaltungsansicht

Wenn Ihre Nachrichten nicht nach Unterhaltung organisiert werden sollen, wählen Sie unter Unterhaltungsansicht die Option Aus aus. Wenn Sie die Unterhaltungsansicht bevorzugen, wählen Sie, ob die neuesten Nachrichten ganz unten oder ganz oben im Thread angezeigt werden sollen, indem Sie Neueste Nachrichten ganz oben oder Neueste Nachrichten ganz unteren auswählen.

Ein- oder Ausblenden des Lesebereichs

Wählen Sie unter Lesebereich die Option Rechts anzeigen, Unten anzeigen, oder Ausblenden aus.

Aktivieren oder Deaktivieren des Posteingangs mit Relevanz

Wenn Ihre Nachrichten auf die Registerkarten Relevant und Sonstige verteilt werden sollen, damit Sie sich auf das Wesentliche konzentrieren können, schieben Sie den Schalter nach rechts, wenn die Option momentan deaktiviert ist. Wenn Ihre E-Mail-Nachrichten lieber an einem zentralen Ort angezeigt und nicht auf die Registerkarten Relevant und Sonstige verteilt werden sollen, schieben Sie den Schalter zur Deaktivierung nach links.

Ein- oder Ausblenden von Absenderbildern

Wenn Sie in der Nachrichtenliste keine Fotos (bzw. Initialen, wenn kein Foto verfügbar ist) der jeweiligen Absender anzeigen möchten, schieben Sie den Schalter nach links, um diese Option zu deaktivieren.

Gruppieren von Nachrichten nach Datum

Standardmäßig sind die Nachrichten in der Nachrichtenliste nach Datum sortiert und durch Überschriften unterteilt, z. B. Gestern, Diese Woche, Letzte Woche usw. Wenn Ihre Nachrichten nicht nach dem Datum sortiert werden sollen, schieben Sie den Schalter nach links, um diese Option zu deaktivieren.

Ein- oder Ausblenden der Anlagenvorschau

Wenn der Schalter Anlagenvorschau aktiviert ist, wird eine Vorschau der Anlagen in der Nachrichtenliste angezeigt. Wenn keine Vorschau von Anlagen angezeigt werden soll, schieben Sie den Schalter nach links, um diese Option zu deaktivieren.

Ein- oder Ausblenden der Nachrichtentextvorschau

Outlook.com zeigt standardmäßig für jede Nachricht in Ihrem Posteingang drei Zeilen mit Informationen an: Absender, Betreff und einen Teil der ersten Textzeile. Wenn Sie Ihre Nachrichtenliste kompakter machen möchten oder wenn die erste Textzeile der Nachricht nicht sichtbar sein soll, schieben Sie den Schalter nach links, um diese Option zu deaktivieren.

Anzeigen weiterer Einstellungen

Um weitere Methoden zum Personalisieren Ihrer Outlook.com-Umgebung zu finden, scrollen Sie ans Ende der Schnelleinstellungen, und wählen Sie Vollständige Einstellungen anzeigen.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Schaltfläche "Communityforum" Schaltfläche "Support kontaktieren"

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×