Zu Hauptinhalt springen

Optionen für mobile Geräte in Outlook im Web

Einrichten von E-Mail auf Ihrem mobilen Gerät

Hinweis: Verwenden Sie ein mobiles Gerät, das in der obigen Liste nicht aufgeführt ist? Wenn ja, lesen Sie dazu Einrichten von Office-Apps und E-Mail auf einem mobilen Gerät. Suchen Sie dort nach dem Abschnitt "Haben Sie ein anderes Gerät?", und wählen Sie Ihr Gerät aus.

Verwenden der Seite "Mobile Geräte"

Auf der Seite "Mobile Geräte" können Sie alle Geräte anzeigen, die Sie derzeit mit Ihrem Posteingang synchronisieren. Auf der Seite "Mobile Geräte" in Outlook im Web können Sie zum Verwalten Ihrer Geräte verschiedene Aktionen ausführen

Hinweis: Wenn die Anweisungen nicht den angezeigten Angaben entsprechen, verwenden Sie möglicherweise eine ältere Version von Outlook im Web. Probieren Sie die Anweisungen für das klassische Outlook im Webaus.

Um zur Seite "Mobile Geräte" zu wechseln, wählen Sie Einstellungen Einstellungen > Alle Outlook-Einstellungen anzeigen > Allgemein > Mobile Geräte.

Schaltflächensymbol

Name

Beschreibung

Bearbeiten

Bearbeiten

Wählen Sie ein mobiles Gerät in der Liste und dann Details Bearbeiten .

Bearbeiten zeigt Informationen über das Gerät, die den Gerätenamen, den Gerätetyp und die Uhrzeit der letzten Verbindung des Geräts mit Ihrem Postfach umfassen.

Löschen

Entfernen

Wählen Sie das zu entfernende Gerät aus und wählen Sie dann Entfernen Löschen .

Entfernen entfernt die Synchronisierungspartnerschaft und entfernt das Gerät aus Ihrer Mailbox. Dadurch wird Ihr Gerät nicht gelöscht.

Aktualisieren

Aktualisieren

Wählen Sie das zu aktualisierende Gerät aus und wählen Sie dann Aktualisieren Aktualisieren .

Die Aktualisierung der Liste der mobilen Geräte, die mit Ihrem Postfach synchronisiert werden, erfolgt automatisch. Sie können die Liste aber auch mit dieser Option manuell aktualisieren. Wenn Sie ein neues Gerät konfiguriert haben, das jedoch in der Liste nicht angezeigt wird, überprüfen Sie die Exchange ActiveSync-Einstellungen des Geräts.

Protokollierung aktivieren

Protokollierung aktivieren

Wählen Sie das zu protokollierende Gerät aus und wählen Sie dann Protokollierung starten Protokollierung aktivieren .

Führen Sie diese Aktion aus, wenn Ihr Administrator nach dem Geräteprotokoll fragt oder Sie technische Details zur Synchronisierung des Geräts ermitteln möchten. Sie erhalten in Ihrem Posteingang eine E-Mail-Nachricht mit der Protokolldatei als Anlage, die Sie an Ihren Administrator weiterleiten können.

Hinweis: Je nach den von Ihrem Administrator verwalteten Einstellungen steht Ihnen diese Option möglicherweise nicht zur Verfügung.

Anweisungen für das klassische Outlook im Web

Um zur Seite "Mobile Geräte" zu wechseln, wählen Sie Einstellungen Einstellungen > Optionen oder Mail > Allgemein > Mobile devices.

Schaltfläche

Name

Beschreibung

Bearbeiten

Details

Wählen Sie ein mobiles Gerät in der Liste und dann Details Bearbeiten aus.

Daraufhin werden Informationen zum Gerät angezeigt, die den Gerätenamen, den Gerätetyp und die Uhrzeit der letzten Verbindung des Geräts mit Ihrem Postfach umfassen.

Entfernen

Entfernen

Wählen Sie das zu entfernende Gerät aus, und wählen Sie dann Entfernen Entfernen aus.

Führen Sie diese Schritte aus, um die Synchronisierungspartnerschaft zu entfernen und das Gerät aus Ihrem Postfach zu löschen. Dadurch erfolgt keine Remotezurücksetzung des Geräts.

Gerät zurücksetzen

Löschen aller Daten

Wählen Sie das zu protokollierende Gerät und dann Alle Daten löschen Gerät zurücksetzen aus.

Löschen Sie alle Outlook-Daten von einem Gerät. Nachdem Sie das mobile Gerät ausgewählt und auf "Gerät zurücksetzen" geklickt haben, werden Sie aufgefordert zu bestätigen, dass Sie alle Daten vom Gerät löschen möchten.

Protokollierung starten

Protokollierung starten

Wählen Sie das zu protokollierende Gerät aus, und wählen Sie dann Protokollierung starten Protokollierung starten aus.

Führen Sie diese Aktion aus, wenn Ihr Administrator nach dem Geräteprotokoll fragt oder Sie technische Details zur Synchronisierung des Geräts ermitteln möchten. Sie erhalten in Ihrem Posteingang eine E-Mail-Nachricht mit der Protokolldatei als Anlage, die Sie an Ihren Administrator weiterleiten können.

Hinweis: Je nach den von Ihrem Administrator verwalteten Einstellungen steht Ihnen diese Option möglicherweise nicht zur Verfügung.

Aktualisieren

Aktualisieren

Wählen Sie das zu aktualisierende Gerät aus, und wählen Sie dann Aktualisieren Aktualisieren aus.

Die Aktualisierung der Liste der mobilen Geräte, die mit Ihrem Postfach synchronisiert werden, erfolgt automatisch. Sie können die Liste aber auch mit dieser Option manuell aktualisieren. Wenn Sie ein neues Gerät konfiguriert haben, das jedoch in der Liste nicht angezeigt wird, überprüfen Sie die Exchange ActiveSync-Einstellungen des Geräts.

Hinweis:  Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Lassen Sie uns bitte wissen, ob diese Informationen hilfreich für Sie waren. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×