Partner: Erstellen eines Kaufangebots

Hinweis: Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Hinweis    Dieses Feature steht nur für Microsoft Cloud-Partner zur Verfügung, die autorisierte Abonnement Berater sind. Suchen Sie nach anderen Hilfeinhalten für Partner? Schauen Sie sich Hilfe für Partner an.

Hinweis    Dieses Feature steht nur für Microsoft Cloud-Partner zur Verfügung, die autorisierte Abonnement Berater sind. Suchen Sie nach anderen Hilfeinhalten für Partner? Schauen Sie sich Hilfe für Partner an.

Hinweis    Dieser Artikel bezieht sich nur auf Office 365, das von 21Vianet in China betrieben wird. Dieses Feature steht nur für Office 365 zur Verfügung, das von 21Vianet-Partnern betrieben wird, die autorisierte Abonnement Berater sind.

Nachdem Sie eine Test Einladung zu Office 365 an einen Client gesendet haben, können Sie nachverfolgen, indem Sie ein Kaufangebot erstellen und senden, das auf die Anforderungen Ihres Kunden zugeschnitten ist. Wenn Sie zum anbieten von Delegierter Administration zertifiziert sind, können Sie dem Kaufangebot eine Option hinzufügen, die es Ihnen ermöglicht, das Konto im Auftrag Ihres Kunden zu verwalten.

Wenn Sie das Kaufangebot erstellen, erstellt der Assistent zum Erstellen von Kaufangeboten automatisch eine benutzerdefinierte URL. Die URL enthält einen eingebetteten Code, der Sie als Abonnementberater identifiziert. Sie können diese URL für einen oder viele Kunden verwenden. Senden Sie die URL in einer E-Mail an Ihren Kunden. Oder stellen Sie die URL auf Ihrer Website bereit. Wenn der Kunde das Angebot annimmt, wird Ihnen sein Kauf zugeordnet.

Falls Ihr Kunde eine andere Anzahl von Lizenzen benötigt, senden Sie ihm ein neues Angebot. Der Kunde kann die Anzahl der Lizenzen aber auch ändern, wenn er das Abonnement kauft.

So erstellen Sie ein Kaufangebot

  1. Wenn Sie weniger als 100 Kunden verwalten, navigieren Sie zu Ihr Geschäft voranbringen > Kaufangebote.

  2. Wählen Sie auf der Seite Optionen auswählen die benötigten Optionen für das Kaufangebot aus:

    • Partnerniederlassung: Wenn Ihr Unternehmen über mehrere Niederlassungen verfügt, wählen Sie die Niederlassung aus, der Sie dieses Kaufangebot zuordnen möchten.

      Sie können Standorte für Partnerniederlassungen über die Website Microsoft Partner Network hinzufügen. Bei neuen Standorten für Niederlassungen kann es nach der Erstellung bis zu 24 Stunden dauern, bevor sie in der Liste Partnerniederlassung angezeigt werden.

    • Verwendungsstandort: Wählen Sie den Standort aus, an dem Ihr Kunde die Dienste nutzen wird.

    • Abonnements: Die Liste der Abonnements, unter denen Sie wählen können, ist vom Verwendungsstandort im Land oder in der Region des Kunden abhängig. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen für das oder die Abonnements, die Sie dem Kunden anbieten möchten.

    • Lizenzanzahl: Geben Sie beim Auswählen eines Abonnements die Anzahl der Lizenzen ein, die Sie in das Kaufangebot einschließen möchten.

    • Delegierte Administration: Diese Option ist nur für Partner verfügbar, die zertifiziert sind, delegierte Administration anzubieten. Wählen Sie die Option aus, wenn Sie dies Ihrem Kunden anbieten möchten. Dann kann der Kunde das Kaufangebot mit oder ohne Annahme von delegierter Administration annehmen.

  3. Klicken Sie auf Weiter.

  4. Kopieren Sie auf der Seite Senden die Informationen zum Kaufangebot sowie die URL, und fügen Sie die Daten in eine E-Mail, ein Dokument oder eine Webseite ein, um ein benutzerdefiniertes Kaufangebot zu erstellen.

So erstellen Sie ein Kaufangebot

  1. Wenn Sie weniger als 100 Kunden verwalten, navigieren Sie zu Ihr Geschäft voranbringen > Kaufangebote.

  2. Wählen Sie auf der Seite Optionen auswählen die benötigten Optionen für das Kaufangebot aus:

    • Partnerniederlassung: Wenn Ihr Unternehmen über mehrere Niederlassungen verfügt, wählen Sie die Niederlassung aus, der Sie dieses Kaufangebot zuordnen möchten.

