Nicht kompilierte Zielgruppensind in SharePoint Online in Office 365 für Unternehmen vorhanden

Hinweis: Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Problem

Wenn Sie den Abschnitt Benutzerprofile verwalten des SharePoint Online admin Centers in Office 365 für Unternehmen anzeigen, stellen Sie fest, dass nicht kompilierte Zielgruppen vorhanden sind.

Nicht kompilierte Zielgruppen in Verwalten von Benutzerprofilen

Lösung

Um dieses Problem zu beheben, warten Sie, bis die Zielgruppenkompilierung abgeschlossen ist. Wenn seit der letzten Zielgruppenkompilierung mehr als sieben volle Tage vergangen sind, wenden Sie sich an den technischen Support von Office 365.

Hinweis die Zielgruppenadressierung funktioniert auf SharePoint Online-Websites erst, wenn die Zielgruppenkompilierung abgeschlossen ist. Wenn ein Benutzer für eine Zielgruppe hinzugefügt oder entfernt wurde, muss die Kompilierung darüber hinaus abgeschlossen werden, bevor die Änderungen an der Zielgruppe vorgenommen werden.

Weitere Informationen

Dieses Verhalten tritt auf, weil Zielgruppen wöchentlich in SharePoint Online kompiliert werden.


Benötigen Sie weitere Hilfe? Wechseln Sie zu Microsoft Community.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×