Passen Sie die Farbe eines Bilds in Office

Hinweis:  Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

  1. Wählen Sie das Bild, dessen Farbe Sie ändern möchten.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Format, und klicken Sie dann auf Farbe.

    Klicken Sie auf der Registerkarte Format, und klicken Sie dann auf Farbe

    Wenn die Registerkarte Format nicht angezeigt wird, stellen Sie sicher, dass Sie ein Bild markiert haben.

  3. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus: 

    1. Wählen Sie eines der vielen Farbsättigung, Farbton oder neu einfärben Optionen im Katalog Farbe.

    2. Klicken Sie auf die Farbe des Bildoptionen am unteren Rand der Galerie Farbe.

      Der Bereich Bild formatieren manuell passen Sie Farbsättigung, Farbton und neu einfärben für das Bild, das Sie ausgewählt haben.

  1. Wählen Sie die gewünschten Bilder aus.

  2. Klicken Sie auf der Symbolleiste Format auf Bilder bearbeiten.

  3. Klicken Sie im Aufgabenbereich Bilder bearbeiten unter Mit diesen Tools bearbeiten auf Farbe.

  4. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    1. Um den Farbausgleich automatisch anzupassen, klicken Sie auf Farbe verbessern und dann auf den Bereich im Bild, der weiß sein sollte.

    2. Um die Intensität des Farbton manuell anzupassen, verschieben Sie den Schieberegler für Betrag, oder geben Sie in dem Feld neben dem Schieberegler eine Zahl ein .

    3. Um den Farbton manuell einzustellen, verschieben Sie den Schieberegler für den Farbton, oder geben Sie in dem Feld neben dem Schieberegler eine Zahl ein.

    4. Um die Sättigung manuell einzustellen, verschieben Sie den Schieberegler für die Sättigung, oder geben Sie in dem Feld neben dem Schieberegler eine Zahl ein.

    5. Um ein Farbbild in ein Schwarzweißbild zu ändern, geben Sie -100 in das Textfeld für die Einstellung Sättigung ein, oder verschieben Sie den Schieberegler nach ganz links.

Hinweis: Sie können Änderungen rückgängig machen, indem Sie auf den entsprechenden Befehl Rückgängig im Menü Bearbeiten klicken. Die Änderungen an den Bildern werden nicht automatisch gespeichert.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×