      Sie können Standorte für Partnerniederlassungen über die Website Microsoft Partner Network hinzufügen. Bei neuen Standorten für Niederlassungen kann es nach der Erstellung bis zu 24 Stunden dauern, bevor sie in der Liste Partnerniederlassung angezeigt werden.

    • Verwendungsstandort: Wählen Sie den Standort aus, an dem Ihr Kunde die Dienste nutzen wird.

    • Abonnements: Die Liste der Abonnements, unter denen Sie wählen können, ist vom Verwendungsstandort im Land oder in der Region des Kunden abhängig. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen für das oder die Abonnements, die Sie dem Kunden anbieten möchten.

    • Lizenzanzahl: Geben Sie beim Auswählen eines Abonnements die Anzahl der Lizenzen ein, die Sie in das Kaufangebot einschließen möchten.

    • Delegierte Administration: Diese Option ist nur für Partner verfügbar, die zertifiziert sind, delegierte Administration anzubieten. Wählen Sie die Option aus, wenn Sie dies Ihrem Kunden anbieten möchten. Dann kann der Kunde das Kaufangebot mit oder ohne Annahme von delegierter Administration annehmen.

  3. Klicken Sie auf Weiter.

  4. Kopieren Sie auf der Seite Senden die Informationen zum Kaufangebot sowie die URL, und fügen Sie die Daten in eine E-Mail, ein Dokument oder eine Webseite ein, um ein benutzerdefiniertes Kaufangebot zu erstellen.

So erstellen Sie ein Kaufangebot

  1. Wenn Sie weniger als 100 Kunden verwalten, navigieren Sie zu Ihr Geschäft voranbringen > Kaufangebote.

  2. Wählen Sie auf der Seite Optionen auswählen die benötigten Optionen für das Kaufangebot aus:

    • Partnerniederlassung: Wenn Ihr Unternehmen über mehrere Niederlassungen verfügt, wählen Sie die Niederlassung aus, der Sie dieses Kaufangebot zuordnen möchten.

    • Verwendungsstandort: Wählen Sie den Standort aus, an dem Ihr Kunde die Dienste nutzen wird.

    • Abonnements: Die Liste der Abonnements, unter denen Sie wählen können, ist vom Verwendungsstandort im Land oder in der Region des Kunden abhängig. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen für das oder die Abonnements, die Sie dem Kunden anbieten möchten.

    • Lizenzanzahl: Geben Sie beim Auswählen eines Abonnements die Anzahl der Lizenzen ein, die Sie in das Kaufangebot einschließen möchten.

    • Delegierte Administration: Diese Option ist nur für Partner verfügbar, die zertifiziert sind, delegierte Administration anzubieten. Wählen Sie die Option aus, wenn Sie dies Ihrem Kunden anbieten möchten. Dann kann der Kunde das Kaufangebot mit oder ohne Annahme von delegierter Administration annehmen.

  3. Klicken Sie auf Weiter.

  4. Kopieren Sie auf der Seite Senden die Informationen zum Kaufangebot sowie die URL, und fügen Sie die Daten in eine E-Mail, ein Dokument oder eine Webseite ein, um ein benutzerdefiniertes Kaufangebot zu erstellen.

Hinweis: Notieren Sie sich die ID zur Zusammenfassung des Kaufangebots. Anhand dieser ID können Sie das Angebot nachverfolgen.

  1. Sie können Ihre Nachricht personalisieren, indem Sie Ihr Firmenlogo, eine Einleitung, Schlussbemerkungen und/oder sonstige Informationen hinzufügen.

  2. Senden Sie das Kaufangebot an Ihren Kunden.

Denken Sie beim Anpassen Ihrer Nachricht daran, die folgenden Informationen einzubeziehen:

  • Identifizieren Sie sich selbst als autorisierten Microsoft Cloud-Partner.

  • Informieren Sie die Kunden, dass sie die Rechnung direkt von Microsoft erhalten werden.

  • Informieren Sie die Kunden, wie sie bei Fragen zu dem Dienst oder Angebot Kontakt mit Ihnen aufnehmen können.

  • Informieren Sie die Kunden, dass sie die Anzahl der gekauften Benutzerlizenzen steuern und dass sie diese Anzahl ändern können, wenn sie Ihr Angebot annehmen.

  • Wenn Sie delegierte Administration anbieten, erläutern Sie, was das bedeutet und wie Ihre Verantwortlichkeiten dabei aussehen. Weitere Informationen zu delegierter Administration finden Sie unter Anbieten von delegierter Administration.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×