Outlook beendet die Synchronisierung von AOL-e-Mails

Hinweis: Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Beschreibung

Ab September 2018 haben einige Outlook-Benutzer mit AOL-Konten festgestellt, dass die Synchronisierung von e-Mails beendet wurde.  Dieses Problem wird durch eine Änderung des AOL-Diensts verursacht.  Wenden Sie sich an AOL, um dieses Problem zu melden und um weitere Untersuchungen zu bitten.

Behoben:

Ab November 2018 hat AOL bestätigt, dass das Problem behoben ist.

Workaround

Für die meisten betroffenen Benutzer wird das Problem durch das Umbenennen oder Entfernen von Ordnern im Posteingang verringert.

Methode 1: Umbenennen von Ordnern (empfohlene Methode)

  1. Öffnen Sie Outlook, und notieren Sie sich, welche Ordner sich im Posteingang befinden.

  2. Schließen von Outlook

  3. Wechseln Sie zu https://www.AOL.com, und melden Sie sich bei Web Mail an.

  4. Umbenennen jedes Ordners unter dem Ordner "Posteingang" (z. b. für einen Ordner mit dem Namen "Rezepte" Umbenennen in "Recipes1")

  5. Starten Sie Outlook, und lassen Sie einige Minuten Zeit, bis die Synchronisierung abgeschlossen ist, bevor Sie bestätigen, dass das Problem nun behoben ist.

Methode 2: Erstellen neuer Ordner und Verschieben von e-Mails

  1. Öffnen Sie Outlook, und notieren Sie sich, welche Ordner sich im Posteingang befinden.

  2. Schließen von Outlook

  3. Wechseln Sie zu https://www.AOL.com, und melden Sie sich bei Web Mail an.

  4. Erstellen Sie einen oder mehrere neue Ordner, und verschieben Sie die e-Mail, die sich unter dem Ordner "Posteingang" befindet, in diese Ordner.

    1. Stellen Sie sicher, dass alle Ihre e-Mails verschoben werden, bevor Sie die alten Ordner entfernen.  Nach dem Löschen der Ordner kann die e-Mail nicht wiederhergestellt werden.

  5. In Web Mail löschen der Ordner, die unter dem Posteingang in Outlook aufgelistet sind

  6. Starten Sie Outlook, und lassen Sie einige Minuten Zeit, bis die Synchronisierung abgeschlossen ist, bevor Sie bestätigen, dass das Problem nun behoben ist.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×