Navigieren zu einem freigegebenen Ordner in SharePoint Workspace 2010

Hinweis:  Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Sie können entweder über den Startbereich oder über das Windows-Dateisystem zu einem freigegebenen Ordner navigieren.

Navigieren zu einem freigegebenen Ordner über den Startbereich

Wenn Sie im Startbereich zu einem freigegebenen Ordner navigieren möchten, doppelklicken Sie im Bereich Arbeitsbereiche darauf.

Tipp: Sie können freigegebene Ordner im Startbereich gruppieren. Dazu sortieren Sie die Liste im Arbeitsbereich folgendermaßen nach Typ: Klicken Sie im Startbereich auf die Registerkarte Ansicht. Klicken Sie dann im Dropdownmenü Arbeitsbereiche auf Typ.

Nach Typ kategorisierte Arbeitsbereiche

Wenn Sie Navigieren zum ersten Mal zu einem freigegebenen Ordner, Sie eingegangen Einladung, werden Sie aufgefordert zu aktivieren, oder erstellen Sie einen Ordner synchronisiert werden, und klicken Sie zum Angeben der anfänglichen downloadeinstellungen (automatisch oder manuell).

Navigieren zu einem freigegebenen Ordner im Windows-Dateisystem

Wenn Sie das Betriebssystem Windows XP verwenden, klicken Sie im Windows-Dateisystem auf den freigegebenen Ordner. Klicken Sie dann in der Windows-Symbolleiste auf die Schaltfläche Ordnersynchronisierung, um die Symbolleiste für freigegebene Ordner anzuzeigen.

Wenn Sie das Betriebssystem Windows Vista verwenden, klicken Sie auf den freigegebenen Ordner. Klicken Sie dann nacheinander auf das Menü Ansicht, auf Explorer-Leiste und dann auf SharePoint Workspace-Ordnersynchronisierung. Damit wird die Symbolleiste für freigegebene Ordner geöffnet.

Ein SharePoint Workspace-Symbol wird auf dem Ordner angezeigt und gibt an, dass es sich um einen freigegebenen Ordner handelt. Im Windows-Dateisystem können Sie auch mit der rechten Maustaste auf jeden beliebigen freigegebenen Ordner klicken, um die Befehlsoptionen anzuzeigen.

Symbol für einen freigegebenen Ordner in Windows-Explorer

Ein freigegebener Ordner in Windows Explorer

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×